offline

Ingrid Strohmayr

Ingrid Strohmayr
961
Startpunkt ist: Stadtbergen
961 Punkte | registriert seit 07.03.2016
Beiträge: 185 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
1 Bild

Neue Rennstrecke für die Kindergartenkinder

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | vor 3 Stunden, 53 Minuten | 13 mal gelesen

Der Countdown läuft! Auf die Plätze: fertig. Los!!! hieß es jetzt im Stadtberger Kindergarten am Reiterweg. Erster Bürgermeister Paul Metz, Roland Storr vom Bauamt mit Elternbeiratsvorsitzendem Tobias Schmid ließen es sich nicht nehmen, um mit den drei Kindergarten-Gruppen die neue „Rennstrecke“ im Garten der Kindertagesstätte zu eröffnen. Die Stadt sanierte die „alte Strecke“, die vor über 25 Jahren dem „öffentlichen...

5 Bilder

Kunterbunte Luftballons über der Pfarrkirche

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | vor 5 Stunden, 3 Minuten | 28 mal gelesen

Im Rahmen des feierlichen Festgottesdienst in der Pfarrkirche „Zum Auferstandenen Herrn“ nahm Stadtpfarrer Konrad Huber Leo Lembert und Vinzenz Kramer in die Schaar der Ministranten auf. Die Messfeier war musikalisch gestaltet vom Kirchenchor unter der Leitung von Bernd Gollmitzer. Beim anschließenden Pfarrfest konnten Stadtpfarrer Konrad Huber und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Smischek auch Stadtbergens Ersten...

1 Bild

Malen macht Spaß! Workshop Stadtberger Künstler für Kinder in Flüchtlingsunterkunft

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 21.06.2017 | 15 mal gelesen

Zu einem Malworkshop lud die Stadtberger Künstlerin und Kunstkuratorin Brigitte Heintze die Buben und Mädchen aus der Flüchtlingsunterkunft in der Bismarckstraße ein. So fertigten die begeisterten Kinder aus Syrien und Afghanistan nicht nur ihre farbenfrohen „Selfies“ für den Stadtberger Jugendkulturpreis an, sondern konnten ihre Kreativität, wie auf unserem Bild zu sehen, freien Lauf lassen. Über die wunderschönen...

2 Bilder

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 21.06.2017 | 14 mal gelesen

Eine Woche Turnfest ist wie im Fluge vergangen – vom 3. bis zum 10. Juni war die Turnabteilung der TSG Stadtbergen mit über 50 Teilnehmern beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin aktiv. Es gab viel in Berlin zu erleben und neben den erfolgreichen Wettkämpfen stand natürlich der Spaß im Vordergrund. Neben dem Besuch einer Vielzahl an Veranstaltungen kam natürlich auch die Kultur nicht zu kurz, bot diese Woche doch...

Menschen und Blumen im Rathaus-Foyer Stadtbergen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 19.06.2017 | 26 mal gelesen

Im Rathausfoyer Stadtbergen wird vom 23. Juni bis zum 21. Juli eine Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Ingrid Olga Fischer aus Augsburg gezeigt. Die Laudatio zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 23. Juni, hält die Kunsthistorikerin Dr. Renate Miller-Gruber. Inspiriert von den Gedichten Baudelaires zu dem Band „Les Fleurs du mal“ schuf die Augsburger Künstlerin Ingrid Olga Fischer eine Reihe von Bildern, in denen sich...

1 Bild

Elke John übernimmt Führung der CSU Deuringen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 12.06.2017 | 22 mal gelesen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der CSU Deuringen standen die turnusgemäßen Neuwahlen im Mittelpunkt. Zur 1. Vorsitzenden wurde Elke John einstimmig gewählt, die vorher stellvertretende Ortsvorsitzende war und durch ihre kommunalpolitische Erfahrung gut auf ihre künftige Aufgabe vorbereitet ist. Sie folgt auf Stephan Gabriel, der zusammen mit Dr. Franz Goss zum stellvertretenden Ortsvorsitzenden gewählt wurde. Im Amt...

63 Bilder

Stadtbergen feierte: 10 Tage lang!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 11.06.2017 | 41 mal gelesen

Impressionen vom 10jährigen Jubiläum der Stadterhebung und Stadtfest 2017! Fotos: Ingrid Strohmayr

Bürgerwille muss langfristig respektiert werden: Gebiet südlich der B300 soll ohne Gewerbe bleiben

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 07.06.2017 | 34 mal gelesen

Vor zwei Monaten richtete die Ortsgruppe Stadtbergen im Bund Naturschutz eine Umfrage bei den politisch Verantwortlichen in Stadtbergen, ob die Wirkungsdauer des Bürgerbegehrens von 2016 kurzfristig oder längerfristig gelten soll. „Für eine längerfristige Geltungsdauer des Bürgerentscheids gegen die Ausweisung eines Gewerbegebietes südlich der B300 haben sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Roland Mair, 3. Bürgermeisterin...

Kulturförderpreis 2017: Bis 22. Juni "Selbstportrait oder Das etwas andere Selfie" einreichen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 07.06.2017 | 10 mal gelesen

Mal- und Zeichenwettbewerb für Kinder und Jugendliche zum Thema: Selbstporträt oder Das etwas andere Selfie. Abgabeschluss ist der 22. Juni im Rathaus. Die Stadt Stadtbergen veranstaltet im zweijährigen Rhythmus den Kulturförderpreis, den Mal- und Zeichen-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche „Viele Künstler und Künstlerinnen malen immer wieder Bilder von sich, so genannte Selbstporträts. Es ist ihnen wichtig sich in einer...

Fronleichnamsprozessionen in Stadtbergen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 06.06.2017 | 7 mal gelesen

Auch in diesem Jahr findet in Stadtbergen am Donnerstag, 15. Juni, eine gemeinsame Fronleichnamsprozession für die beiden Pfarreien St. Nikolaus, Maria, Hilfe der Christen und für die Deuringer Pfarrei St. Gabriel statt. Um 9 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Pfarrkirche, Maria, Hilfe der Christen. Der Prozessionsweg führt von der Kirche über Am Wiesle, Bismarckstraße, Südstraße zum 1. Altar: Primizkreuz zurück über die...

1 Bild

Wir geben das Steuerrad nicht aus Hand!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 06.06.2017 | 50 mal gelesen

NOMINIERUNGSVERSAMMLUNG DER CSU/ Einstimmig wählten die CSU-Mitglieder aus Stadtbergen, Leitershofen und Deuringen Amtsinhaber Ersten Bürgermeister Paul Metz zu ihrem Kandidaten um das Bürgermeisteramt. Am 24. September wird auch der Bundestag gewählt. Ingrid Strohmayr Mit zünftig-bayerischen Klängen begrüßte die Blaskapelle des Musikvereins Leitershofen die 90 CSU-Mitglieder, davon 52 stimmberechtigt, der Stadtberger...

58 Bilder

Stadtbergen feierte 10 Tage lang beim 31. Stadtfest

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 28.05.2017 | 181 mal gelesen

Jubel, Trubel, Heiterkeit beherrschten in den vergangenen zehn Tage die Stadt Stadtbergen. Das 31. Stadtfest wurde von über 30.000 Gästen aus der ganzen Region besucht. Gebührend feierten die Stadtberger am vergangenen Wochenende ihr Stadtfest, das über die Grenzen der jungen Stadt hinaus zu den geselligen Höhepunkten bei Alt und Jung zählt. Das "Marktfest der Herzen mit viel Charme" entwickelte sich in den letzten...

1 Bild

Fitnessinseln für Alle! Sport und Spaß mit Gesundheitseffekt!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 25.05.2017 | 56 mal gelesen

In der Stadt Stadtbergen gibt es jetzt drei Bewegungsparks, die an die Idee der Trimm-Dich-Pfade aus den 1970er Jahre anknüpfen. In Stadtbergen, Deuringen und Leitershofen stehen die Fitnessinseln, hier können generationsübergreifend ganze Familien oder auch der Einzelne trainieren und etwas für die Gesundheit tun. Die Stadt investierte 130.000 Euro in die neuen Parcours. Im Rahmen der Feierlichkeiten „10 Jahre Stadt...

1 Bild

Die Stadtratauswahl "kugelte" über das Spielfeld

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 11 mal gelesen

Zu einem lustigen Bubblesoccer-Turnier forderte der Stadtberger Jugendrat die Stadträte heraus. Im Rahmen des 10jährigen Stadtjubiläums und des Stadtfestes unter dem Motto "10 Jahre - 10 Tage" fand auf dem Fußballplatz der TSG-Stadtbergen an der Gotenstraße das nicht ganz zu ernst nehmende "Lokalderby" auf dem grünen Rasen statt. Die Spielregeln waren einfach: Anrempeln erlaubt, Torwart gibt es keinen. Alle Spieler, gehüllt...

1 Bild

Ein historischer Volltreffer

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 23.05.2017 | 52 mal gelesen

Die Erhebung zur Stadt jährt sich für Stadtbergen 2017 zum zehnten Mal. Die Fotoausstellung unter dem Titel "Rückblende" im Rathaus-Foyer richtet dabei den Fokus ganz auf die Vergangenheit der Stadt. Die Ausstellung, die am Freitagabend durch Ersten Bürgermeister Paulus Metz eröffnet wurde, gibt Einblicke in die Entwicklung des Ortsbildes von 1890 bis in die 1960er Jahre. Die Fotos überraschen den Betrachter, geben sie doch...