"Natur pur - ein Erlebnis für Eltern und Familien"

Foto: privat

Ausflug von Stadtberger Flüchtlingsfamilien im Kinder und Jugendhaus Lehmbau

Zehn anerkannte Flüchtlingsfamilien aus dem Irak und Syrien haben mittlerweile in Stadtbergen eine Wohnung gefunden. Die Flüchtlingshilfe Stadtbergen hat diese zu einem Naturerlebnistag ins Kinder- und Jugendhaus Lehmbau beim Kuhsee eingeladen. 38 Erwachsene und Kinder  nahmen  an diesem Aktionstag teil. Dorothea Greim, die den Ausflug organisiert hat, war sichtlich erfreut über das rege Interesse: "Das Mitarbeiter-Team des Evangelischen Jugendwerks hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Die kleinen und großen Kinder waren bei der Versorgung der Schafe, Ziegen, Hühner und Hasen beteiligt, haben die Spielangebote in freier Natur auf Wiesen und Hügeln genossen, konnten schnitzen und kreativ mit Ton und Gips basteln. Das gemeinsame Kochen und Essen eines Gerichts nach syrischem Rezept bildete zum Abschluss den Höhepunkt eines herrlichen Sommertages. Bei der Heimfahrt mit Bus und Straßenbahn gab es viel zu erzählen, was gemeinsam alles erlebt wurde."(pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.