Altenhilfe

1 Bild

Szenen einer Zweckehe: Die Augsburger SPD zieht Halbzeitbilanz

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.05.2017 | 76 mal gelesen

Dieses Problem hat jede Große Koalition: Für die gemeinsame Arbeit streicht meist nur der Senior-Partner die Lorbeeren ein. Die Augsburger SPD will das so nicht hinnehmen und dreht in ihrer Halbzeitbilanz den Spieß kurzerhand um. Theatersanierung auf den Weg gebracht, die Linie 3 nach Königsbrunn soll kommen, Haushalt 2016 ohne Defizit abgeschlossen - das sind Erfolge, die freilich auch der Senior-Partner CSU für sich...

Zuhause daheim – evim evimdir

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 04.05.2017 | 13 mal gelesen

Unhabhängig davon, welcher Nationalität jemand angehört, Senioren möchten so lange wie möglich zu Hause in ihren vier Wänden leben können. Damit dies gut gelingen kann, laden das KompetenzNetz Demenz, die Seniorenfachberatung Herrenbach, die Quartiersentwicklung Herrenbach und das Interkulturelle Netz Altenhilfe Angehörige und SeniorInnen ganz herzlich zu einem gemeinsamen Nachmittag mit vielen Informationen und Diskussionen...

2 Bilder

Barrierefreies Wohnen - Möglichkeiten im Überblick

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 12.01.2017 | 78 mal gelesen

Fit bis ins hohe Alter – diesen Wunsch hat wahrscheinlich fast jeder Bundesbürger. Was diesen Anspruch untermauert, ist die seit Jahren stetig steigende Lebenserwartung. So gibt das Statistische Bundesamt für Neugeborene aus dem Jahr 2015 bei den Frauen eine durchschnittliche Lebenserwartung von 83,06 Jahren an. Zum Vergleich: Für 2006 lag die Lebenserwartung noch bei 82,40 Jahren. Fakt ist, dass Deutsche eine immer höhere...

1 Bild

Zwischen den Fronten der Pflege

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 07.06.2016 | 208 mal gelesen

Beschwerden in der Altenpflege sind oft eine "ganz heiße Kiste", sagt einer, der es wissen muss. Werner Chodora legt die Stirn in Falten und setzt zu einer rhetorischen Frage an: Wann handelt es sich wirklich um einen Übergriff auf einen Heimbewohner, wann um eine Fahrlässigkeit und wann steckt "wildes Denunziantentum" von unzufriedenen Angehörigen hinter einer Beschwerde? Ein Jahr lang war Chodora Ombudsmann für die...

Altenhilfe: Ombudsmann hört auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.04.2016 | 23 mal gelesen

Die Ombudsstelle für die städtischen Senioreneinrichtungen wird nach einem Beschluss des Werkausschusses nicht weitergeführt und endet zum Samstag, 30. April. Die Position wurde von Sozialpädagoge Werner Chodora ausgeführt. Nach seiner Bilanz bewegte sich die Inanspruchnahme auf einem niedrigen Niveau. Zudem betrafen zahlreiche Anfragen nicht den unmittelbaren Bereich der Pflege. Die Einrichtung der Ombudsstelle wurde auf...