Königsbrunn: Osttangente

1 Bild

4. Bauabschnitt der Osttangente wird zeitlich zurückgestellt

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 88 mal gelesen

Anfang Dezember verabschiedete der Deutsche Bundestag das Ausbaugesetz zum Bundesverkehrswegeplan 2030. Die darin enthaltene Osttangente, die von Derching (A8) bis Oberottmarshausen (B17) verlaufen soll, ist bundesweit als kritisches Straßenprojekt bekannt. Nur bei wenigen Projekten wurde aufgrund des großen Widerstandes in der Öffentlichkeit eine minimale Reduzierung erreicht, die Osttangente ist eines davon. Die...

1 Bild

BIKA wünscht Frohe Weihnachten

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 20.12.2016 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Petition gegen Osttangente läuft

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 31.10.2016 | 151 mal gelesen

Der Verkehrsausschuss hat diese Woche mit den Beratungen der Entwürfe für den Bundesverkehrswegeplan 2030 begonnen. Auch die Osttangente, eines der umstrittensten Projekte, wurde in der nicht-öffentlichen Sitzung gründlich diskutiert. Am 2. Dezember soll im Bundestag über die Ausbaugesetze entschieden werden. Tausende Bürger signalisierten bereits während der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung, dass sie den Neu- oder...

2 Bilder

Kabinett bestätigt Bundesverkehrswegeplan: Neue Schienen, strittige Straßen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 03.08.2016 | 239 mal gelesen

Die Osttangente, eine B-300-Ortsumfahrung für Diedorf und ein drittes Bahngleis zwischen Augsburg und Ulm: Im sogenannten "vordringlichen Bedarf" des Bundesverkehrswegeplans sind gleich drei große Projekte aus der Region. Am Mittwoch hat das Bundeskabinett den Referentenentwurf nun offiziell bestätigt - für die einen "ein Meilenstein", für andere "Etikettenschwindel". Insgesamt weniger strittig ist die...

1 Bild

Osttangente: Vierter Abschnitt kommt nicht

Janina Funk
Janina Funk | Königsbrunn | am 19.07.2016 | 188 mal gelesen

Der vierte Bauabschnitt der Osttangente wird vorerst nicht realisiert. Die Trassenführung zwischen Mering und der B17 bei Oberottmarshausen ist im überarbeiteten Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) nur noch als „weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ eingestuft. Das bedeutet: Für die kommenden 15 Jahre ist dieses Projekt vom Tisch. Die Osttangente an sich bleibt bis auf jenen vierten Bauabschnitt im...

3 Bilder

Imagemappe signalisiert Widerstand gegen die Osttangente

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 01.07.2016 | 136 mal gelesen

In den kommenden Tagen erhalten einige Mitglieder des Verkehrsausschusses und des Bundestages eine Imagemappe der Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA), die sich seit Monaten gegen den Bau des 4. Teilabschnittes der „B2 Osttangente“ einsetzt. Den Neu- oder Ausbau einer Bundesstraße auf Königsbrunner Flur lehnen Tausende engagierte Bürger und mehrere Bürgermeister der südlichen Gemeinden von Augsburg...

1 Bild

Finger weg von unserem Trinkwasser! BIKA stellt neues Banner auf.

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 19.06.2016 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

40 000 Stellungnahmen zum Bundesverkehrswegeplan

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 19.06.2016 | 131 mal gelesen

Besonders viele Einsprüche gingen zum Projekt „Osttangente B2“ ein. Zu den bundesweiten Bauprojekten konnten die Bürger im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung ihre Einwände einbringen. Es seien insgesamt 40 000 Stellungnahmen via Internet und per Post eingegangen. „Diese werden nun geprüft und ausgewertet", sagte Ressortchef Alexander Dobrindt (CSU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der überarbeitete Entwurf soll...

2 Bilder

Königsbrunner Einsprüche im Verkehrsministerium in Berlin angekommen

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 02.05.2016 | 181 mal gelesen

Auf die Ergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung, die am 2. Mai 2016 endete, sind die Königsbrunner Einwohner sehr gespannt. Eine beeindruckende Bürgerbeteiligung lösten Bürgermeister Franz Feigl (CSU) und die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) aus. Neben tausenden von Online-Einsprüchen wurden allein an den öffentlichen Sammelstellen in Königsbrunner Geschäften und im Rathaus der Stadt weit über 500 Briefe...

1 Bild

Osttangente: Ullrich legt nach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 29.04.2016 | 119 mal gelesen

Bundestagsabgeordneter Volker Ullrich äußert sich erneut zur Osttangente. Diese sei notwendig, "aber sie darf nicht zu Lasten des Trinkwasserschutzes realisiert werden. Die Südvariante wäre geeignete Alternative“, schreibt er in einer Pressemitteilung. „Seit über einem Jahr beschäftige ich mich mit der Linienführung der Osttangente in unserer Region. Auf die Nähe zu den Trinkwasserschutzgebieten habe ich immer hingewiesen",...

2 Bilder

Über 500 Königsbrunner Einsprüche gegen die Osttangente reisen nach Berlin

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 29.04.2016 | 218 mal gelesen

Eine enorme Resonanz zeigte sich in den letzten Wochen, in denen Bürgermeister Franz Feigl (CSU) gemeinsam mit der Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) zur Öffentlichkeitsbeteiligung gegen den 4. Bauabschnitt der vierspurigen Bundesstraße aufrief. Eine Hilfestellung zur Erstellung ihres Einspruchs bekamen die Königsbrunner nicht nur in Form eines informativen Bürgerschreibens. An mehreren Tagen konnten sie im...

1 Bild

Ullrich will eine südliche Lechquerung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 12.04.2016 | 33 mal gelesen

"Eine südliche Lechquerung mit östlicher Lechführung" der Osttangente - das hat Bundestagsabgeordneter Volker Ullrich auf einer Infoveranstaltung zum Bundesverkehrswegeplan samt Osttangente vergangene Woche gefordert. Eingeladen hatte die CSU Königsbrunn. Ullrich erklärte, dass er die Aufnahme der Osttangente in den neuen Bundesverkehrswegeplan begrüße, jedoch die aktuelle Trassenführung ablehne, vor allem den vierten...

1 Bild

Bürgermeister Franz Feigl und die BIKA ziehen an einem Strang

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 05.04.2016 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Bürgerinitiative blüht auf – Infostand auf der Frühjahrsausstellung afa 2016 1

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 04.04.2016 | 213 mal gelesen

Bei traumhaftem Wetter drängten sich die Besucher an diesem Wochenende durch die Augsburger Frühjahrausstellung. Neben den Angeboten zu Haus, Bau und Garten präsentiert sich in diesem Jahr die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) mit dem Aktionsbündnis A-KO aus Mering auf der AFA. Die Messebesucher zeigen sich seit dem Wirbel um die Osttangente überaus interessiert. An dem Informationsstand können sie Fragen zur...

13 Bilder

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 und der Protest in Königsbrunn

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Königsbrunn | am 01.04.2016 | 144 mal gelesen

Königsbrunn. Ulrike Bahr und die Königsbrunner SPD-Stadtratsfraktion hatten eingeladen – und rund 150 Menschen waren gekommen. Gemeinsam mit ihren beiden MdB-Kolleginnen Gabriele Fograscher, die den Wahlkreis Aichach-Friedberg betreut, und Rita Hagl-Kehl, die im Verkehrsausschuss des Bundestages ist, informierte Ulrike Bahr im Hotel Zeller in Königsbrunn über den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) und die darin enthaltene...

3 Bilder

Marktbesucher informieren sich am Stand der BIKA

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 94 mal gelesen

Zum ersten Mal haben Bürgerinnen und Bürger ab Montag die Möglichkeit, im Rahmen der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung zur umstrittenen Osttangente schriftlich Stellung zu nehmen. Infostand am Marktsonntag Am Marktsonntag in Königsbrunn wurden am Stand der Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA-Königsbrunn) hitzige Diskussionen geführt. Die Königsbrunner Einwohner wehren sich dagegen, dass das südlich...

2 Bilder

Mit Osterhasen Einspruch erheben

Johanna Hermann
Johanna Hermann | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 231 mal gelesen

Königsbrunn: Trachtenheim | Mit so einem Ansturm hat die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) am Dienstag, 22.03.2016, nicht gerechnet. Die Wirtin des Trachtenheims stellte spontan einen größeren Raum zur Verfügung. Grund für das große Interesse war, dass sich zahlreiche Bürger über die Möglichkeiten der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung informieren wollten. Seit Mittwoch, 16.03.2016, ist bekannt, dass der 4. Bauabschnitt der...

1 Bild

Jetzt die Meinung sagen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 22.03.2016 | 119 mal gelesen

Noch bis 2. Mai haben Bürger die Möglichkeit, während der sechswöchigen Öffentlichkeitsbeteiligung zur Osttangente und zum Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) Stellung zu nehmen. Um darauf aufmerksam zu machen, stellte die Bürgerinitiative Keine Autobahn Königsbrunn (BIKA) vergangene Woche ein Banner auf. Am Marktsonntag in Königsbrunn informierte die Initiative über die geplante, vierspurige Schnellstraße, die das...

Klares Nein zur Osttangente auf Königsbrunner Flur

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 25.04.2015 | 27 mal gelesen

Königsbrunn sieht Nachteile und lehnt die Planung der Osttangente ab. Es gäbe mehr als zehn Jahre ältere Pläne mit weniger Eingriffen und Auswirkungen auf Königsbrunner Flur. In seiner jüngsten Sitzung hat der Königsbrunner Stadtrat die geplante B2-Osttangente Augsburg einstimmig abgelehnt. Vor zahlreichen Zuhörern der Bürgerinitiative "Keine Autobahn" erläuterte Bürgermeister Franz Feigl die mit den Fraktionen...

Jein zur Osttangente

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 12.04.2015 | 49 mal gelesen

Das Projekt B2 Osttangente Augsburg sorgt für Diskussionen - zumindest der vierte Teilabschnitt. Wie berichtet, soll die etwa 24 Kilometer lange Straße die Autobahn bei Derching und die B17 bei Königsbrunn verbinden und etwa 180 Millionen Euro kosten. Und obgleich es sich bei der Trasse laut Straßenbauamt Augsburg lediglich um eine denkbare Variante handelt, kochen die Gemüter hoch. In Königsbrunn hat inzwischen die...