Clemens Goldschmidt ist Stadtbergens Sportler des Jahres

Die geehrten TSG-Schwimmer bei der Sportlerehrung am 08.02.2017
Am 8. Februar 2017 fand die alljährliche Sportlerehrung der Stadt Stadtbergen statt. Geehrt werden alle Sportler die die geforderten Nominierungskriterien im Sportjahr 2016 erfüllt haben. Darunter waren auch 23 Schwimmer der TSG Stadtbergen: Anna Pauly, Anna-Sophia Kolb, Clemens Goldschmidt, Daniel Achzet, Emma Hartmann, Francisca Neuhäusler, Franziska Kolb, Giulia Christen, Jonas Vollmer, Julian Taylor, Katharina Jawny, Laura Bitzl, Laura Christen, Lorena Neuhäusler, Maximilian Rechner, Michael Kellner, Mika Rösch, Nicole Hartmann, Raphael Dinslage, Sebastian Link, Silas Rieder, Simone Will und Stephan Kellner. Bemerkenswert ist, daß die Hälfte der geehrten TSG-Aktiven jünger als 13 Jahre sind. Dies verdeutlicht wieder einmal die hervorragende Nachwuchsarbeit der TSG Stadtbergen. Das i-Tüpfelchen war die Ehrung von Clemens Goldschmidt zum Sportler des Jahres. Clemens war auch der erfolgreichste TSGler im Sportjahr 2016. Clemens gehört dem Bezirks-nachwuchskader an und hat mit dem Bezirkskader im November 2016 am Bezirkevergleich teilgenommen. Clemens war bei den Bezirksmeisterschaften im Frühjahr 2016 in Augsburg 2. über 100m Lagen und 100m Freistil. Bei den Bezirksmeisterschaften auf der 50m Bahn in Lindau im Juli 2016 wurde Clemens Schwäbischer Meister über 100m Freistil, sein bisher größter Erfolg. Weiterhin war er 2. über 200m Freistil und 200m Rücken sowie 3. über 100m Rücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.