Wir sind vorbereitet: „Ich passe im Straßenverkehr auf“

Das Wohlfühlhaus Westliche Wälder e.V., Zentrum Kinderlachen bereitete die Vorschüler und Kindergartenkinder auf das sichere Verhalten als Verkehrsteilnehmer vor.

Auf Initiative einer Mutter, deren Kind den Kindergarten vom Zentrum Kinderlachen in Schwabmünchen besucht, führte Frau Korta, erfahrene Moderatorin des ADAC, im Rahmen der Vorbereitung auf die Ferien und Schule, die Kinder spielerisch an die Rolle als Fußgänger im Straßenverkehr heran.

Kinder müssen die Fähigkeit zum selbständigen und umsichtigen Überqueren der Straße - gerade in komplexen und unbekannten Verkehrssituationen - sicher beherrschen und unsichere Situationen erkennen können.

Wichtige Verhaltensregeln wurden erläutert und eingeübt. Persönliche Erfahrungen der Kinder im Straßenverkehr flossen dabei ein. Neben den speziellen Trockenübungen fand im Anschluss der gemeinsame Rundgang um den Kindergarten statt. Die einzelnen Verkehrssituationen und Verhaltensregeln wurden sicher eingeübt. Allen Kindern, die mit kleinen Warnwesten unterwegs waren, hat dies sehr viel Freude gemacht. Wir sagen allen Beteiligten ein herzliches DANKE, so Herr Martin Tielke der Gesamtleiter.

Sie suchen noch einen Krippen oder Kindergartenplatz? Wir helfen Ihnen gern. Martin.Tielke@zentrum-Kinderlachen.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.