Vortrag in Stadtbergen: „Gärten Südtirols - mit dem Zaubergarten von André Heller am Gardasee“

Wann? 06.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Bürgersaal, Am Hopfengarten 12, 86391 Stadtbergen DE
Stadtbergen: Bürgersaal | Am Donnerstag, 6. Oktober 2016 veranstaltet die Volkshochschule Stadtbergen um 19.30 Uhr im Bürgersaal Stadtbergen (Zugang über Osterfeldstraße) einen mit Musik unterlegten Beamervortrag zum Thema „Gärten Südtirols - mit dem Zaubergarten von André Heller am Gardasee“. Referent ist der Diplomdesigner Hans Fischer.
Zum Inhalt: Südtirol ist ein einziger großer Garten, geschaffen und gehegt von Menschen, deren Charakter, deren Wünsche, deren Sehnen sich am Erscheinungsbild des Gartens widerspiegelt. Der Referent besuchte den Biogarten Bernhard in Burgeis, den Reben-Labyrinthgarten in Tscherms, die weitläufigen Gärten von Schloss Trautmannsdorff bei Meran und den Rosengarten Runer bei Bozen. Ein Highlight ist der Zaubergarten von André Heller in Gardone Rivera am Gardasee. Der österreichische Kulturmanager, Aktionskünstler, Musiker und Dichter übernahm 1988 das etwa 13.000 Quadratmeter große Areal von der Comune Gardone Rivera und den Erben des legendären Zahnarztes Dr. Hruska. Unter Hellers gärtnerischer Regentschaft hat sich der Park zu einem Paradiesgarten gewandelt. Hier am Westufer des Gardasees treffen sich alpine, mediterrane und asiatische Fauna. André Heller schuf aus einem botanischen Garten einen Ort der Kunst und Natur, einen meditativen Garten für die Sinne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.