Erstes Shorinji Kempo Kinder Trainingscamp

Kindergruppe Shorinji Kempo Schwabmünchen und Kindertrainer
Schwabmünchen: TSV Schwabmünchen | Vor kurzem veranstaltete das Dojo Schwabmünchen zum ersten Mal ein Trainingslager für den Shorinji Kempo Nachwuchs im Schullandheim Landrat-Dr.-Wiesenthal-Haus, Dinkelscherben. 12 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren wurden unter der Leitung von Sensei Christian Pyka (5.Dan, Branchmaster Schwabmünchen) mit Unterstützung der Kinderbetreuer Maria Schuster (2.Dan), Julian Viehmann (1.Dan), Lukas Prechtl (1.Dan) und Daniel Fischer (1.Dan) betreut.
Das Thema dieses Wochenende war Grundlagen-Training, insbesondere von Verteidigungstechniken, der Fallschule, der Laufschule, aber auch Konditionstraining stand auf dem Programm. Im Hinblick auf die bevorstehende Grüngurtprüfung im Dezember 2017, stand auch das Partnertraining im Fokus, wobei die Camp-TeilnehmerInnen nach ihrer Graduierung in verschiedene Gruppen aufgeteilt wurden. Trotz des anstrengenden Trainings waren die Kinder mit großer Begeisterung dabei und es wurde über 2 Tage fleißig trainiert. Gemeinsame Spieleabende und eine gruselige Nachtwandung sorgten für eine ausgelassene Stimmung.
Ein großes Ereignis machte das Trainingswochenende jedoch zu etwas ganz Besonderem. Stolz konnte Sensei Pyka die langersehnten Gelbgurte, zur bestandenen 8.Kyu Prüfung überreichen. Mit strahlenden Gesichtern nahmen die neuen und zugleich ersten Kinder-Gelbgurtanwärter im Dojo Schwabmünchen Nicolina Nachname?, Anja und Florian ihre Urkunden aus Japan entgegen.
Das Ergebnis kann sich für Sensei Pyka und die Kinderbetreuer Maria, Julian und Lukas sehen lassen und es ist erfreulich, dass die Qualität im Kindertraining vom Shorinji Kempo Dojo Schwabmünchen sich auf einem guten Niveau befindet.

Maria Schuster
Tel: 0173/2657514

Shorinji Kempo Schwabmuenchen


1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.