1078 Bälle im Smart: Attraktive Preise für Gewinnspiel-Sieger

Freuen sich über ihren Gewinn: (von links) Michaela Fendt, Nicola Winter und Lydia Zimmermann mit Tochter. Abteilungsleiter Michael Schaumberg übergab die Preise.
Traditionell öffnen sich beim Stadtberger Stadtfest die Türen der Tennisabteilung der TSG Stadtbergen für Besucher und Tennisinteressierte. Und so nutzten auch dieses Jahr wieder zahlreiche Gäste des Stadtfests die Gelegenheit und schnupperten in die Tennisabteilung hinein. Probetraining, Kaffee und Kuchen sowie eine große Verlosung boten einen abwechslungsreichen Nachmittag auf der Anlage an der Leibnitzstraße. Bei der Verlosung, die die TSG gemeinsam mit dem Autohaus Stadtbergen auf die Beine stellte, konnten die Teilnehmer schätzen, wie viele Bälle in einen Smart passen. Attraktive Preise lockten. 130 Besucher beteiligten sich und gaben einen Tipp ab. Am besten schätzten Lydia Zimmermann, Nicola Winter und Michaela Fendt die Anzahl der Bälle (1078), die im Auto verstaut worden waren. Sie gewannen ein Wochenende freie Fahrt mit einem Smart (1. Preis), ein Jahr kostenlose Mitgliedschaft in der Tennisabteilung (2. Platz) und drei Trainerstunden (3. Platz). Nun übergab Abteilungsleiter Michael Schaumberg den drei Gewinnerinnen ihre Preise. „Wir bedanken uns ganz herzlich beim Autohaus Stadtbergen für die Unterstützung. Gemeinsam ist uns eine schöne Aktion zum Stadtfest gelungen“, so Schaumberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.