Kunterbunte Luftballons über der Pfarrkirche

Vor dem Luftballonstart (von links im Bild): Kirchenpfleger Gerhard Smischek, Norbert Knoblich, Dr. Roswitha Merk mit Sohn Viktor, PGR-Vorsitzender Michael Smischek, Stadtpfarrer Konrad Huber, Erster Bürgermeister Paul Metz, Peter Hagspiel, Hildegard und Josef Kleindienst. Fotos: Ingrid Strohmayr
Im Rahmen des feierlichen Festgottesdienst in der Pfarrkirche „Zum Auferstandenen Herrn“ nahm Stadtpfarrer Konrad Huber Leo Lembert und Vinzenz Kramer in die Schaar der Ministranten auf. Die Messfeier war musikalisch gestaltet vom Kirchenchor unter der Leitung von Bernd Gollmitzer.
Beim anschließenden Pfarrfest konnten Stadtpfarrer Konrad Huber und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Smischek auch Stadtbergens Ersten Bürgermeister Paul Metz mit Vertretern des Stadtrats herzlich willkommen heißen. Vor dem Luftballonstart freuten sich die Kirchenbesucher, die alle ihre Fürbitten auf kleine angebunden Kärtchen schrieben, auf den „Startschuss“ von Stadtpfarrer Konrad Huber, um ihre farbenfrohen gasgefüllten Luftballons in den Himmel steigen zu lassen. Neben bayerischen Schmankerln zum Mittagstisch und Kaffee und Kuchen bot die Kindertagesstätte St. Oswald ein buntes Spieleprogramm an. Für die zünftige musikalische Umrahmung sorgte bewährt der Musikverein Leitershofen, an der Posaune der 1.Vorsitzende, Bürgermeister Paul Metz.
Michael Smischek zeigte sich sehr erfreut mit Kirchenpfleger Gerhard Smischek über den guten Besuch des Festes und bedankt sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern die zum Gelingen des Pfarrfestes beigetragen haben: „Bei den optimalen Wetterbedingungen durften ein richtig schönes Fest feiern!“ (si)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.