Weihnachtsfeier Katzentatzen

Moorenweis, 4. Dezember 2017. Die Katzentatzen luden am 2. Dezember zur Weihnachtsfeier ins Pier80 in Fürstenfeldbruck ein und sorgten für eine Überraschung, die alle Anwesenden begeisterte!
Der Verein Katzentatzen ist eben erst 5 Jahre alt geworden und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Hauptaufgabe des Vereins ist es, verwilderte Hauskatzen einzufangen und zu kastrieren, um eine weitere Vermehrung zu verhindern. Sicherlich kein einfaches Thema, doch entgegen aller Widrigkeiten bleibt das Team engagiert und schafft es, immer wieder neue Mitglieder zu motivieren. Ein Team, das sich sehen lassen kann! Das Kernteam umfasst mittlerweile 8 Katzenfreunde, die sich 14-tägig zur Besprechung treffen, Einsätze planen und Ideen schmieden. Eine dieser Ideen konnte dank der jüngst dazugestossenen Carina Metzger aus Fürstenfeldbruck verwirklicht werden. Eine Idee, die sehr professionell umgesetzt wurde und mit Hilfe von vielen Sponsoren finanziert werden konnte.
Die diesjährige Weihnachtsfeier fand im sehr schönen Nebenraum des Pier80 statt. Ein Raum, der bis zu 60 Personen Platz bietet und bis auf den letzten Sitzplatz mit Katzenfreunden gefüllt war. Ein gelungenes Fest, bei dem die bereits mit Spannung erwartete Überraschung gelüftet wurde: Eine eigene Zeitung!
Professionell und sehr ansprechend gestaltet mit Inhalten, die das übliche Maß einer Vereinszeitung übertrifft. Wer nun selbst ein Exemplar ergattern will, kann sich an den Verein wenden. Weiterführende Informationen finden Interessierte unter: www.katzentatzen.org
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.