Amoklauf

1 Bild

Amokalarm an der Hochschule Augsburg: Wie die Polizei den Großeinsatz auf Twitter begleitete

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 27.04.2017 | 194 mal gelesen

Augsburg: Hochschule | An der Hochschule Augsburg gab es am Mittwoch einen Alarm, der schreckliche Bilder vor Augen ruft: Amokalarm. Dieser stellte sich zwar als Fehlalarm heraus, dennoch sollten die Studenten sich in den Hörsälen und Räumen einschließen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Ihr Einsatz beschränkte sich jedoch nicht allein auf den Campus. Während Beamte an der Hochschule das Gebäude sicherten, nutzten ihre Kollegen im...

16 Bilder

Amokalarm an der Augsburger Hochschule: So lief der Großeinsatz am Roten Tor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.04.2017 | 5432 mal gelesen

In der Hochschule am Roten Tor in Augsburg ist am Mittwoch der Amokalarm ausgelöst worden. Die Studenten sind angewiesen, die Hörsäle nicht zu verlassen. Bald stellt sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Der Großeinsatz der Polizei ist dennoch erst am Nachmittag beendet. Streifenwagen und Polizisten säumen die Straße. Manche der Beamten besprechen sich in Grüppchen, andere laufen mit schusssicheren Westen...

1 Bild

Königsbrunn: Jugendliche spielen Münchener Amoklauf nach

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Königsbrunn | am 24.07.2016 | 733 mal gelesen

Drei Jugendliche haben am Samstag in Königsbrunn mit Softairpistolen den Amoklauf nachgespielt, der sich am Freitag in München ereignet hatte. Polizisten, die von der besorgten Verkäuferin der Spielzeugwaffen herbeigerufen wurden, konnten Ernst und Spiel zunächst nicht unterscheiden. Wie die Polizei mitteilt, hatten sich zwei 16- und ein 17-Jähriger am Samstag in einem Spielzeugladen mehrere Softairpistolen gekauft....

1 Bild

Auch Augsburg ist Charlie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 09.01.2015 | 151 mal gelesen

Der Terroranschlag auf das Satiremagazin Charlie Hebdo in Paris hat auch in Augsburg viele Bürger geschockt. Die "association des familles francophones (AFF)", der Verein französischsprachiger Familien in Augsburg, hatte für Donnerstagabend zu einer Kundgebung auf dem Königsplatz eingeladen. 200 Menschen waren dem spontanen Aufruf gefolgt. Rund 40 Prozent aller Augsburger haben einen Migrationshintergrund. Das...