Menschen mit Behinderung basteln Türkränze für den Advent

Die KOBEA Kontaktgruppe Behindert und Aktiv hatte diesmal rund vierzig Teilnehmer beim Weihnachtsbasteln. Zahlreiche Helfer - junge Leute und Mitarbeiter des Freiwilligendienstes - unterstützten die Bastler, die vorwiegend aus Schwabmünchner Wohngruppen stammten, bei der Herstellung von vorweihnachtlichen Türkränzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.