offline

Hermann Franze

30
Startpunkt ist: Schwabmünchen
30 Punkte | registriert seit 04.05.2016
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Naujahrskonzert 2017 in St. Martin - Lagerlechfeld

Hermann Franze
Hermann Franze | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Lagerlechfeld: St. Martin | Die kath. Pfarrei Lagerlechfeld lädt auch zu Beginn des neuen Jahres wieder zum schon traditionellen Neujahrskonzert in die Kirche St. Martin ein. Beginn ist am Sonntag, den 29. Januar um 16.00 Uhr. Wie jedes Jahr wurden dazu neue Interpreten gewonnen. Mit den beiden Künstlern an der Orgel Frau Christina Steinherr und Ansgar Kirchgäßner und Petra Schmid auf der Trompete sowie Sabrina Scherer mit Ihrem Gesang und der...

2 Bilder

St. Martinsmarkt in Lagerlechfeld

Hermann Franze
Hermann Franze | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 03.11.2016 | 44 mal gelesen

Graben: St. Martin | Auch dieses Jahr findet am 12. November auf dem Kirchenvorplatz der nun schon traditionelle St. Martinsmarkt statt. Gegen 16:00 Uhr eröffnen die zahlreichen Stände und heißen die ersten Besucher herzlich willkommen. Um 17:00 Uhr findet in der Kirche wieder eine Wortgottesfeier statt in der auch von den Kindern des Kindergartens Villa Kunterbunt die Legende der Mantelteilung des Heiligen Martins dargestellt wird. Anschließend...

2 Bilder

Nacht der offenen Kirchen

Hermann Franze
Hermann Franze | Schwabmünchen | am 08.06.2016 | 46 mal gelesen

Die 5 Kirchen der Pfarreiengemeinschaft Lechfeld und die ökumenische Kapelle in Obermeitingen sind an diesem Tag von 19.00 – 24.00 Uhr für jedermann geöffnet. Nach dem Motto von Papst Franziskus ist die Kirche berufen, immer das offene Haus des Vaters zu sein. Diesen Anspruch möchte die Pfarreiengemeinschaft des Lechfelds mit der „Nacht der offenen Kirchen“ umsetzen und alle aus Nah und Fern dazu einladen. In den Kirchen...

1 Bild

Was wird aus Sankt Martin Lagerlechfeld? - Die Kirchengemeinde entscheidet

Hermann Franze
Hermann Franze | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 04.05.2016 | 86 mal gelesen

Graben: St. Martin | Das „Zelt Gottes“, wie es im Volksmund genannt wird, gilt seit 50 Jahren allerorts als eines der modernen, einladenden Gotteshäuser der Diözese. Mit dem großen Altarraum bietet es die vielfältigsten Gestaltungsmöglichkeiten für die außerordentlichen Gottesdienste, wie Jugend-, Firm-, Familien- und Hochfest-gottesdienste stellt Pfarrgemeinderatsvorsitzender Hermann Franze fest. Damals war die Kirche als Gottesraum für die...