Erfolge zum Saisonauftakt für die Schwimmer der TSG Stadtbergen

Zum bereits 26. Mal wurde am 2. Oktober 2016 das Int. Gäuboden-Schwimmfest in Straubing ausgetragen. Die TSG Schwimmer nahmen dieses Jahr bereits zum 11. Mal in Folge daran teil und gehören somit schon zu den angestammten Teilnehmern. In einem international besetzen Teilnehmerfeld- es waren dieses Jahr Vereine aus Österreich und Tschechien am Start- schickte die TSG 25 Aktive insgesamt 87-mal an den Start, und das mit Erfolg. Schon zu Saisonbeginn konnten 47 neue Bestzeiten geschwommen werden. Medaillen konnten die TSGler ebenfalls mit nach Stadtbergen nehmen. Erfolgreichste TSG-Aktive war Franziska Kolb, die gleich vier Medaillen mit nach Hause nehmen konnte. Weitere Medaillengewinner waren: Mariella Christen (1x Bronze), Philipp Rieder (2x Silber), Janis Frank (1x Silber, 2x Bronze), Clemens Goldschmidt (1x Gold, 2x Silber), Raphael Dinslage (1x Bronze), Stephan Kellner (1x Silber), Anna-Sophia Kolb (1x Bronze) und Francisca Neuhäusler (1x Bronze). Insgesamt war es ein erfolgreicher Saisonauftakt für die TSG-Schwimmer, die sich tags zuvor bereits beim Bogenschießen in Bodenmais auf die kommende Saison einstimmten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.