Jede Menge Spaß beim internationalen Beachvolleyball-Turnier in Stadtbergen

Viele Nationen, viel Sport, viel Spaß beim Hobby-Beach-Volleyball-Turnier in Stadtbergen. Foto: privat

Mit der Unterstützung des Bayrischen Landessportverband, der Stadtberger Jugendpfleger und des Jugendrates luden die Betreuer des Lehrlings-Wohnheim für junge Flüchtlinge der Kolping Akademie Michael Krause und Verena Sigel ihre Schützlinge und die Stadtberger Jugendlichen zu einem Hobby-Beachvolleyball-Turnier auf die Anlage an der Leitershofer Straße ein.



32 Jugendliche und junge Erwachsene aus Stadtbergen und Umgebung nahmen teil und spielten um den Sieg. Im Vordergrund des fröhlichen Nachmittags, so Verena Sigel, stand der Spaß am Sport, Teamgeist und das Zusammenkommen junger Leute aus den unterschiedlichsten Ländern. Deshalb wurden nicht nur die Sieger prämiert, sondern im Anschluss stand das gemeinsame Grillen im Lehrlingswohnheim im Mittelpunkt. Eine Neuauflage des internationalen Hobbyturniers ist für den Herbst ist in Planung und soll in der Sporthalle stattfinden. (si)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.