Medaillen für den TSG-Nachwuchs

hinten: Leonie Recke (JG 2011); vorne: Melissa Korutschka (JG 2012)
Bereits zum 26. Mal fand am 02.12.2017 das Schwimm-Küken-Treffen in Kaufbeuren statt. Bereits zum zweiten Mal nahm die TSG Stadtbergen mit ihrem jüngsten Schwimm-Nachwuchs teil, und das mit Erfolg. Sechs „Küken“, vier Mädchen und zwei Buben der Jahrgänge 2009 bis 2012 vertraten die TSG Stadtbergen. Es mussten drei 25m-Strecken (Rücken, Brust und Kraul), 25m Kraul-Beine sowie eine Start-Gleit-Übung absolviert werden. Dies ergab dann auch die Mehrkampfwertung. Erfolgreichster TSGlerin war Melissa Korutschka (JG 2012), die bei Ihrem aller ersten Wettkampf gleich eine Goldmedaille über 25m Brust gewinnen konnte. Leonie Recke, ein Jahr älter als Melissa, wurde über 25m Freistil zweite und erkämpfte sich ebenso eine begehrte Medaille. Julian Recke, Kilian Tan, Alina Schösser und Rosalie Taylor trugen gute Platzierungen und Bestzeiten zum insgesamt guten Abschneiden der TSG Stadtbergen in Kaufbeuren bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.