Arbeitsgericht

1 Bild

Messe Augsburg feuert Ex-Stadtrat Tobias Schley: Wer steckt dahinter? 2

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - Haunstetten | am 18.05.2017 | 702 mal gelesen

Der ehemalige CSU-Stadtrat Tobias Schley liegt im Streit mit seinem bisherigen Arbeitgeber, der Messe Augsburg. Die hat Schley nämlich fristlos gekündigt - ohne Angabe von Gründen. Nun ist das Arbeitsgericht gefragt. Eine Kündigung allein wäre für sich genommen nichts Berichtenswertes, doch die Begleitumstände der Entlassung Tobias Schleys machen stutzig. Wie Schleys Anwalt Thomas Demel berichtet, sei am vergangenen Freitag...

1 Bild

Verhandlung am Dienstag: Kündigung wegen Toilettenbons absurd und vorgeschoben

DieLinke Augsburg
DieLinke Augsburg | Augsburg - City | am 27.01.2017 | 90 mal gelesen

Am Dienstag, den 31.01.2017, verhandelt das Augsburger Arbeitsgericht die Kündigung einer Beschäftigten der `Tank und Rast´. Ihr wird vorgeworfen, Toilettenbons im Wert von 6 Euro unterschlagen zu haben. Für Susanne Ferschl, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, ist der Kündigungsgrund vorgeschoben. Sie erklärt: "Die Geschäftsführung will die Mitarbeiterin loswerden, weil sie eine der Altbeschäftigten ist,...

1 Bild

Bauarbeiter klagen vor Arbeitsgericht: Ein „abgekartetes Spiel“?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 127 mal gelesen

30 rumänische Bauarbeiter streiten vor dem Arbeitsgericht Augsburg um ihren Lohn. Bauherr und Generalunternehmer sehen sich jedoch selbst als Opfer. Wer hat wen betrogen? Eigentlich hätte es in der Güteverhandlung vor dem Augsburger Arbeitsgericht am Montag nur darum gehen sollen, den Sachverhalt zusammenzufassen. Doch Rechtsanwalt Thomas Böhmer brachte Bewegung in den Fall der rumänischen Bauarbeiter, die beklagen, für ihre...

1 Bild

Weltbild: Demo vor dem Arbeitsgericht

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 21 mal gelesen

Heute Mittag haben Weltbild-Mitarbeiter gegen die neuerlich geplanten Entlassungen demonstriert. Vor dem Augsburger Arbeitsgericht haben heute Mittag Mitarbeiter von Weltbild gegen die drohenden Entlassungen demonstriert. Im Zuge der Sanierung mussten bereits rund 600 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, der Betriebsrat wehrt sich gegen neuerliche Entlassungen durch den neuen Investor. Mit einem Transparent machten...

Entscheidung vertagt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.09.2012 | 10 mal gelesen

Vor dem Arbeitsgericht versammelten sich gestern Morgen zwei Grüppchen: „Betriebsräte stehen unter besonderem Schutze des Gesetzes“ stand auf den Plakaten der einen, „Wir sind Ihle“ auf denen der anderen Partei. Mit der Verhandlung ging der Streit um die Verdachtskündigung des Betriebsratsvorsitzenden von Ihle in die dritte Runde. Diesmal ging es um die Kündigung selbst und um die Computerüberwachung, deren Daten die...