Brennende Reifen in Stadtbergen: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht einen Täter, der Reifen in Brand gesetzt hat. (Foto: Symbolbild)
Die vorderen und hinteren Reifen eines geparkten blauen Hyundai haben am Montagabend gegen 20.15 Uhr gebrannt. Der Wagen stand im Unteren Stadtweg in Augsburg Stadtbergen. Unter dem Auto wurde Brandbeschleuniger gefunden, weiterhin hatte der bislang unbekannte Feuerteufel das vordere Kennzeichen abgerissen und mitgenommen.

Der Sachschaden wird mit circa 5000 Euro angegeben.
Sachdienliche Hinweise hierzu erbittet die PI Augsburg 06 unter 0821/323-2610.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.