Zugang zur Schwabmünchner Kirche gesperrt

Bereits am Dreikönigstag war der Eingang im Südwesten der Pfarrkirche wegen Kanalarbeiten gesperrt.
Schwabmünchen Aufgrund von Sanierungsarbeiten kann der Eingang zur Pfarrkirche St. Michael, der im westlichen Bereich des Vorplatzes zum Pfarrzentrum liegt, zur Zeit nicht benutzt werden. Pfarrer Leutgäb bittet, auf die Eingänge im Norden auszuweichen. Auch das Pfarrzentrum ist nur über den Eingang am Schrannenplatz zu erreichen.
Der Kirchenvorstand will in den Gottesdiensten am 21. und 22. Januar über die Arbeiten berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.