Amtsgericht Augsburg

1 Bild

Angeblicher sexueller Missbrauch in Augsburger Altstadt: Wie das vermeintliche Opfer sich vor Gericht erklärt

Tina Meier
Tina Meier | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 1227 mal gelesen

Zwei Männer hatten im Juni 2016 angeblich eine junge Frau in der Altstadt sexuell bedrängt. Zusätzliche Brisanz erhielt der Fall, da das vermeintliche Opfer die angeblichen Täter als "Südländer" beschrieb. Doch die Ermittlungen ergaben: Der Vorfall war frei erfunden. Am Dienstag stand die 20-jährige Angeklagte, die darüber hinaus Tochter eines Polizisten ist, vor dem Amtsgericht Augsburg. „Die Nervosität hält sich in...

1 Bild

Hunderetter mit Ziegelstein beworfen: Zwei Männer und eine Frau müssen sich vor Gericht verantworten

Luisa Felber
Luisa Felber | Augsburg - Nord/Ost | am 02.12.2016 | 119 mal gelesen

Zwei Männer und eine Frau sollen erst ihren Hund misshandelt und dann einen Tierschützer, der sich einmischte, schwer verletzt haben. Seit Mittwoch muss sich das Trio vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Fraglich ist, ob einer der Täter überhaupt schuldfähig ist. Der Ablauf der Tat Im Juni 2015 hatten sich die drei Angeklagten am Bahnhof in Geltendorf (Landkreis Landsberg) aufgehalten. Der 23-Jährige und der...

1 Bild

Nach Überfall auf Joggerinnen: 15-Jähriger vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.05.2016 | 176 mal gelesen

Der Fall erregte im Januar großes Aufsehen: Ein 15 Jahre alter Asylbewerber aus Syrien soll im Wald bei Kühbach drei Joggerinnen überfallen und sexuell genötigt haben. Doch auch, wenn sich nun sicher viele Menschen dafür interessieren, wie der Jugendliche bestraft wird und was er zu den Taten zu sagen hat: Verhandelt wird, weil er mit 15 Jahren noch Jugendlicher ist, unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ab kommenden...

1 Bild

Auf der Suche nach dem verlorenen Gold

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.10.2015 | 100 mal gelesen

Mit einem kuriosen Fall um Geldschulden und Goldbarren musste sich nun das Amtsgericht Augsburg beschäftigen. Da der einstige Lebensgefährte dringend Geld brauchte, lieh die Klägerin ihm 2000 Euro. Als Sicherheit vereinbarten die beiden handschriftlich, dass zwei Goldbarren zu je 50 Gramm, die er vorher in Saudi Arabien erworben hatte, nun der Klägerin gehören sollten. Allerdings wollte die Klägerin die Goldbarren aus...

1 Bild

FCA-Stürmer muss für Faustschlag zahlen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.03.2015 | 36 mal gelesen

Vier Monate nach der Auseinandersetzung auf dem Augsburger Presseball hat das Gericht nun Strafbefehl gegen FCA-Stürmer Raul Bobadilla erlassen. Der soll wegen gefährlicher Körperverletzung 90 Tagessätze zahlen - und würde so einer Vorstrafe entgehen. Der Augsburger Presseball im November vorigen Jahres war ein denkwürdiger. Nicht etwa weil Sängerin Lisa Stansfield als Stargast ihre erkrankte Kollegin Anastacia vertrat....

1 Bild

Falscher Internethändler zu Jugendhaft verurteilt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 23.02.2015 | 24 mal gelesen

350.000 Euro Schaden hat ein 19-Jähriger mit fingierten Internetverkäufen und Diebstählen angerichtet. Dafür ist er am Montag vor dem Augsburger Amtsgericht zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Als er 17 Jahre alt war, hatte der Angeklagte damit begonnen, Waren im Internet anzubieten. Diese existierten allerdings gar nicht. Er verhökerte unter anderem Brennholz für 8000...

Freispruch vom Vorwurf der Geldwäsche

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 18.02.2015 | 30 mal gelesen

Vor dem Amtsgericht Augsburg hat sich gestern ein Mann wegen gewerbsmäßiger Geldfälschung verantworten müssen. Das Gericht sprach den Angeklagten frei, weil es von der Täterschaft des Angeklagten nicht überzeugt war. Der Mann führte im November neun gefälschte 50-Euro-Schein mit sich. Vor Gericht sagte der Angeklagte aus, dass er nicht gewusst habe, dass es sich dabei um Fälschungen gehandelt habe. Das Gericht sprach den...

1 Bild

Mann zwingt Ehefrau zu Prostitution und Abtreibung

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.02.2015 | 80 mal gelesen

Zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten hat das Augsburger Amtsgericht vergangene Woche einen 28-jährigen Zuhälter aus Augsburg wegen Nötigung, schwerem Menschenhandel, Zuhälterei und Körperverletzung verurteilt. Der Angeklagte führt mit der geschädigten Frau, die für ihn als Prostituierte arbeitet, eine Beziehung. Als sie von ihm schwanger wird, zwingt er sie, das Kind abzutreiben. Dabei droht er, die...

1 Bild

Georg Schmid muss vor Gericht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2015 | 61 mal gelesen

In der CSU-Verwandtenaffäre kommt es zum Prozess gegen Georg Schmid. Dem Ex-CSU-Fraktionschef im Landtag wird Veruntreuung und Steuerhinterziehung vorgeworfen. Das Amtsgericht Augsburg hat in dem Verfahren gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und Fraktionsvorsitzenden der CSU im Bayerischen Landtag, Georg Schmid, und gegen dessen Ehefrau Gertrud Schmid die Anklage der Staatsanwaltschaft Augsburg zur Hauptverhandlung...

1 Bild

Mann vergeht sich an Schwester seiner Freundin

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 30.01.2015 | 24 mal gelesen

Ab Freitag muss sich ein 33-jähriger Mann vor dem Amtsgericht Augsburg wegen Besitzes von Kinder- und Jugendpornografie und sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten. Der Angeklagte soll zwischen Oktober 2010 und Juni 2014 die damals zwölf Jahre alte Schwester seiner Partnerin im Intimbereich fotografiert haben. Das Mädchen schlief jeweils. In diesem Zusammenhang hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen vier Fällen...

1 Bild

Vier Monate Haft für Hochzeits-Crasher

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 27.01.2015 | 17 mal gelesen

Eine unvergessliche Hochzeitsfeier hat ein Paar im September erlebt - leider im negativen Sinn, denn der Tag wurde gestern vor dem Augsburger Amtsgericht verhandelt. Angeklagt war ein 24 Jahre alter Mann, der als ungebetener Gast auf der Hochzeit erschien. Bei der Feier wurde er gegenüber der Braut aufdringlich und als der Bräutigam ihn aufforderte zu verschwinden, beleidigte er den Gastgeber. Ausdrücke wie "Penner",...

1 Bild

Haftstrafe nach Angriff an der Ampel

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 17.01.2015 | 24 mal gelesen

Das Amtsgericht Augsburg hat am Mittwoch eine 27-Jährige zu einer Haftstrafe verurteilt, weil sie an einer Fußgängerampel grundlos eine Frau und deren Enkelin angegriffen hatte. Der Vorfall ereignete sich im September des vergangenen Jahres. Die Angeklagte wartete an einer Fußgängerampel, als sie unvermittelt die 53-jährige Frau verbal und tätlich angriff. Auch auf das 13 Jahre alte Mädchen ging sie los, als sie die...

Rabiates Duo von Gericht verurteilt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.01.2015 | 18 mal gelesen

Weil sie im Juni 2014 auf eine Familie losgegangen sind, wurden gestern zwei Männer, 22 und 27 Jahre alt, vor dem Amtsgericht Augsburg zu Haftstrafen verurteilt. Wie berichtet, hatte das Duo in einem Hauseingang eines Mehrfamilienhauses gelauert. Als eine 20-Jährige vorbeikam, wurde sie beleidigt und so heftig gegen die Hauswand geschubst, dass sie eine Platzwunde erlitt. Ihr Vater, der zu Hilfe eilte, bekam einen Schlag...

1 Bild

Schläge und Tritte gegen Familie

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2015 | 14 mal gelesen

Es ist sind schwerwiegende Vorwürfe: Zwei Männer sollen an einem Abend im Juni 2014 eine Frau und deren Vater geschlagen und getreten haben. Sogar eine Brechstange sei dabei zum Einsatz gekommen. Am Freitag muss sich das Duo vor Gericht verantworten. Noch immer liegt viel von diesem abendlichen Geschehen im Nebel. Die beiden Männer, 22 und 27 Jahre alt, lungerten offenbar im Hauseingang herum. Als ihnen die 20-Jährige...

1 Bild

Keine Kündigung wegen Eigenbedarfs

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.12.2014 | 22 mal gelesen

Die Kündigung eines Mietvertrages wegen Eigenbedarfs ist nur dann zulässig, wenn der Vermieter den Mieter bereits bei Abschluss des Mietvertrages drauf hinweist, dass in absehbarer Zeit die Wohnung wegen Eigenbedarfs benötigt wird. So urteilte jetzt das Amtsgericht Augsburg. Der Vermieter hatte dem Mieter bereits nach fast drei Jahren gekündigt, nachdem die bisherige Wohnung nach dem Auszug der beiden Kinder zu groß...

1 Bild

Den Nachbarn mit dem Tode bedroht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.12.2014 | 21 mal gelesen

Eine Frau hat ihren Nachbarn sehr deutlich mit dem Tode bedroht. Daraufhin kündigte ihr der Vermieter fristlos. Das Gericht gab ihm Recht. Das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme ist eine goldene Regel für das menschliche Zusammenleben. Im Mietrecht kommt diese Erkenntnis in den Bestimmungen zum sog. "Hausfrieden" zum Ausdruck. Wer selbigen so nachhaltig stört, dass dem Vertragspartner die Fortsetzung des Mietvertrags...

1 Bild

Unfall im Fahrsicherheitszentrum

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 18.12.2014 | 20 mal gelesen

Ein Fahrsicherheitstraining ist sinnvoll zur Verbesserung der Verkehrssicherheit. Nur wer sorgt für die Sicherheit beim Fahrsicherheitstraining? Diese Frage beschäftigte jetzt das Amtsgericht Augsburg. Der Kläger, ein Geschäftsmann aus München, kam mit seinem BMW beim Versuch einer Wasserfontäne auszuweichen ins Schleudern und erst in der angrenzenden Bepflanzung zum Stillstand. Den Schaden am Auto in Höhe von fast 1700...

1 Bild

150.000 Euro Beute

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.12.2014 | 27 mal gelesen

Die Ermittler der Augsburger Kriminalpolizei können nun einen ersten Erfolg bei der Aufklärung von zurückliegenden Einbruchsdelikten vermelden. Beute im Wert von 150 000 Euro lautet die Bilanz aus neun Einbrüchen in Augsburg und Stadtbergen. Der Sachschaden fällt da mit lediglich 6600 Euro geradezu gering aus. Als Täter will die Polizei nun eine fünfköpfige multinationalen Gruppe ausgemacht haben, deren Mitglieder aus...

Haftstrafe für Pädophilen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 10.05.2014 | 44 mal gelesen

Das Amtsgericht hat einen Augsburger Lehramtsstudenten vorgestern zu zwei Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Außerdem muss er im Gefängnis eine Therapie machen. Er hat Mädchen sexuell missbraucht und Kinderpornos besessen. Auf die Frage von Richter Günther Baumann, ob er nicht erkannt habe, dass mit ihm etwas nicht stimme, antwortete der Angeklagte, dass ihm „klar war, dass das nicht richtig ist“. In der...

Amtsgericht Augsburg: Swinger Club, korrupte Juristen und dreckiges Geld?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 22.03.2014 | 43 mal gelesen

Angeklagter möchte Geldwäsche bei der Augsburger Augusta Bank Raiffeisen Volksbank, Amigos sowie bayerischen Justizskandal aufzeigen. Schau oder Tatsache? Zehn Verhandlungstage wurden angesetzt. Die Augsburger Justiz numeriert nun schon die Gerichtsverfahren um einen Swinger Club in Untermeitingen und deren Betreiber. Zu Verhandlung kam nun "Swinger Club 3". Es ging eigentlich nur um falsche Verdächtigungen,...

Verbotene Träume eines Lehrers

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2014 | 35 mal gelesen

Suspendierter Aichacher Studienrat wurde zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung sowie Schmerzensgeld verurteilt. Er hatte sich schriftlich sexuell einer Schülerin genähert. Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, sowie der Zahlung von 3000 Euro Schmerzensgeld sowie 2500 Euro an die Lebenshilfe verurteilte Amtsgerichtsdirektor Dieter Gockel einen ehemaligen...

Ready4Computer ist pleite

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 16.10.2012 | 171 mal gelesen

Die Nachricht kommt unerwartet: Wenige Monate nachdem eine neue Geschäftsstelle des Computerfachmarkts „Ready4Computer“ im Univiertel eröffnet hat, beantragt der Inhaber Insolvenz beim Amtsgericht Augsburg. Das Augsburger Unternehmen „ready4computer“ ist pleite. Nach 21-jährigem Bestehen beantragt es ein Insolvenzverfahren. Betroffen ist die Hauptgeschäftsstelle in Augsburg-Lechhausen, die Filiale im Augsburger Univiertel...