Angriff

1 Bild

Messerattacken im Univiertel, Lechhausen und der Innenstadt: Polizei sucht Zeugen in drei Fällen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 2 Tagen | 746 mal gelesen

Augsburg - In drei Fällen sind am Wochenende in der Innenstadt, in Lechhausen und im Univiertel junge Männer mit Messern angegriffen worden. Ein 25-jähriger Anwohner der Dornierstraße im Univiertel ist am Samstag gegen 2.10 Uhr mit einem Messer attackiert worden. Der Mann hielt sich zusammen mit weiteren Zeugen im Grünanlagenbereich des Anwesens Dornierstraße 17 auf. Laut Aussagen der Personengruppe ging ein etwa 30 Jahre...

1 Bild

Augsburger Innenstadt: Mann bedroht seine Familie und verletzt mehrere Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 392 mal gelesen

Eine Besatzung des Rettungsdienstes ist gestern gegen 14 Uhr in die Ottostraße in Augsburg zu einer "vermeintlich hilflosen Person" gerufen worden. Ein 18-jähriger Mann ist unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln gestanden und hat Straftaten gegen sich und seine Familie angekündigt. Bei Eintreffen der Rettungskräfte flüchtete der 18-Jährige zunächst, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Der junge Mann verhielt sich...

1 Bild

Mann belästigt in Augsburg und Bobingen mehrere Frauen und sticht auf 41-Jährige ein 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.08.2017 | 4030 mal gelesen

Ein Mann belästigt zunächst in Augsburg, dann in Bobingen mehrere Frauen. In Bobingen sticht er mit einem Messer auf eine 41-Jährige ein. Als er einen Mann in einem Café attackiert, entreißt dieser ihm das Messer. Zwei jugendliche Flüchtlinge können den Täter schließlich beruhigen. Zunächst hielt sich der 28-Jährige, das berichtet die Polizei in ihrem Bericht am Sonntag, am Freitagmorgen in einem Schnellrestaurant an der...

1 Bild

Angriff in Schwabmünchen aufgeklärt: Frau besprühte sich selbst mit blauer Farbe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 31.07.2017 | 304 mal gelesen

Die Attacke auf eine 29-jährige in Schwabmünchen ist geklärt. Die Frau sprühte sich selbst die blaue Farbe ins Gesicht. Ermittlungen der Polizeiinspektion Schwabmünchen - auch im Umfeld des vermeintlichen Opfers - haben ergeben, dass die 29-Jährige sich selbst besprüht und bemalt hatte und auch die anderen in diesem Zusammenhang angezeigten Straftaten frei erfunden waren. Mit den gesammelten Beweisen konfrontiert,...

1 Bild

Erneuter Angriff auf Büro der LINKEN in Augsburg

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 103 mal gelesen

Das Büro der LINKEN in Augsburg wurde am Wochenende erneut angegriffen. Dabei wurden, wie bereits Ende Februar, Türe und Schloss beschädigt. Bundestagskandidat Frederik Hintermayr erklärt dazu: „Wir haben sofort die Polizei alarmiert. Für uns ist klar, dass der Angriff politisch motiviert ist.“ Erst letzte Woche wurde in Nürnberg die Geschäftsstelle der LINKEN angegriffen. „Diese Angriffe mitten Wahlkampf sollen uns...

1 Bild

Mann rastet am Augsburger Kaisersee aus - Dann rettet ihm ein Polizist das Leben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 07.07.2017 | 267 mal gelesen

Die Mischung aus Hitze, gehörig Alkohol und jeder Menge Frust hat einen 50-Jährigen am Donnerstag beinahe das Leben gekostet - ein Polizist rettete ihn vor dem Ertrinken. Zuvor hatte er einen Badegast am Kaisersee angegriffen. „Eigentlich wollte der Augsburger kurz vor 21 Uhr zum Schwimmen in den Kaisersee gehen“, schreibt die Polizei in ihrem gestrigen Pressebericht. Dort saß ein 41-Jähriger Mann auf einem Stuhl. Der...

1 Bild

Nach Angriff auf AfD-Infostand: Polizei sucht nach Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2017 | 57 mal gelesen

Eine Gruppe von acht bis neun Personen hat am Samstag den Infostand der AfD angegriffen. Zwei Männer wurden bei dem Vorfall verletzt, fünf Verdächtige vorläufig festgenommen. Nun bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Nach Angaben der Polizei zeigten sich die "in Gewahrsam genommenen Personen nicht kooperativ und wollten nur ihre Personalien zu Protokoll geben". Hinsichtlich weiterer Mittäter ermittelt die...

1 Bild

Renitenter Kissinger greift Sanitäter an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 03.07.2017 | 46 mal gelesen

Kissing: Kissing | Ein 66-jähriger, stark alkoholisierter Mann ist am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr in Kissing in eine psychische Ausnahmesituation geraten und musste durch die eingesetzten Polizeibeamten in das Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden. Zunächst verhielt er sich ruhig und kooperativ. Als er von den Sanitätern zum BRK-Fahrzeug begleitet wurde, geriet er aber plötzlich in Rage, schrie lauthals herum und wehrte sich mit Händen...

1 Bild

Stand der AfD in Augsburg attackiert: Fünf Festnahmen, zwei Verletzte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.07.2017 | 777 mal gelesen

Ein Infostand der Partei AfD ist in der Annastraße in Augsburg am Samstag von einer Gruppe Unbekannter attackiert worden. Ein Mann wurde durch den Angriff verletzt und musste ins Klinikum gebracht werden. Es gab fünf Festnahmen - doch einige der Täter entkamen. Die Augsburger Polizei schreibt in ihrem Pressebericht, dass acht bis neun Personen, die ihre Gesichter teilweise mit Brillen und Tüchern sowie Kapuzen vermummt...

1 Bild

Messerstecher auf Grillfest: 35-Jähriger außer Lebensgefahr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 29.05.2017 | 88 mal gelesen

Ein 32-Jähriger hat am Samstag auf einer Grillfeier mit einem Messer auf einen 35-Jährigen eingestochen und diesen am Oberschenkel und am Kopf verletzt. Wie die Polizei nun mitteilt, ist der Verletzte mittlerweile außer Lebensgefahr. Das 35-jährige Opfer, ein in Rumänien wohnhafter Mann, der sich zu Besuch in Augsburg befand, wurde mit schwersten Verletzungen am Oberschenkel und Kopf ins Klinikum eingeliefert. Die...

1 Bild

Alkoholisierte 37-Jährige greift junge Frau in der Tram an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.05.2017 | 128 mal gelesen

Eine 37-Jährige ist am Freitag in einer Straßenbahn gegenüber einer 19-Jährigen handgreiflich geworden. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Die 37-Jährige Frau fuhr gegen 16.15 Uhr, mit der Straßenbahn der Linie 4. Auf Höhe der Einfahrt zum Plärrergelände in der Langenmantelstraße ging sie die 19-Jährige zunächst verbal aggressiv an und schlug ihr danach mit der Hand ins Gesicht. Der Straßenbahnführer...

1 Bild

Polizisten wollen vermisste 14-Jährige aus seiner Wohnung holen: 26-jähriger Augsburger greift zu Beil und Schlagstock

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 10.05.2017 | 518 mal gelesen

Die Augsburger Polizei vermutet eine als vermisst gemeldete 14-Jährige in der Wohnung eines 26-Jährigen. Als die Beamten eindringen, zückt der Mann einen Schlagstock. Es ist nicht die einzige Waffe, die er im Haus hat. Am Dienstag gegen 17.50 Uhr kam es laut Polizeibericht zu einem "zunächst harmlos anmutenden Einsatz" im Amselweg im Augsburger Stadtteil Bärenkeller. Eine Streife war angerückt, nachdem sie den Hinweis...

1 Bild

Fußtritt ins Gesicht: Unbekannte greifen junge Männer am Moritzplatz an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.04.2017 | 329 mal gelesen

Drei junge Männer sind am Sonntag gegen 18 Uhr am Moritzplatz unvermittelt von fünf Unbekannten angegriffen worden. Die drei Männer saßen auf einer Bank an der Haltestelle Moritzplatz, als die Unbekannten an ihnen vorbeiliefen und einen Streit mit den Männern provozierten. Unvermittelt trat einer der Unbekannten einem auf der Bank sitzenden 20-Jährigen mit dem Fuß ins Gesicht, so dass dieser zu Boden fiel. Drei weitere...

1 Bild

Augsburger Innenstadt: Ladendiebin verletzt Bäckerei-Chef - doch die Flucht misslingt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 112 mal gelesen

Der Inhaber einer Bäckereifiliale an der Konrad-Adenauer-Allee wurde am Montagvormittag beim Versuch, eine Ladendiebin festzuhalten, verletzt. Trotzdem gelang es ihm, die Frau und ihren Komplizen der Polizei zu übergeben. Der Geschäftsführer der Bäckereifiliale an der Konrad-Adenauer-Allee in der Augsburger Innenstadt profitierte dabei davon, dass sein Wagemut durch einen glücklichen Zufall belohnt wurde. Denn kurz darauf...

1 Bild

Angriff auf Büro der Augsburger Linken

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 144 mal gelesen

Das Büro der Linken in Augsburg wurde angegriffen. Dabei wurden Türe, Schlüsselloch und Briefkasten mit Bauschaum zugeklebt. Die Linke erstattete am Freitagmorgen Anzeige gegen Unbekannt. Cengiz Tuncer, Kreisvorsitzender der Augsburger Linken, erklärt dazu: „Wir gehen klar von einem politisch motivierten Angriff aus. Der Angriff reiht sich ein in die Gewalttaten der Rechten in ganz Deutschland. Bereits vorm Januar gab es...

1 Bild

Attacke in Diedorf: Unbekannter Passant schlägt Schwangere in Bauch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 17.02.2017 | 404 mal gelesen

Eine hochschwangere Frau ist am Donnerstag in Diedorf gegen 11.50 Uhr von einem bislang unbekannten Passanten leicht verletzt worden. Die Frau war zur Tatzeit gemeinsam mit ihrem Ehemann in Diedorf, in der Lindenstraße, unterwegs und wollte an einem Fußgänger vorbeigehen. Aus, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, "unbekannten Gründen setzte dieser bewusst seinen Ellenbogen ein" und traf die Schwangere im Bereich...

1 Bild

Unbekannter schlägt 78-Jährigen in Hochzoll

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 18.01.2017 | 288 mal gelesen

Ein 78-jähriger Mann befand sich am Dienstag, gegen 23 Uhr, auf dem Nachhauseweg. In der Neuschwansteinstraße bemerkte er eine männliche Person, wie diese auf ein dort geparktes Auto einschlug. Als der Täter den 78-Jährigen bemerkte, bedrohte er diesen und attackierte ihn grundlos. Der Senior ging durch die Schläge zu Boden und zog sich Verletzungen am Knie und Handgelenk zu. Der männliche Täter wird im Polizeibericht als...

1 Bild

Schläger wüten in Nachtbus, Kleinkind durch Tritt verletzt: Zeuge schildert Horror-Fahrt nach der Evakuierung in Augsburg 8

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.12.2016 | 76547 mal gelesen

Am Abend nach der Evakuierung von 32.000 Haushalten in Augsburg wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe ist es in einem Nachtbus zu einer Massenschlägerei gekommen. Eine Gruppe war in dem vollen Bus in Streit geraten. Auch andere Fahrgäste gerieten in die Auseinandersetzung. Ein eineinhalb Jahre altes Baby wurde verletzt. Ein Augenzeuge schildert die schrecklichen Szenen. Die Gruppe war am ersten Weihnachtsfeiertag...

1 Bild

Angriff im Augsburger Wertachviertel: Horror-Clown schlägt 40-Jährigen und flüchtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 29.10.2016 | 615 mal gelesen

Ein 40 Jahre alter Mann ist am Freitag im Wertachviertel Opfer eines Grusel-Clowns geworden. Der Maskierte versetzte dem 40-Jährigen einen Schlag und flüchtete. Gegen 19.55 Uhr war der Geschädigte zu Fuß im Bereich Mittelstraße/Alois-Senefelder-Allee unterwegs. Aus einem Gebüsch heraus fiel ihn von hinten eine unbekannte Person an, hielt ihn fest und versetzte ihm einen Schlag auf den Rücken. Dann verschwand der Täter....

1 Bild

Streit in der Maximilianstraße in Augsburg eskaliert: Zehn Polizeistreifen im Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.10.2016 | 446 mal gelesen

Eine Auseinandersetzung vor einem Club in der Maximilianstraße ist in der Nacht auf Samstag völlig außer Kontrolle geraten. Wieder war jede Menge Alkohol im Spiel. Zehn Polizeistreifen mussten die Situation schließlich beruhigen. Gegen 3 Uhr begann der Streit in oder vor einem Club in der Maximilianstraße. Zwei 26 und 27 Jahre alte Männer gaben an, dass sie von mindestens zwei unbekannten Tätern attackiert und geschlagen...

1 Bild

Rätselhafter Angriff auf 55-Jährigen nach Klassentreffen: Die Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gablingen | am 12.10.2016 | 262 mal gelesen

Ein 55-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen auf dem Nachhauseweg in der Gablinger-Siedlung brutal attackiert worden. Das Opfer selbst kann sich an nichts erinnern. Nun sucht die Polizei Zeugen. Der Mann hatte am Samstag ein Klassentreffen besucht. Gegen 2.55 Uhr am Sonntagmorgen ließ er sich von einer Bekannten in die Gablinger-Siedlung fahren. Nachdem er unverletzt ausgestiegen war, hatte er nur noch wenige Meter nach...

1 Bild

Gewalt gegen Polizisten: Ehemänner gehen auf Beamte los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 11.10.2016 | 161 mal gelesen

Einmal mehr wurden Polizeibeamte vom Freund und Helfer zu Geschädigten. Am Montag steckten Polizisten gleich bei zwei Einsätzen Prügel ein. Eine Beamtin musste sogar ins Krankenhaus. Im ersten Fall sollte am Montagmittag eine Streife der Polizeiinspektion Augsburg Ost einen Vorführbefehl des Amtsgerichts Augsburg gegen eine 22-jährige Frau in Lechhausen vollziehen. Die Frau ließ sich widerstandlos festnehmen und sollte...

1 Bild

Angriff auf Sanitäter: Unbekannter fordert Geld und flieht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2016 | 51 mal gelesen

Ein Rettungssanitäter ist am Sonntagmorgen gegen 2 Uhr von einem noch unbekannten Täter angegriffen worden. Der Sanitäter lief gerade vom seinem Notarztwagen durch einen dunklen Innenhof in Richtung Einsatzstelle in Augsburg Oberhausen, als er von einem Mann angesprochen wurde. Dieser forderte Geld und packte den Sanitäter am Hemdkragen. Erst als der er glaubhaft versichern kann, dass sich sein Geldbeutel im Notarztwagen...

1 Bild

Weiterer sexueller Übergriff in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 10.09.2016 | 767 mal gelesen

Erneut hat in Gersthofen ein Mann eine Frau attackiert. Der Übergriff ereignete sich am frühen Freitagmorgen. Das 20-jährige Opfer war auf dem Weg zur Arbeit. Gegen 5.50 Uhr für die 20-Jährige von der Schubertstraße in die Daimlerstraße, als sie vom Täter von hinten angegriffen und im Bereich des Oberkörpers fixiert wurde. Die Frau rief um Hilfe. Hierauf ließ sich der Täter das Fahrrad der Frau aushändigen und flüchtete....

1 Bild

Mit Messer bewaffnet: Warnschuss stoppt 17-jährigen Angreifer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.09.2016 | 258 mal gelesen

Ein Beziehungsstreit ist am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt eskaliert. Ein 17-Jähriger verfolgte seine Ex-Freundin mit einem Messer bewaffnet. Die Polizei musste sogar einen Warnschuss abgeben. Gegen 1 Uhr wurden die Augsburger Beamten zu dem Beziehungsstreit gerufen. Um den Angriffen ihres Freundes zu entgehen, flüchtete sich die 16-jährige Frau auf die Straße. Sie wurde dabei von ihrem 17-jährigen Ex-Freund mit...