Jonas Vollmer knackt 17 Jahre alten Vereinsrekord

Ein Teil der erfolgreichen Mannschaft der TSG Stadtbergen 1892
Jonas Vollmer (JG 1997) knackte am vergangenen Wochenende beim 3. Friedberger Jubiläumswettkampf den 17 Jahre alten Vereinsrekord über 200m Rücken. Er bewältigte die Strecke in 2:28,57 und unterbot damit den bestehenden Rekord um fast eine halbe Sekunde. Nicht nur Jonas war an dieser Veranstaltung erfolgreich, sondern die gesamte, 29-köpfige Mannschaft der TSG Stadtbergen 1892. Sie wurde in der Mannschaftswertung zweite hinter dem Gastgeber, dem TSV Friedberg. Insgesamt waren 15 Vereine mit rund 200 Aktiven aus ganz Bayern am Start. Erfolgreichster Teilnehmer war einmal mehr Clemens Goldschmidt, der bei seinen fünf Starts viermal siegreich war. Lediglich auf der Bruststrecke mußte er sich geschlagen geben. Ebenso mit zahlreichen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen fuhren Stephan Kellner und Franziska Kolb nach Hause. Stephan und Franziska konnten sich bei allen Ihren Starts auf dem Treppchen platzieren. Stephan gewann 3x Gold, eine Silber- und 2 Bronzemedaillen; ebenso Franziska, sie holte sich dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Weiteres Gold ging an: Laura Christen, Isabella Dinslage, Nicole Hartmann, Jonas Jawny, Katharina Jawny, Maximilian Jawny, Valentin Jawny, Annika Kuhr, Sophia Leber, Patricio Neuhäusler, Julian Stölb und Anika Weisser. Insgesamt konnten sich fast alle TSG Aktive mindestens einmal auf dem Treppchen platzieren und damit viele Punkte für die Mannschaftswertung beisteuern, so daß die Mannschaft einen schönen Pokal mit nach Stadtbergen nehmen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.