Altersvorsorge

Vortrag: Ein Mann ist keine Altersvorsorge! - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 26.04.2017 | 12 mal gelesen

Augsburg: VHS Augsburg / Willy-Brandt-Platz 3a, Raum 103, I. OG / | Frauen sind heute so gut ausgebildet wie nie zuvor. Sie können theoretisch alles werden: Nobelpreisträgerin, Top-Managerin oder Bundeskanzlerin. Und trotzdem stehen immer noch die gleichen Fragen im Raum wie früher: Warum arbeiten so viele Frauen im Minijob? Warum erhalten Frauen so wenig Rente? Warum sind sie so oft finanziell abhängig von ihrem Partner und zahlen bei Scheidungen drauf? Renate Schmidt und Helma Sick räumen...

3 Bilder

Vorsorge: „Niemals zu früh und selten zu spät!“

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 11.10.2016 | 447 mal gelesen

„Es ist niemals zu früh und selten zu spät.“ Unter diesem Leitgedanken luden die Ortsvereine von SPD und Arbeiterwohlfahrt am vergangenen Freitag zu ihrer Informationsveranstaltung „Alt und arm – kein guter Plan“ rund um die Themen Altersarmut, soziale Gerechtigkeit und finanzielle Vorsorge ein. „Die private Altersvorsorge ist so eine Sache, der die Menschen auf unterschiedlichste Art und Weise begegnen“, berichtete die...

Direktversicherung - erst angelockt - dann abgezockt!

Kurt Lindinger
Kurt Lindinger | Augsburg - Nord/West | am 30.06.2016 | 437 mal gelesen

Sie sind noch Arbeitnehmer, oder schon Rentner? Sie haben über Ihren Arbeitgeber eine Kapitallebensversicherung als sog. Direktversicherung abgeschlossen und in diese Ihren sauer verdienten Lohn – für den Sie natürlich schon Krankenkassenbeiträge gezahlt hatten – eingezahlt? Von Ihrem Arbeitgeber haben Sie nicht einen Cent Zuschuss bekommen. Sie waren ja der Aufforderung der Politik nachgekommen, selbst etwas für Ihre...

Vortrag Vorsorgemacht,- Betreuungs- und Patientenverfügung

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.04.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: VerbraucherService Bayern | Vortrag Vorsorgemacht,- Betreuungs- und Patientenverfügung Was passiert, wenn man die wichtigsten Angelegenheiten des Lebens auf Grund von Unfall, Krankheit, Alter, Behinderung nicht mehr selbst regeln kann? Wann und wie sollte man Vollmachten ausstellen und was sollten sie beinhalten Gebühr: 3 € Anmeldung unter 0821 / 15 70 31 ist erforderlich