Stadtberger-Nachwuchsschwimmer in Oberbayern erfolgreich

v.l.n.r.: Julian Taylor, Aylin Kutlu, Alina Schösser, Julian Recke und Damian Mott
Bereits zum zweiten Mal wurde am 16. April 2016 vom TSV Indersdorf der Haintzel-Pokal für die Jahrgänge 2005 bis 2008 mit kindgerechtem Teil für die Jahrgänge 2009 bis 2011 durchgeführt. 8 Vereine nahmen mit 151 Aktiven teil. Die TSG Stadtbergen 1892 war mit einem 5-köpfigen Team der Jahrgänge 2009 und 2010 vertreten.3 Buben und 2 Mädchen aus der Nachwuchswettkampfmannschaft vertraten die Farben der TSG in Oberbayern. Insgesamt absolvierten sie zusammen 24 Starts und das mit großem Erfolg. Erfolgreichster TSGler war Julian Taylor (JG 2009) der sich bei 5 Starts gleich 4 Mal auf dem Treppchen platzieren konnte und davon 3 Mal ganz ober. Er wurde erster über 25m Brust-Beine, 25m Brust und 25m Kraul-Beine. Silber gewann er über die 25m Rücken-Beine. Auch Aylin Kutlu konnte drei Medaillen mit nach Hause nehmen. Sie wurde einmal zweite und zweimal dritte. Ebenso einen Treppchen-Platz errang Alina Schösser, die jüngste des Teams. Sie wurde zweimal dritte. Die beiden anderen TSG-Youngsters verfehlten die Medaillenränge nur knapp, konnten aber Ihre Bestzeiten zum Teil deutlich verbessern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.