Ökumenische Nacht der offenen Kirchen

Zum Reformationsfest am 31.10.2017 wird in der evangelischen Versöhnungskirche um 10.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Ab 18.00 Uhr beginnt dort für die Kinder und Familien eine Bildergeschichte vom Leben Martin Luthers. Um 18.30 Uhr werden zum 500-jährigen Reformationsjubiläum in allen Kirchen des Lechfelds die Glocken läuten und die Kinder ziehen mit Fackeln und Martinshörnchen zur katholischen Kirche St. Martin. Dort wird mit einem Tanz und Kinderpunsch das Kinderprogramm beendet. Anschließend beginnt die Nacht der offenen Kirchen. Beide Kirchen in Lagerlechfeld werden mit Licht und Farbe in Szene gesetzt und von 19.00 – 23.00 Uhr mit einem vielfältigen Programm gestaltet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.