Altersarmut

3 Bilder

Gute Renten für alle – Altersarmut stoppen

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 70 mal gelesen

Am 18. Juli veranstaltete DIE LINKE. Augsburg eine Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Gute Renten für alle – Altersarmut stoppen“ in der Gaststätte Rheingold. Vor allem junge Gäste waren der Einladung des Kreisverbandes gefolgt. Bundestagskandidat Frederik Hintermayr berichtete eingangs, dass in Augsburg immer mehr Rentner auf staatliche Unterstützung angewiesen sein. „Innerhalb von zehn Jahren sind alleine in...

1 Bild

Gute Renten für alle! Diskussion im Rheingold

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 23 mal gelesen

Augsburg: Gaststätte Rheingold | DIE LINKE. Augsburg veranstaltet am 18.07. eine Diskussionsrunde zum Thema „Gute Renten für alle!“ ab 18.30 Uhr im Rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg Es diskutieren: Susanne Ferschl (Schwäbische Spitzenkandidatin, DIE LINKE) Michael Frosch (Gewerkschaft Ver.di) Moderation: Bezirksrat Frederik Hintermayr In Deutschland nimmt der Anteil der über 65-Jährigen, die im Alter armutsgefährdet sind, zu. Während 2006...

1 Bild

In Augsburg droht vielen Frauen Altersarmut: 55.000 Augsburgerinnen in „atypischer Beschäftigung“

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.11.2016 | 247 mal gelesen

Die IG Bau Schwaben warnt vor steigender Altersarmut. Laut einer Studie seien unsichere Jobs meist Frauensache: In Augsburg arbeiteten demnach Ende vergangenen Jahres 55.225 Frauen in Teilzeit, Mini-Job oder Leiharbeit. Damit machten sie 68 Prozent der „atypischen Beschäftigung“ aus. Das zeige die gleichnamige Untersuchung der Hans- Böckler-Stiftung. „Prekäre Jobs führen zu niedrigeren Rentenansprüchen.“ Dabei seien...

3 Bilder

Vorsorge: „Niemals zu früh und selten zu spät!“

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 11.10.2016 | 448 mal gelesen

„Es ist niemals zu früh und selten zu spät.“ Unter diesem Leitgedanken luden die Ortsvereine von SPD und Arbeiterwohlfahrt am vergangenen Freitag zu ihrer Informationsveranstaltung „Alt und arm – kein guter Plan“ rund um die Themen Altersarmut, soziale Gerechtigkeit und finanzielle Vorsorge ein. „Die private Altersvorsorge ist so eine Sache, der die Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise begegnen“, berichtete die...