Bierprobe geglückt - die Kirchweih Solnhofen kann kommen

Süffig und vollmundig sei das Bier - so das positive Fazit des Kirchweihausschusses. Foto: pm


Die Kirchweih in Solnhofen wirft ihre Schatten voraus. Einen Vorgeschmack gab's bei der Bierprobe, zu der Stephan und Benno Emslander Bürgermeister Manfred Schneider mit den Mitgliedern seines Kirchweihausschusses sowie den Festwirt Bastian Schuhmann zur Bierprobe in das Bräustüberl der Brauerei Hofmühl nach Eichstätt einluden. Vollmundig im Geschmack und süffig, man schmeckt die Qualität des Kirchweihbieres, waren sich alle Anwesenden nach der Probe einig.

In Solnhofen findet vom 16. - 19. Juni die erste Zeltkirchweih im Landkreis statt. Festwirt Schuhmann verspricht ein buntes Programm, beginnend mit der Partyband "Members" und der Late-Night-Party in der "Almhütt'n" des Zeltes am Freitagabend.

Am Samstag bietet die Schaustellerfamilie Meisel von 16 bis 17 Uhr Happy Hour an allen Fahrgeschäften und abends ist feiern mit der fränkischen Powerband "Bassd scho" im Festzelt angesagt.

Der Sonntag, Tag der Familie, startet mit dem Festgottesdienst im Zelt, günstigem Mittagstisch und Seniorennachmittag.

Der Montag steht ganz im Zeichen der Kinder mit Spielenachmittag, Luftballonwettbewerb und Kasperltheater. Als Abschluss folgt bei Einbruch der Dunkelheit das Höhenfeuerwerk "Solnhofen in Flammen".

Bürgermeister Schneider wünscht sich, dass die Kirwa 2017 ein voller Erfolg wird, harmonisch verläuft und bei einheimischen wie auswärtigen Gästen sehr gut ankommt. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.