Königsbrunn: Politik

1 Bild

Gemeinsamer Neujahresempfang FDP Augsburg Stadt und Land

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Königsbrunn | am 09.02.2017 | 25 mal gelesen

Königsbrunn: Gemeindesaal St Johannes | Zeit: 11-13 Uhr Ort: Evangelischer Gemeindesaal, Friedhofstraße 2, 86343 Königsbrunn Gast: Albert Duin, Landesvorsitzender Man übertreibt sicher nicht, wenn man das Jahr 2017 als politisch bdeutsam charakterisiert. Im Herbst 2017 stehen Bundestagswahlen an. Im Saarland, in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen werden neue Landesparlamente gewählt. Ende 2017 werden wir dann bereits schon mitten im Wahlkampf um die...

1 Bild

Wieviel darf Kultur in Königsbrunn kosten?

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 08.02.2017 | 60 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Wieviel ist den Ratsmitgliedern der Ruf Königsbrunns als Kulturstadt wert? Über diese Frage gab es im Rahmen der jüngsten Haushaltsberatung eine lebhafte Diskussion. Dabei wurden kontroverse Ansichten über eine Budget-Erhöhung laut, die im Finanzplan der kommenden Jahrer für die Arbeit des Kulturbüros vorgesehen war. "Ich tu mich schwer mit einer Anhebung", sagte Wolfgang Peitzsch (SPD), "denn das Kulturbudget ist nicht...

1 Bild

4. Bauabschnitt der Osttangente wird zeitlich zurückgestellt

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 60 mal gelesen

Anfang Dezember verabschiedete der Deutsche Bundestag das Ausbaugesetz zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Die darin enthaltene Osttangente, die von Derching (A8) bis Oberottmarshausen (B17) verlaufen soll, ist bundesweit als kritisches Straßenprojekt bekannt. Nur bei wenigen Projekten wurde aufgrund des großen Widerstandes in der Öffentlichkeit eine minimale Reduzierung erreicht, die Osttangente ist eines davon. Die...

1 Bild

BIKA wünscht Frohe Weihnachten

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

Königsbrunner Stadtrat: Keine Zuschüsse für Urlaubsreisen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 30.11.2016 | 41 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Ein zähes Ringen um Zuschüsse gab es in der jüngsten Sitzung des Königsbrunner Stadtrats. Denn Kammerorchester und Theaterspieler sowie die Kultur-, Pilz- und Trachtenvereine wollten mit ihren Anträgen wie in jedem Jahr die freiwilligen Leistungen bei der Stadt abrufen; dafür sind im Haushalt insgesamt 19.000 Euro eingestellt. Allein 8.000 Euro wollte das Orchester des evangelischen Posaunenchors, um im Juni kommenden...

1 Bild

Stadt Königsbrunn bittet ihre Bürger zur Kasse

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 24.11.2016 | 301 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Die schlechte Nachricht versuchte Bürgermeister Franz Feigl den Königsbrunnern möglichst schonend beizubringen: Sie werden in den kommenden Jahren mit ihren Beiträgen den Strassenausbau finanzieren müssen, kündigte er den zahlreichen Zuhörern bei der Bürgerversammlung an. Erst einen Tag vor der Veranstaltung hatte der Stadtrat die Erstellung eines Strassenkatasters beschlossen. Es gibt mehrere Gründe, warum die Anwohner...

2 Bilder

Ein neuer Stadtrat für Schwabmünchen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 13.11.2016 | 104 mal gelesen

Schwabmünchen Gut zweieinhalb Jahre nach der letzten Kommunalwahl gibt es eine Änderung im Schwabmünchner Stadtrat. Nachdem Herbert Jauchmann (CSU) den Wunsch äußerte, sein Mandat niederzulegen, wurde dies vom Gremium einstimmig bestätigt. Jauchmann ist seit Kurzem Vorstand der Raiffeisenbank Schwabmünchen und kann aus diesem Grund sein Ehrenamt nicht mehr ausüben. Ihm folgt der Schwabegger Andreas Rest. Dieser übernimmt...

1 Bild

Zu wenig Wasser und fehlende Anbindung an den Lech: An den Stadtwaldbächen gibt es viel zu tun

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 13.11.2016 | 80 mal gelesen

Neben den Lechheiden und lichten Kiefernwäldern gehören zahlreiche Bäche zum Naturschutzgebiet "Stadtwald Augsburg". Mehr als 70 Kilometer lang ist ihre Gesamtstrecke. In den vergangenen drei Jahren hat sich der Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg (LPVA) intensiv mit den Bächen auseinander gesetzt. Ergebnis ist ein Konzept mit zahlreichen Maßnahmenvorschlägen. Auf Einladung der Lechallianz hat LPVA-Geschäftsführer...

1 Bild

Petition gegen Osttangente läuft

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 31.10.2016 | 148 mal gelesen

Der Verkehrsausschuss hat diese Woche mit den Beratungen der Entwürfe für den Bundesverkehrswegeplan 2030 begonnen. Auch die Osttangente, eines der umstrittensten Projekte, wurde in der nicht-öffentlichen Sitzung gründlich diskutiert. Am 2. Dezember soll im Bundestag über die Ausbaugesetze entschieden werden. Tausende Bürger signalisierten bereits während der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung, dass sie den Neu- oder...

Gewerbeansiedlung: Stadt Königsbrunn schafft Basis für Verhandlungen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 25.10.2016 | 109 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Eine wichtige Bebauungsplan-Änderung hat der Königsbrunner Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf den Weg gebracht. Damit will er strukturieren, was künftig im Bereich des früheren Hochtief-Geländes passieren soll. Dem einstimmigen Beschluss war eine lebhafte Diskussion im Ratsgremium vorausgegangen. Mit seiner Bemerkung, man müsse den angerichteten Schaden klein halten, wies Florian Kubsch (SPD) auf die jahrelange...

1 Bild

Keine Klarheit über die Zukunft der Königsbrunner Therme

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 20.10.2016 | 254 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Ein Swingerclub wird aus der verwaisten Königstherme ganz gewiß nicht, wie die Well-Brüder kürzlich bei ihrem Kabarett-Abend in Königsbrunn gescherzt hatten. Doch was tatsächlich mit der seit 15 Monaten leerstehenden Immobilie passieren soll, bleibt weiterhin unklar; eine städtische Gesellschaft soll darüber entscheiden, ob der Abbruch des Gebäudes sinnvoller ist als eine kostspielige Renovierung. In der jüngsten...

Gemeinsam für den Klimaschutz: Königsbrunn strebt European Energy Award an

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 19.10.2016 | 22 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Viel vorgenommen hat sich die Stadt Königsbrunn für die kommenden Jahre, um Energie zu sparen und das Klima zu schützen. Einem sogenannten Masterplan stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zu mit dem Ziel, sich um den European Energy Award (EEA) zu bewerben. Eine solche Auszeichnung hat die Nachbarstadt Bobingen bereits für ihre jahrelangen Bemühungen bekommen. Am EEA können alle Städte, Gemeinden und Landkreise...

1 Bild

Ulrike Bahr soll wieder nach Berlin.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 13.10.2016 | 56 mal gelesen

Augsburger SPD steht geschlossen hinter ihrer Vorsitzenden. Was sich schon bei der Wiederwahl als Augsburger SPD – Vorsitzende im Frühjahr abgezeichnet hatte fand nun seine Bestätigung. Die Bundestagsabgeordnete ist derzeit bei ihren Augsburger und Königsbrunner Parteifreunden unumstritten. Mit einem Rekordergebnis und ohne Gegenkandidaten wurde sie im Wahlkreis 252 Augsburg - Königsbrunn iwieder für die Wahl n den...

1 Bild

Schwabmünchner Bürgerinitiative bekommt breiten Zuspruch 1

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.09.2016 | 147 mal gelesen

Seit drei Jahren gibt es die Möglichkeit für die Bewohner, zu den vor mehr als 40 Jahren abgeschafften alten KfZ-Kennzeichen zurückzukehren. In 65 der 72 Landkreise Bayerns ist inzwischen möglich. Als einer der wenigen Kreise im Freistaat verwehrt der Landkreis Augsburg seinen Bürgern diese Wahlmöglichkeit. Nun hat sich in Schwabmünchen eine Bürgerinitiative gegründet, die für die Wiedereinführung des "SMÜ"-Kennzeichen...

2 Bilder

Kabinett bestätigt Bundesverkehrswegeplan: Neue Schienen, strittige Straßen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 03.08.2016 | 234 mal gelesen

Die Osttangente, eine B-300-Ortsumfahrung für Diedorf und ein drittes Bahngleis zwischen Augsburg und Ulm: Im sogenannten "vordringlichen Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans sind gleich drei große Projekte aus der Region. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett den Referentenentwurf nun offiziell bestätigt - für die einen "ein Meilenstein", für andere "Etikettenschwindel". Insgesamt weniger strittig ist die...

1 Bild

Osttangente: Vierter Abschnitt kommt nicht

Janina Funk
Janina Funk | Königsbrunn | am 19.07.2016 | 184 mal gelesen

Der vierte Bauabschnitt der Osttangente wird vorerst nicht realisiert. Die Trassenführung zwischen Mering und der B17 bei Oberottmarshausen ist im überarbeiteten Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) nur noch als „weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ eingestuft. Das bedeutet: Für die kommenden 15 Jahre ist dieses Projekt vom Tisch. Die Osttangente an sich bleibt bis auf jenen vierten Bauabschnitt im...

Stadt Königsbrunn übernimmt die halben Kosten

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 14.07.2016 | 72 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat einen ungewöhnlich hohen Zuschuss für die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde bewilligt: Maximal 62.500 Euro gibt es für die Behebung von Schäden an den Dächern des Gemeindezentrums und des angrenzenden Kindergartens Arche Noah. Das ist die Hälfte der geschätzten Kosten von 125.000 Euro und damit deutlich mehr als die sonst üblichen acht Prozent, mit denen die Stadt bisher...

1 Bild

Stadt Königsbrunn kauft Königstherme 2

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 07.07.2016 | 522 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Hinter verschlossener Tür diskutierte der Königsbrunner Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung über die Zukunft der ehemaligen Königstherme. Laut Bürgermeister Franz Feigl sind vielerlei Nutzungsmöglichkeiten denkbar, aber ein Badebetrieb werde aus finanziellen Gründen wohl nicht möglich sein. Was nun mit dem im Dezember 1984 eröffneten und vor fast genau einem Jahr geschlossenen Bad geschehen soll, ist unklar. Die Stadt hat für...

1 Bild

BIKA-Imagemappe gegen Osttangente

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 01.07.2016 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Imagemappe signalisiert Widerstand gegen die Osttangente

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 01.07.2016 | 135 mal gelesen

In den kommenden Tagen erhalten einige Mitglieder des Verkehrsausschusses und des Bundestages eine Imagemappe der Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA), die sich seit Monaten gegen den Bau des 4. Teilabschnittes der „B2 Osttangente“ einsetzt. Den Neu- oder Ausbau einer Bundesstraße auf Königsbrunner Flur lehnen Tausende engagierte Bürger und mehrere Bürgermeister der südlichen Gemeinden von Augsburg...

1 Bild

Finger weg von unserem Trinkwasser! BIKA stellt neues Banner auf.

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 19.06.2016 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

40 000 Stellungnahmen zum Bundesverkehrswegeplan

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 19.06.2016 | 131 mal gelesen

Besonders viele Einsprüche gingen zum Projekt „Osttangente B2“ ein. Zu den bundesweiten Bauprojekten konnten die Bürger im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung ihre Einwände einbringen. Es seien insgesamt 40 000 Stellungnahmen via Internet und per Post eingegangen. „Diese werden nun geprüft und ausgewertet", sagte Ressortchef Alexander Dobrindt (CSU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der überarbeitete Entwurf soll...

1 Bild

Anton Hofreiter besucht Gemeinschaftsunterkünfte in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 06.05.2016 | 47 mal gelesen

Rund 4500 Flüchtlinge leben derzeit in 57 Gemeinschaftsunterkünften der Regierung von Schwaben. Eine davon steht auch in Königsbrunn nahe der Landsberger Straße und bekam jetzt prominenten Besuch: Regierungsvizepräsident Josef Gediga und Anton Hofreiter, Vorsitzender der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag, nahmen die acht Fertighäuser in Augenschein, in denen 93 Menschen untergebracht sind. Bei einem...

1 Bild

Königsbrunn bekommt jetzt einen Ulrichsplatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 03.05.2016 | 68 mal gelesen

Auf Antrag von Pfarrer Bernd Weidner bekommt die Stadt Königsbrunn jetzt offiziell einen Ulrichsplatz. In seiner jüngsten Sitzung kam der Stadtrat einstimmig dem Wunsch der katholischen Kirchenstiftung nach, den Platz um die Ulrichskirche umzubenennen. Gleichzeitig wurde der Bereich vor der Kirche und nördlich davon öffentlich gewidmet, hier hat künftig die Stadt das Sagen. "Straßennamen müssen in erster Linie die sichere...

2 Bilder

Königsbrunner Einsprüche im Verkehrsministerium in Berlin angekommen

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 02.05.2016 | 180 mal gelesen

Auf die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung, die am 2. Mai 2016 endete, sind die Königsbrunner Einwohner sehr gespannt. Eine beeindruckende Bürgerbeteiligung lösten Bürgermeister Franz Feigl (CSU) und die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) aus. Neben tausenden von Online-Einsprüchen wurden allein an den öffentlichen Sammelstellen in Königsbrunner Geschäften und im Rathaus der Stadt weit über 500 Briefe...