Die Heiligen des Bistums Augsburg


Die Volkshochschule Stadtbergen veranstaltet am Donnerstag,
November um 19.30 Uhr in der Aula der Parkschule (Sonnenstraße 7) einen Diavortrag mit dem Titel "Die Heiligen des Bistums Augsburg". Referent ist der Historiker und Buchautor Werner Bischler.

Im Bistum Augsburg werden 18 Heilige und Selige verehrt, davon vier als Diözesanheilige. Der Vortrag beginnt mit der Heiligen Afra und spannt den Bogen bis zum Heiligen Bischof Ulrich, der es von allen 78 bisherigen Augsburger Bischöfen als Einziger auf eine Amtszeit von 50 Jahren brachte. Er wurde am 31. Januar 993 in der ersten Heiligsprechung nach kanonischem Recht von Papst Johannes XV. heiliggesprochen. Der Vortrag schließt mit der Darstellung der Heiligen Kreszentia von Kaufbeuren, die im Jahr 2001 von Papst Johannes Paul II. heiliggesprochen wurde. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.