anwohner

1 Bild

Friedberger Volksfest: Jugendliche baden im Schlossteich, Stadtfahnen gestohlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 08.08.2017 | 125 mal gelesen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gegen 23 Uhr in der Aichacher Straße, neben dem Haupteingang des Friedberger Volksfestes randaliert und Fahnen der Stadt Friedberg beschädigt. Andere alkoholisierte Jugendliche badeten im Schlossteich. Die unbekannten Täter beschädigten die Fahnenmaste beim Eingang des Volksfestes und rissen die Fahnen herunter. Auf den verschwundenen Fahnen ist das Stadtwappen zu sehen, es...

1 Bild

Schafe im Regen stehen gelassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 27.07.2017 | 29 mal gelesen

Die Zusmarshauser Polizei musste am Mittwoch mit Hilfe eines hilfsbereiten Landwirts eine Schafherde einfangen, nachdem diese mehrere Tage unbedacht im Regen standen. Eine besorgte Anwohnerin meldete am Mittwoch gegen 7 Uhr, dass in Welden Haldenloh, eine Schafherde seit Tagen ohne Unterstand im Regen stehen würde. Die Polizei in Zusmarshausen musste bereits am Montag zu der Herde nach Welden ausrücken, nachdem die...

Anwohner der Lechfelderstraße in Untermeitungen: "Der Lärm macht uns krank"

Barbara Schramm
Barbara Schramm | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 20.07.2017 | 21 mal gelesen

Wer hier nicht wohnt kann es nicht nach vollziehen, die Lechfelderstraße in Untermeitingen. Es ist oft nicht mehr zu ertragen, der Lärmpegel steigt ständig und das auch an den Wochenenden. Zu der Zeit wo man entspannen möchte. Wir wohnen gleich nach der Kurve und hier geben besonders die Motorräder so richtig Gas - es dröhnt! Die Fenster lässt man geschlossen, wegen dem Lärm und dem Feinstaub. Auf den Fensterbrettern lieft...

1 Bild

Straßensanierung in Herbertshofen bereitet Kopfzerbrechen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 07.07.2017 | 42 mal gelesen

Für die Herbertshofener war das Thema Straßensanierungen beim Bürgergespräch ein unangenehmes. Nachdem bereits im Jahr 2015 die Schubertstraße saniert wurde, stehen in naher Zukunft die Modernisierung der Klemens- und Ulrich- sowie der Mühlstraße an. Diese Straßen werden je nach Dringlichkeitsbescheid in den nächsten acht Jahren in Angriff genommen. Higl gab bekannt, dass die Anlieger sich aller Voraussicht nach an den...

1 Bild

Straßensanierung in der Firnhaberau: Lösung des Konflikts in Sicht?

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 28.06.2017 | 66 mal gelesen

Im Streit um die Straßenausbaubeiträge in Augsburg bahnt sich ein Kompromiss an. Weil die Stadt – wie vom Gesetzgeber verpflichtet – unter anderem für die geplante Straßensanierung des Siedlerwegs im Stadtteil Firnhaberau eine Beteiligung der Anwohner an den Kosten forderte, wollen sich diese im Verbund mit anderen Betroffenen mit einem Bürgerbegehren wehren. Die Stadt wolle den Anrainern nun entgegenkommen. Eine Lösung...

1 Bild

Baubeginn für vier Lärmschutzwände am Augsburger Hauptbahnhof und in Oberhausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.06.2017 | 67 mal gelesen

Augsburg ist dabei Lärmschutzwände in Rahmen eines Programms der Deutschen Bahn zu errichten. Durch das zügige Vorankommen der Bauarbeiten plant die Stadt weitere Sanierungen. Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ errichtet die Bahn in Augsburg insgesamt acht Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von 6121 Metern. Mit dem Bau von vier Lärmschutzwänden im Stadtteil Bärenkeller...

1 Bild

Alkoholisierter Mann wirft Glas aus dem Fenster

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - Nord/West | am 28.03.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: Jakoberstraße | Ein alkoholisierter Anwohner hat in der Jakoberstraße am Montag gegen 18.25 Uhr ein Glas aus dem Fenster seiner Wohnung im dritten Obergeschoss geworfen. Der Wurfgegenstand fiel auf die Fahrbahn der Jakoberstraße, welche zu diesem Zeitpunkt starken Verkehr aufwies, und verfehlte eine Fahrradfahrerin nur knapp. Zeugen, die den Mann von einem gegenüberliegenden Lokal aus beobachten konnten, verständigten die...

1 Bild

Einbruch in Mering: Täter erbeuten Schmuck

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 06.03.2017 | 40 mal gelesen

In Abwesenheit der Anwohner sind am Samstagabend unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Mering eingebrochen. Als die Anwohner nach Hause kamen, stellten sie fest, dass die Terrassentüre aufgebrochen worden und dass aus dem Haus Schmuck entwendet worden war.

1 Bild

Müssen die Anlieger in Herbertshofen für die Straßenrenovierung zahlen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 08.02.2017 | 32 mal gelesen

Für Diskussionsstoff im Marktgemeinderat sorgt innerhalb der Straßensanierungen Meitingens nun die Mühlstraße. Dort wurde vor etwa 30 Jahren - wie auch in anderen Straßen Herbertshofens - Ofenschlacke des ortsansässigen Lech-Stahlwerks eingebaut. Bürgermeister Michael Higl erläutert, dass es auf Grund des hohen Kalkgehalts zu Verwerfungen in der Straße kam, was zu Neigungen und Höhenunterschieden im Unterbau der Straße...

1 Bild

Göggingen: Mein Freund der Baum - ist tot

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.05.2016 | 213 mal gelesen

Seit nunmehr 100 Jahren standen an der Kreuzung Bürgermeister-Aurnhammer-Straße und Bahnstraße zwei gewaltige Kastanienbäume. Die Gögginger erfreuten sich seither immer zu Beginn des Sommers an ihrem farbenfrohen Erblühen. Damit ist es seit vorvergangenem Freitag vorbei. "Was für eine Ironie, dass ausgerechnet ein Freitag der 13. ein echter Unglückstag für dieses Gögginger Wahrzeichen sein musste", sagt der Gögginger...