Verlängertes Hüttentrainingswochenende der Allkämpfer und Taekwondoka

Mühlbach (Italien): Graahof | 1. Tag, Mittwochabend 14.06.2017:
Abfahrt in Schwabmünchen um 15 Uhr, Ankunft in Südtirol auf dem Graahof
(830m üNN) um 19 Uhr. Gemeinsame Brotzeit (Käse, Schinken, Wurst,
Speck...) um 19:30 Uhr. Anschließend gemeinsamer Spiele Abend.
2. Tag, Donnerstag 15.06.2017:
7:30 Uhr Aufstehen, 8 Uhr gemeinsames Frühstück (verschiedene Semmeln,
Wurst, Käse, Rührei, Marmeladen, Honig, Nutella, Müsli, Kaffee, Kaba, Tee...).
8:45 Uhr Aufbruch zur Wanderung zur Prandner-Stadel-Hütte auf 1833m üNN
bzw. zum Seefeldsee auf 2282m üNN je im Altfasstal. Um 15 Uhr bzw. 17 Uhr
Ankunft der beiden Gruppen auf dem Graahof und Baden im Weiher.
Anschließend um 17:45 Uhr 45 Minuten gemeinsames "Hyong"-Training und
um 19:45 Uhr Abendessen, es gab Putenschnitzel mit Pommes und frischem
Salat. Danach nochmals Baden und gemeinsamer Spiele und Liederabend mit
Gitarrenbegleitung
3. Tag, Freitag 16.06.2017:
7:30 Uhr Aufstehen, 8 Uhr gemeinsames Frühstück (verschiedene Semmeln,
Wurst, Käse, Rührei, Marmeladen, Honig, Nutella, Müsli, Kaffee, Kaba, Tee...).
8:45 Uhr Aufbruch zur Wanderung zum Wilder See im Valsertal auf 2538m üNN. Die "schwächere Gruppe" machte hingegen einen Besichtigungsausflug nach Bozen u.a. ins Özi-Museum. Gegen 16 Uhr war gemeinsame Ankunft auf dem Graahof. Anschließend gemeinsames Baden und um 17:30 Uhr eine Stunde "Techniktraining". Abendessen war um 19:45 Uhr. Es gab Kässpatzen mit frischem Salat. Anschließend wurde wieder gebadet und ein erneuter Spieleabend eingeläutet u.a. mit einem Rätzel über Taekwondo und Allkampf.
Als Preis winkten den Siegern je eine Tafel Schokolade.
4. Tag, Samstag 17.06.2017:
7:30 Uhr Aufstehen, 8 Uhr gemeinsames Frühstück (verschiedene Semmeln,
Wurst, Käse, Rührei, Marmeladen, Honig, Nutella, Müsli, Kaffee, Kaba, Tee...).
8:45 Uhr Aufbruch zur Wanderung zum Gaisjoch auf 2641m üNN im Altfasstal. Die zweite Gruppe machte indes einen Ausflug zum
Pragser-Wildsee auf 1494m üNN. Umrundete diesen und legte auch eine Baderunde in selbigen ein. Ebenso wurde ein Fotoshouting im "Dobok" geschossen. Nach der Rückkehr zum Graahof um 15 Uhr war wieder Baden angesagt und 17:30 Uhr eine Stunde Technik- und Hyongtraining. Um 18:15 Uhr kam auch die erste Gruppe von ihrer Gipfeltour zurück. Um 19:45 Uhr wurde gemeinsam am Badeweiher gegrillt - Putensteak, Würstchen und Gemüse. Frischer Salat und Brot fehlten ebenfalls nicht. Anschließend konnte gebadet werden. Ebenso gab es eine illustre Runde am Lagerfeuer mit Lieder, Geschichten und Spielen.
5. Tag, Sonnstagmorgen18.06.2017:
7:30 Uhr Aufstehen und Packen, 8 Uhr gemeinsames Frühstück (verschiedene Semmeln, Wurst, Käse, Rührei, Marmeladen, Honig, Nutella, Müsli, Kaffee, Kaba, Tee...). 8:45 Uhr Aufbruch zur Rückfahrt nach Schwabmünchen, Ankunft um 13 Uhr.

Weitere Bilder finden Sie unter: www.kampfsport-schwabmuenchen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.