Antrag

1 Bild

Antrag zum Ausbau einer Erschließungsstraße „Deuringen Nord“

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 12.05.2017 | 69 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion beantragt die rasche Realisierung einer „neuen Erschließungsstraße“, da der Anliegerverkehr über die Schnurbein- u. Donnersbergstraße sehr stark zugenommen hat. Das Baugebiet Deuringen Nord wird, so geplant, in drei Teilen realisiert werden, wobei die Bereiche eins und drei bereits fertiggestellt sind. „Der vorliegende Antrag soll an dem Stadtratsbeschluss über die Prioritäten der baulichen...

1 Bild

Stadtrat Schwabmünchen: Wasserschutzgebiet muss neu dimensioniert werden

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 11.05.2017 | 20 mal gelesen

Schwabmünchen Wasser ist Leben. Doch das wichtige Gut wird auch in unseren Regionen weniger und muss dementsprechend geschützt werden. So muss die Stadt Schwabmünchen, um auch in Zukunft über ausreichend Wasser zu verfügen, ihre mehr als 50 Jahre alten Grenzen des Wasserschutzgebietes für ihre drei Flachbrunnen neu definieren. Dabei ging es im Stadtrat vorrangig um die sogenannte "Schutzzone 3", die das gesamte Einzugsgebiet...

Kontroverse Debatte im Bauausschuss: Mehrheit für Betriebsleiterwohnung im Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 04.05.2017 | 48 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen. Auf eine schwierige Gratwanderung begeben sich die Mitglieder des Bobinger Bauausschusses jedes Mal, wenn sie über Anträge für Betriebsleiter-Wohnungen in einem Gewerbegebiet entscheiden sollen. Einerseits nimmt die Stadtverwaltung nämlich eine restriktive Haltung ein, damit solche Gewerbegebiete nicht eines Tages ins Wohnquartier kippen mit entsprechenden Forderungen an Infrastruktur und Lärmschutz. Etliche...

1 Bild

Kürzere Plakatierung bleibt für FDP auf Wiedervorlage

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 30.03.2017 | 18 mal gelesen

Politische Parteien in Augsburg dürfen auch weiterhin knapp 3 Monate vor Wahlen, Volksbegehren oder Bürgerentscheiden Wahlplakate anbringen. Einen Antrag der Freien Demokraten, den in der Plakatierungsverordnung festgelegten Zeitraum drastisch auf 6 Wochen zu begrenzen, lehnte der Stadtrat mit den Stimmen der SPD und der CSU ebenso ab wie einen von FDP-Stadtratsmitglied Markus Arnold nachgeschobenen Kompromissvorschlag von 2...

1 Bild

Freien Wähler stellen Antrag zur Straßenbahnverlängerung nach Neusäß 1

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | am 19.03.2017 | 72 mal gelesen

In der Stadtratssitzung vom 29.11.2016 haben die Vertreter der Stadtwerke Augsburg den aktuellen Planungsstand für die Straßenbahnlinie 5 und eine evtl. Verlängerung einer Straßenbahnlinie nach Neusäß vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat Herr Casazza erklärt, dass über den Vorschlag von Bündnis 90/ Die Grünen hinaus, der nur eine Verlängerung bis zur Westheimer Straße beinhaltete, auch eine Verlängerung der Linie 2 oder...

1 Bild

Freie Wähler stellen Antrag zum Hubschrauberladeplatz

Sandra Fischer
Sandra Fischer | Neusäß | am 27.02.2017 | 76 mal gelesen

Neusäß: Klinikum | In der letzten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses (PuA) wurde unter dem Punkt "Sonstiges, Bekanntgaben, Anfragen" der Sachstand zum Hubschrauberlandeplatz dargestellt. In diesem Zusammenhang wurde den Ausschussmitgliedern mitgeteilt, dass das Klinikum Augsburg aufgrund der vom TÜV NORD durchgeführten Untersuchung der Lärmeinwirkungen auf die Nachbarschaft keinen Anlass zu einem weiteren Tätigwerden sieht. Dieses...

1 Bild

Volker Schafitel fordert Umbenennung der Werner-Egk-Grundschule: Namensgeber ein "Nazi-Komponist"? 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 14.02.2017 | 166 mal gelesen

Stadtrat Volker Schafitel (Freie Wähler) hat nun einen Antrag an den Ältestenrat gestellt: Er fordert mit sofortiger Wirkung die Namensänderung der Werner-Egk-Grundschule in Oberhausen. Hintergrund dafür ist, dass dem Namensgeber vorgeworfen wird, im Nationalsozialismus als „Nazi-Komponist“ gewirkt zu haben. Er schrieb für die Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin das Werk „Olympische Festmusik“ und erhielt dafür eine...

Versendung der Anträge für die Vereinspauschale

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - Nord/West | am 10.01.2017 | 7 mal gelesen

Sportvereine, die Mitglieder des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) sind oder einer Dachorganisation außerhalb des BLSV angehören, können für den außerschulischen Sport Zuwendungen des Staates erhalten. Der Antrag für die Vereinspauschale wird im Januar an die Vereine und Gemeinden versendet. Der Antrag muss bis spätestens 1. März 2017 beim Landratsamt Augsburg gestellt werden. Verspätet eingehende oder unvollständige...

Die Energiekarawane soll durch Dinkelscherben ziehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 29.11.2016 | 9 mal gelesen

Die "Energiekarawane" zieht sehr erfolgreich durch den Landkreis Augsburg. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um die Sanierungsrate von Eigenheimen im Rahmen des Regionalen Klimaschutzkonzeptes zu steigern. SPD-Gemeinderätin Annette Luckner, die als Kreisrätin im Umwelt- und Energieausschuss des Landkreises Mitglied ist, hat sich die Karawane in Schwabmünchen angeschaut. Für eine umfassende Beratung über eine...

1 Bild

CSU Augsburg will Friedensbande im Curt-Frenzel-Stadion: Nette Idee, krude Begründung

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 26.10.2016 | 118 mal gelesen

„Willkommen in der Friedensstadt“ will die Augsburger CSU künftig alle Gäste des Curt-Frenzel-Stadions heißen. Einem Antrag der Fraktion zufolge solle die Stadt eine freie Werbefläche der Eishalle für diese Botschaft anmieten. Das klingt ja erstmal nach einer netten Idee. Der Begründung wegen wird aus dem Einfall mit dem freundlichen Schriftzug jedoch mindestens ein Kuriosum. Eine Glosse. Ein Zeichen gegen Gewalt soll das...

1 Bild

Antrag im Landtag: Wird das Theater Augsburg doch noch ein Staatstheater?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 11.10.2016 | 217 mal gelesen

Die Landtagsfraktion der Freien Wähler möchte das Augsburger Stadttheater in ein Staatstheater umwandeln lassen. Sie hat dazu einen Antrag eingereicht, über den der Ausschuss für Wissenschaft und Kunst des Landtags am Mittwoch abstimmen wird. Doch das Ansinnen hat wohl nur schmale Erfolgsaussichten. "Die Staatsregierung wird dazu aufgefordert, zu überprüfen, inwiefern die Überführung des Stadttheaters Augsburg in ein...

Kostenerstattung für Schülerbeförderung

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.07.2016 | 38 mal gelesen

Das Landratsamt Augsburg informiert über Fahrtkostenrückerstattung; Onlineformular verfügbar Für Schüler an öffentlichen und staatlich anerkannten privaten Gymnasien, Berufsfachschulen (ohne Berufsfachschulen in Teilzeitform), Wirtschaftsschulen ab Jahrgangsstufe 11, Fachoberschulen und Berufsoberschulen sowie für Schüler im Teilzeitunterricht an öffentlichen und staatlich anerkannten privaten Berufsschulen erstattet der...

1 Bild

Bezirkskonferenz zieht positive Bilanz

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 09.05.2016 | 21 mal gelesen

Arbeiterwohlfahrt Günter Vogt und Peter Feile werden erneut ins schwäbische AWO-Präsidium gewählt Aichach-Friedberg/Schwaben Der langjährige Vorsitzende des AWO-Kreisverbands Aichach-Friedberg Günter Vogt sowie der stellv. Landrat Peter Feile haben allen Grund zur Freude: Auf der Bezirkskonferenz der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurden sie beide als Vertreter der AWO im Wittelsbacher Land erneut ins...

1 Bild

Bezirkskonferenz zieht positive Bilanz

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 09.05.2016 | 15 mal gelesen

Arbeiterwohlfahrt Simone Strohmayr und Petra Fischer ins schwäbische AWO-Präsidium gewählt Stadtbergen/Schwaben Die Landtagsabgeordnete Simone Strohmayr aus Stadtbergen und die Königsbrunner Stadträtin Petra Fischer haben allen Grund zur Freude: Auf der Bezirkskonferenz der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurden sie als Vertreterinnen des Kreisverbands Augsburg-Land erstmalig ins Bezirkspräsidium gewählt....

1 Bild

Bezirkskonferenz zieht positive Bilanz

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 09.05.2016 | 18 mal gelesen

Arbeiterwohlfahrt Stadtrat Willi Leichtle wird erneut ins schwäbische AWO-Präsidium gewählt. Heinz Münzenrieder bleibt Vorsitzender. Augsburg/Schwaben Der Augsburger Stadtrat und langjährige ehemalige Landtagsabgeordnete Willi Leichtle hat allen Grund zur Freude: Auf der Bezirkskonferenz der schwäbischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) wurde er als Vertreter des Kreisverbands Augsburg-Stadt erneut ins Bezirkspräsidium gewählt....

Koalition beantragt neues Wohngebiet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 06.05.2016 | 50 mal gelesen

Im Haunstetter Südwesten könnte bald ein neues Wohngebiet entstehen. Dazu haben die Fraktionen der Stadtregierung einen gemeinsamen Antrag gestellt. Etwa 30 000 Menschen sollen in dem neuen Gebiet leben, schätzt CSU-Fraktionsvorsitzender Bernd Kränzle - und mit der beschlossenen Straßenbahnverbindung nach Königsbrunn biete sich eine "einzigartige Chance". "Hier sehen wir ein besonders hohes Potenzial für attraktiven...

Ende der Geheimsache Aufsichtsrat?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2016 | 130 mal gelesen

Die große Ausschussgemeinschaft im Stadtrat aus Freie Wähler, Linkspartei, ÖDP und Polit-WG will die Geheimhaltungspflicht für die Aufsichtsräte der städtischen GmbHs lockern. Künftig soll die Geheimhaltungspflicht der Aufsichtsratsmitglieder nur noch für solche Tagungsordnungspunkte der Aufsichtsratssitzungen gelten, "die zum Wohl des jeweiligen städtischen Unternehmens zwingend der Verschwiegenheit bedürfen", so der...