Advents- und Weihnachtsmärkte in Stadtbergen

26. und 27 November: Stadtberger Adventszauber und Kunsthandwerksmarkt
Der Stadtberger Adventszauber hat am Samstag, 26. Nov. 2016 von 14.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 27. Nov. 2016 von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Außenbereich vor dem Bürgersaal (Osterfeldstraße) werden von den Vereinen viele weihnachtliche Schmankerl, wie Glühwein, Kinderpunsch, Würstchen und Gegrilltes angeboten. Crepes, Waffeln, heiße Cocktails und vieles andere mehr runden das kulinarische Angebot ab.
Für die kleinen Besucher gibt es ein interessantes Kinderprogramm mit Stockbrotbacken, Bastelaktionen im Jugendclub Inside, Kerzenmarmorieren mit der Parrjugend Maria Hilf und weihnachtlichen Geschichten von Marina Lötschert in der Jurte.
An einem Adventsfeuer kann man sich aufwärmen und neben dem Weihnachtsbaum und den Hütten steht die Bühne für das weihnachtliche Programm:

Programm Samstag, 26. November:
14.00 Uhr Klassenchor der Grundschule Stadtbergen
14.00 – 17.00 Bastelaktionen im Jugendclub Inside
14.30 Uhr Stockbrotbacken in der Jurte
15.30 Uhr Kerzenmarmorieren für Kinder
16.45 Uhr Märchen mit Marina Lötschert
17.00 Uhr Aretsrieder Alphornbläser
17.30 Uhr Märchen mit Marina Lötschert
18.00 Uhr Musikverein Stadtbergen „Bigband Dance & Swing“

Programm Sonntag, 27. November:
13.00 Uhr Märchen mit Marina Lötschert
13.30 Uhr Kerzenmarmorieren für Kinder
14.00 Uhr Märchen mit Marina Lötschert
14.00 – 17.00 Bastelaktionen im Jugendclub Inside
14.30 Uhr Stockbrotbacken in der Jurte
15.00 Uhr Kinder- und Jugendchor der Singwerkstatt
15.30 Uhr Märchen mit Marina Lötschert
16.00 Uhr Singkreis Deuringen
16.30 Uhr Märchen mit Marina Lötschert

An beiden Tagen kommt natürlich auch der Nikolaus

Und wer auf der Suche nach Weihnachtsdekoration oder einem Geschenk ist, der wird auf dem Kunsthandwerksmarkt im Bürgersaal am Samstag, 26. November von 14.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 28. November von 11.00 bis 17.00 Uhr ein reichhaltiges Angebot finden. Weihnachtsgeschenke in vielen Varianten und handgemachte Unikate aus Keramik, Holz, Textil, Wachs, Glas und anderen Materialien gibt es anzusehen und zu kaufen. Mit über 30 Verkaufsständen ist der Bürgersaal bis auf den letzen Platz gefüllt und für jeden Geschmack wird weihnachtliche Dekoration oder ein Geschenk zu finden sein.

Samstag, 26. November: Christkindlesmarkt in Deuringen
Unter dem Motto „klein aber fein“ findet am Samstag, den 26.November in Deuringen bereits zum 26. Mal der Christkindlesmarkt der Pfarrei St. Gabriel auf dem Kirchenvorplatz statt. Die Eröffnung um 15.00 Uhr wird begleitet vom Singkreis Deuringen und den Kindern des Kindergartens Deuringen. Weitere Programmpunkte sind: Basteln und der Besuch des Bischofs Nikolaus. Angeboten werden weihnachtliche Artikel, hergestellt vom Bastelkreis St. Gabriel. Außerdem werden Waren aus dem Fairen Handel angeboten. Für das leibliche Wohl ist mit Bratwürstel, Sauerkraut und Schupfnudeln, Reiberdatschi und Waffeln bestens gesorgt. Besonders freuen sich die Gäste immer über Glühwein, Kinderpunsch und andere außergewöhnliche Punschzubereitungen zu Plätzchen und Kuchen. Auch dieses Jahr wird einer der größten und schönsten Weihnachtsbäume hell über dem Platz von St. Gabriel leuchten. Für die Erneuerung der Christbaumbeleuchtung werden noch „Lichter-Paten“ gesucht. Für 4 Euro kann man eine Patenschaft für eine neue LED-Kerze übernehmen.

3. und 4. Dezember:
Leitershofer Dorfweihnacht am Brunnenplatz
Die Leitershofer Dorfweihnacht findet am Brunnenplatz am 3. und 4. Dezember statt und gilt als Geheimtipp in der der Region. Familiär, gemütlich und mit einem ausgewogenen Angebot. Bereits zum 21. Mal richten die Leitershofer Vereine, Organisationen und Geschäftsleute ihren Weihnachtsmarkt aus. Am Samstag eröffnet Bürgermeister Paul Metz um 15.30 Uhr den Markt, der bis 20.00 Uhr geöffnet bleibt. Am Sonntag werden von 14.30 bis 19.00 Uhr an 12 Ständen kulinarische Spezialitäten und weihnachtliche Geschenke angeboten. Am Samstag gibt es musikalische Darbietungen vom Kindergarten Immanuel, den Alphornbläsern aus Aretsried, dem Kirchenchor Leitershofen und dem Musikverein Leitershofen. Am Sonntag hören wir die Kinder vom Kindergarten St. Oswald, der Flötengruppe von Maria Heisele, der Leopold-Mozart-Schule und die St. Paulus Bläser mit den Alphornbläsern, den „Krachmachern“ und dem St. Paulus Quintett. Nicht nur die Leitershofer Bürger werden dafür sorgen, dass ihre Dorfweihnacht auf dem Brunnenplatz wieder äußerst gut besucht wird. Damit ist eine schöne Atmosphäre garantiert. Die Budenbetreiber werden wie immer einen Großteil ihres Gewinns für gemeinnützige Organisationen spenden.

Programm Samstag:
15.30 Eröffnung durch Bürgermeister Paulus Metz
15.45 Immanuel-Kindergarten
16.00 Kirchenchor Leitershofen
17.00 Alphornbläser Aretsried
18.00 Musikverein Leitershofen

Programm Sonntag:
15.00 Kath. Kindergarten
15.30 Flötengruppe Heisele
16.00 Leopold-Mozart-Schule
17.00 St. Paulus Bläser (Quintett), Alphörner und Krachmacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.