Randalierer beschädigen Turnhalle

Ein Angehöriger des Ordnungsdienstes der Stadt Stadtbergen hat Samstagnacht, gegen 23 Uhr, vier Jugendliche beobachtet, die sich in der Außenanlage der neuen Dreifachturnhalle in der Heinrich-Gerlach-Straße zu schaffen machten.

Sie rissen unter anderem Zierpflanzen heraus und beschädigten den neu errichteten Trinkbrunnen. Die Jungen konnten im Bereich des angrenzenden Seniorenheims aufgegriffen und kontrolliert werden, stritten die tat jedoch ab. Der entstandene Sachschaden an dem Brunnen und der Grünanlage wird noch durch die Stadt Stadtbergen erhoben.

Die 16- bis 18-jährigen Jugendlichen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.