Adelzhausen

1 Bild

Gescheiterter Waffendeal an der A8: Polizei veröffentlicht Details und sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2017 | 188 mal gelesen

Zu dem gescheiterten Waffendeal, in dessen Folge ein Schuss fiel, der einen Mann schwer verletzte, hat die Polizei nun neue Details veröffentlicht. Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass vor der Tat zwei weitere Fahrzeuge unbekannten Herstellers im hinteren, östlichen Bereich geparkt standen. Die Insassen dieser beiden Fahrzeuge unterhielten sich augenscheinlich miteinander. Des Weiteren soll sich...

1 Bild

Gescheiterter Waffendeal in Adelzhausen: Der Schuss war kein Versehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 04.08.2017 | 443 mal gelesen

Der 19-jährige Mann aus Baden-Württemberg, der am Montagabend bei Adelzhausen im Verlauf eines Handgemenges von einer Kugel im Kopf getroffen wurde, schwebt weiter in Lebensgefahr. „Er liegt nach wie vor im Koma“, erklärte Matthias Nickolai auf Nachfrage. Der Sprecher der Augsburger Staatsanwaltschaft bestätigte zudem, dass der Schuss aus der Pistole nicht versehentlich abgegeben worden sei. Dies lasse sich alleine aus der...

1 Bild

Waffendeal an der A8: Mann schießt 19-jährigem Kunden in den Kopf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 01.08.2017 | 486 mal gelesen

Am A8-Parkplatz bei der Kapelle St. Salvator ist ein vereinbartes Treffen zweier Männer am Montag fast tödlich verlaufen. Davon berichtet am Dienstag die Augsburger Polizei. Ein 39-jähriger Münchner und ein 19-Jähriger aus dem Bereich Göppingen in Baden-Württemberg hatten sich am Abend am Pendlerparkplatz bei Adelzhausen für einen Waffenkauf verabredet. Dort wollte der 39-Jährige dem 19-Jährigen eine Faustfeuerwaffe, die er...

1 Bild

Holzbrett auf Herdflamme entwickelt Rauch: Nachbarin rettet Senior in Adelzhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 02.05.2017 | 27 mal gelesen

Ein 93-jähriger Rentner hat in Adelzhausen am Freitagmittag auf seinem eingeschalteten Herd ein Holzbrett liegen lassen. Dieses brannte ab, in der Wohnung entwickelte sich Rauch. Den Qualm und den Rauchgeruch aus der Wohnung ihres Nachbarn bemerkte eine 30-jährige Frau und geleitete den Senior rasch ins Freie. Daraufhin rief sie den Rettungsdienst, entfernte selber das Holzbrett und lüftete die Wohnung. Leichte...