Tischtennisabteilung des TSV Schwabmünchen startet in die neue Saison

Nachwuchsspieler Matthias Pianowski (vorne) im Duell mit Abteilungsleiter Christian Raith bei den Vereinsmeisterschaften.

In der Saison 2017/2018 gehen für die Tischtennisabteilung des TSV Schwabmünchen drei Herren-, vier Jugend- und zwei Seniorenmannschaften an den Start. Nachfolgend ein paar kurze Infos zu den einzelnen Teams:

1. Herrenmannschaft: Bayernliga Süd
Nach dem letzte Saison der Klassenerhalt erst in der Relegation gesichert wurde, startet die 1. Herrenmannschaft erneut in der Bayernliga Süd. Peter Angerer, Stefan Kraus, Michael Sattelmayer, Alexander Papoutsis, Peter Klaiber und Christian Brozatis erhalten dabei Unterstützung von Neuzugang Herwig Vogel, der vom TTG Phoenix Straubing zum TSV gewechselt ist. Peter Herbst wird hingegen nicht mehr zur Verfügung stehen.

2. Herrenmannschaft: 3. Bezirksliga Süd/Ost

Die 2. Herrenmannschaft geht mit einem guten dritten Platz aus der Vorsaison in ihre dritte Saison in der 3. Bezirksliga Süd/Ost. Auch die Zweite hat einen "Neuzugang" zu verzeichnen. Peter Klaiber, der bisher in der 1. Mannschaft aufgestellt war, verstärkt nun auch das vordere Paarkreuz der Zweiten. Mit dieser Verstärkung kann dem Team ein Platz weit vorne in der Rangliste gelingen.

3. Herrenmannschaft: 3. Kreisliga

Weiter in der 3. Kreisliga aktiv ist die 3. Herrenmannschaft. Nach einem guten zweiten Platz in der vergangenen Saison dürfte die Mannschaft wieder zu den stärksten Teams der Liga zählen.

1. Jugendmannschaft: 1. Bezirksliga Nord
Die dritte Saison in Folge aufgestiegen sind die Jungs der 1. Jugendmannschaft. Das Team mit Matthias Pianowski, Markus Längst, Thomas Steinborn und Simon Wild freut sich nun auf die Herausforderungen in der 1. Bezirksliga Nord. Christian Steinborn und Kilian Stangl, die, die maßgeblich am Aufstieg beteiligt waren, starten nun altersbedingt bei den Erwachsenen. Für sie ins Team gerückt sind Thomas Steinborn und Simon Wild.

2. Jugendmannschaft: 1. Kreisliga
In die 1. Kreisliga aufgestiegen ist die 2. Jugendmannschaft. In der neu formierten Aufstellung mit Jonas Völkner, Justin Kolossa, Tobias Linder und Isabel Fischer geht das Team diese Herausforderung an.

3. Jugendmannschaft: 3. Kreisliga Ost
Auf ihre insgesamt erst zweite Saison freut sich die 3. Jugendmannschaft. Wie in der Premierensaison spielt das Team in der 3. Kreisliga.

4. Jugendmannschaft: 3. Kreisliga Ost
Aufgrund des weiterhin erfreulichen Zuwachses an Nachwuchsspielern konnte für die neue Saison sogar eine 4. Jugendmannschaft gemeldet werden, die ebenfalls in der 3. Kreisliga an den Start gehen wird.

Seniorenmannschaften
In den Seniorenligen auf Verbandsebene sind zwei Mannschaften des TSV gemeldet. Sowohl in der Altersklasse 40, als auch in der AK 50 starten die Teams in der Bayernliga Süd. Bei einem guten Abschneiden winkt die Qualifikation für die Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften.

Vereinsmeisterschaften

Zur Einstimmung und Vorbereitung auf die neue Saison fand am "Marktsamstag" die Vereinsmeisterschaft in der LWS-Sporthalle statt. Gespielt wurden die Konkurrenzen Herren A, Herren B und Doppel. Bei den Herren A setzte sich Peter Angerer vor Peter Klaiber und Stefan Kraus durch. Bei den Herren B erspielte sich Jugendspieler Matthias Pianowski den Titel. Der 15-Jährige gab im ganzen Turnier nur zwei Sätze ab. Auf dem Treppchen folgte Lothar Pianowski vor Christian Raith. Mit Markus Längst, der am Ende Platz 4 belegte, konnte sich ein weiterer Jugendspieler für die Endrunde der Herren B qualifizieren. Im Doppel sicherten sich Christian Brozatis und Lothar Pianowski den Titel. Im Finale besiegten sie Stefan Kraus und Christoph Haupeltshofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.