11. Landkreismeisterschaften im traditionellen Allkampf-Jitsu und 5. Landkreismeisterschaft im Allkampf-Fight.

Schwabmünchen: Taekwondo / Allkampf TSV Schwabmünchen |

Am 20.05. war die Abteilung Allkampf / Taekwondo des TSV Schwabmünchen Ausrichter der 11. Landkreismeisterschaften im traditionellen Allkampf-Jitsu und 5. Landkreismeisterschaft im Allkampf-Fight. Unter den 109 Starter/innen waren auch 16 vom TSV Schwabmünchen sowie eine Synchron-Mannschaft, und gingen mit 21 Starts ins Rennen.

Landkreismeister im traditionellen Allkampf kann nur werden wer in den Kategorien Form und Kombination, Technik/Selbstverteidigung sowie Bruchtest besteht und eine konstante Leistung ablegt. Während es im Fight um Sieg oder Niederlage des Kampfes geht. Landkreismeister ist wer am Ende aller Kämpfe ungeschlagen aus seinen Kämpfen geht.


Die Ergebnisse:

Traditionell:
Green Dragon mit Aylin Albayrak, Jana Heiß und Sarah Büttner: 1. Platz Synchron-Mannschaft
Jens Kruse: 3 Platz Herren A/S,
Matthias Wambsganz: 1. Platz Jugend männlich 1 (Jm1),
Anton Erward: 1.Platz Jm2,
Raphael Götzfried: 2. Platz Jm2,
Corinna Wambsganz: 2. Platz Jw2,
Cornelia Hauth:1. Platz, Jw1,
Jana Heiß: 3. Platz Jw1,
Aylin Albayrak: 2. Platz Jw2,
Kilian Santana: 1. Platz Kinder (K3Am),
Sevval Dere: 1. Platz K3w,
Annika Strzinsky: 2. Platz K3w;
Fight:
Kilian Santana: 1. Platz Kinder – 50 kg,
Jana Heiß: 2. Platz Jugend weiblich + 70kg,
Anton Erward: 2. Platz Jugend männlich – 70 kg,
Herbert Baur: 1. Platz Herren – 94 kg,
Kevin Weiland: 2. Platz Herren – 76 kg,
Raphael Götzfried: 1. Platz Jugend männlich – 70 kg;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.