Asylbewerber

1 Bild

Austauschen und profitieren - alle haben in Neusäß was davon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 16.11.2016 | 12 mal gelesen

160 Flüchtlinge leben aktuell in Neusäß. Verteilt sind sie auf unterschiedliche Unterkünfte in verschiedenen Stadtteilen. Zur Betreuung der Flüchtlinge haben sich zu den jeweiligen Unterkünften Unterstützerkreise gebildet. Diese helfen bei Behördengängen, vermitteln Deutschkurse und organisieren gemeinsame Aktivitäten. In der Stadthalle Neusäß organisierte die Stadtverwaltung nun einen gemeinsamen Abend für alle...

1 Bild

Streit um Bauprojekt: Grüne wollen die Flugplatzheide retten

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 18.10.2016 | 158 mal gelesen

Die Augsburger Grünen wollen offenbar einen erneuten Versuch wagen, um die Augsburger Flugplatzheide doch noch vor einer Bebauung zu retten. Die Regierung von Schwaben möchte hier Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge schaffen. Die Mitgliederversammlung der Grünen diskutiert am Mittwoch einen entsprechenden Antrag. Die Antragssteller fordern den "Erhalt des gesamten verbliebenen Restes der Augsburger Flugplatzheide sowie...

Fahrradwerkstatt sucht Räder 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 20.09.2016 | 12 mal gelesen

Die Fahrradwerkstätte für Asylbewerber und sozial Bedürftige sucht dringend Fahrradspenden und auch gebrauchte Ersatzteile. Kleinere Mängel sind dabei kein Problem. Die Räder werden in der Werkstatt fachgerecht von Asylbewerbern repariert und verkehrstauglich für einen kleinen Obolus an Berechtigte weitergegeben. Jeden Samstag (ausgenommen der 1. Oktober) können von 10 bis 12 Uhr Fahrräder an der Peter Henlein Straße 2a in...

1 Bild

Rotes Kreuz startet zusätzliche Asylsozialberatung

Elke Kinner
Elke Kinner | Friedberg | am 19.09.2016 | 8 mal gelesen

„Manchmal muss man eben mit Händen und Füßen reden“ Isabella Asam ist das neue Gesicht der Asylsozialberatung des BRK im nördlichen Landkreis. Die 31jährige Odelzhausenerin steht seit 1. August rund 180 Asylbewerbern in 21 dezentralen Unterkünften von Inchenhofen bis Pöttmes zur Seite. Die gelernte Heilerziehungspflegerin arbeitete nach ihrem Studium der sozialen Arbeit in Eichstätt zunächst drei Jahre in einer Münchner...

Haftstrafe gegen Sextäter bestätigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2016 | 27 mal gelesen

Augsburg - Das Oberlandesgericht München hat nunmehr die Revision des Angeklagten gegen ein Berufungsurteil des Landgerichts Augsburg wegen sexueller Nötigung verworfen. Das teilte nun das Landgericht in einer Presseerklärung mit. Die 4. Strafkammer des Landgerichts Augsburg unter Vorsitz von Carolin Hillmann hatte ein lediglich wegen Körperverletzung auf Geldstrafe ergangenes Urteil des Amtsgerichts Augsburg auf die...

1 Bild

Paten-Infoabend des ZEBI Freiwilligen-Zentrums Gersthofen

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 29.08.2016 | 17 mal gelesen

Gersthofen: Rathaus Gersthofen | Das ZEBI Freiwilligen-Zentrum Gersthofen unterstützt mit seinem Angebot „Patenschaft für einen Flüchtling“ die Integration von Asylanten in Gersthofen, um Hilfesuchenden die Orientierung in ihrem neuen Umfeld und das Verständnis für die neue Kultur zu erleichtern. Interessierte können den Infoabend am 08. September 2016 um 18:30 Uhr in den Räumen des ZEBI (Raum 048, Rathausplatz 1, 86368 Gersthofen) nutzen, um sich über die...

3 Bilder

Siedlerfest der Wertachau beginnt mit Feldmesse

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 18.08.2016 | 10 mal gelesen

Ideales Wetter herrschte am Fest „Maria Himmelfahrt“ beim Feldgottesdienst in der Wertachau Schwabmünchen, der schon traditionell vom Verein Siedlergemeinschaft Wertachau Schwabmünchen organisiert wurde. Hunderte von Besuchern fanden auf den bereitgestellten Bänken und dahinter Platz. Vereinsfahne, Anemonen und Sonnenblumen schmückten den Altarbereich vor dem großen Holzkreuz auf dem Spielplatz, der zum Gottesdienstraum...

1 Bild

Asylbewerber-Unterkunft in Eichleitnerstraße wird erweitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.08.2016 | 73 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben wird eine weitere Unterkunft für Asylbewerber in der Eichleitnerstraße anmieten. Diese muss aber zunächst einmal gebaut werden. Es handelt sich um ein "neu zu errichtendes Gebäude in Modulbauweise", teilte die Behörde mit. Das Gebäude soll auf dem Gelände der in der Eichleitnerstraße bereits bestehenden Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber errichtet werden. In der Unterkunft, welche künftig...

1 Bild

Hamzeh Harsho hat jetzt einen deutschen Papa

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Mering | am 02.08.2016 | 55 mal gelesen

Mering: Mering | Hamzeh Harsho aus Aleppo gehört zu den Flüchtlingen, die Glück gehabt haben: Der 22-jährige Syrer ist als Asylbewerber anerkannt und hat in seiner neuen Heimat Mering eine Wohnung gefunden; die Miete bezahlt das Jobcenter, solange der Elektrotechniker noch keine Arbeitsstelle hat. 2012 war er von Syrien in die Türkei gegangen, wo er zwei Jahre gearbeitet hatte; danach kam er über Griechenland zuerst nach Deggendorf und...

6 Bilder

Einfach beherzt zupacken!

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 17.06.2016 | 42 mal gelesen

Fachtagung zeigt breites Spektrum der AWO-Flüchtlingshilfe in Schwaben auf. Unterstützung kann oft sehr einfach erfolgen – ganz ohne „Extrawurst“… Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat Herz und packt auch entsprechend beherzt zu: Dies wurde bei einer Fachtagung im AWO-Haus der Familie in Stadtbergen deutlich. Mehr als 40 Haupt- und Ehrenamtliche kamen dort zusammen, um sich unter dem Motto „Solidarität kennt keine Grenzen“ zum...

1 Bild

Asylbewerber: Regierung von Schwaben reagiert auf reduzierte Zugangszahlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.05.2016 | 166 mal gelesen

Die Regierung mietet eine Unterkunft Lechhausen, Steinerne Furt 75, zur Unterbringung von Flüchtlingen. Andere geplante Erstaufnahmekapazitäten werden deutlich reduziert. Das teilte die Regierung von Schwaben in einer Pressemitteilung mit. Ein bestehendes Verwaltungsgebäude an der Steinernen Furt wird die Regierung von Schwaben zur Unterbringung von Asylbewerbern anmieten. Das Gebäude soll künftig als Aufnahmeeinrichtung...

4 Bilder

Nachbarschaftliches Kaffee trinken beim ACO e.V. mit Asylbewerbern

ACO e.V.
ACO e.V. | Neusäß | am 25.05.2016 | 41 mal gelesen

Auf Einladung des ACO trafen sich die Asylbewerber, welche derzeit in der Siemensstraße in Neusäß wohnen, mit den ehrenamtlichen Mitgliedern des ACO, sowie den ehrenamtlichen Helfern des Unterstützerkreises Freizeit Siemensstraße. Bei herrlichem Wetter wurde Kaffee, Tee und Kuchen angeboten. Der ACO wollte diese Gelegenheit nutzen, um seine neuen Nachbarn kennen zu lernen und eventuelle Berührungsängste abzubauen. Der ACO...

1 Bild

Drei Jahre und sieben Monate für Überfall auf Joggerinnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.05.2016 | 89 mal gelesen

Im Fall des 15-jährigen Asylbewerbers, der im Januar im Wald bei Kühbach drei Joggerinnen überfallen und sexuell genötigt hat, ist nun ein Urteil gefallen. Der Angeklagte wurde zu einer Einheitsjugendstrafe von 3 Jahren und 7 Monaten (von Gesetzes wegen ohne Bewährung) verurteilt. Dies teilte das Amtsgericht nun mit. Die Verhandlung gegen den Jugendlichen hatte aufgrund seines Alters unter Ausschluss der Öffentlichkeit...

1 Bild

Das Beispiel "Neusäß 24"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 30.04.2016 | 39 mal gelesen

Alle Asylbewerber und Flüchtlinge, die die altersgemäße Voraussetzung erfüllen und eine Aufenthaltserlaubnis haben, sind in Bayern schulpflichtig - so sagt es Artikel 35 des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes. Die meisten Flüchtlinge, etwa zwei Drittel, besuchen Berufsschulen, ein Im Beruflichen Schulzentrum Neusäß sollen im kommenden Schuljahr Flüchtlinge in 24 Klassen unterrichtet werden. "Neusäß 24" ist im...

1 Bild

Neues Heim für 100 Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 19.04.2016 | 73 mal gelesen

Obwohl heuer längst nicht mehr so viele Asylbewerber nach Bayern kommen wie im vergangenen Jahr, ist in Bobingen eine Gemeinschaftsunterkunft der Regierung von Schwaben geplant. Sie soll im Gewerbegebiet an der Dr.-Zoller-Straße 1 entstehen und etwa 100 Menschen eine sichere Bleibe bieten. Das Gebäude ist im Besitz der Stadt; ohne Diskussion stimmte der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung dem Vorhaben zu. Als Anlage für...

1 Bild

Von Gleichberechtigung und Fischwilderei

Andreas Claus
Andreas Claus | Schwabmünchen | am 12.04.2016 | 34 mal gelesen

Justiz-Mitarbeiter bringen Asylbewerbern in Schwabmünchen deutsches Recht näherNatürlich ging es um Demokratie, Rechtsstaat und Grundrechte. Neben den zentralen, verfassungsrechtlichen Themen blendete der erste Rechtsbildungsunterricht für Asylbewerber in Schwabmünchen aber auch ganz alltägliche juristische Fragen nicht aus: Frauen haben hierzulande die gleichen Rechte wie Männer, Schwarzfahren ist verboten und wildes Angeln...

Binswangen erhält 28 Asylbewerber

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Binswangen | am 12.04.2016 | 12 mal gelesen

In der ehemaligen Molkerei in Binswangen sollen 28 Asylbewerber ein neues Domizil finden. Die Flüchtlinge werden dort voraussichtlich nicht vor Mai eintreffen. Die rund 1.320 Einwohner zählende Gemeinde hat als eine der wenigen Gemeinden im Landkreis Dillingen bislang noch keine Asylbewerber aufgenommen. Doch die Kommune hat sich bereits mit dem Thema auseinandergesetzt. So fand im Dezember eine Informationsveranstaltung im...

1 Bild

Fluchtursachen bekämpfen und Situation an den EU-Außengrenzen

Christine Kamm
Christine Kamm | Augsburg - City | am 07.04.2016 | 21 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Im Rahmen der Europawoche 2016 sind die Bekämpfung von Fluchtursachen und die Situation an den EU-Außengrenzen Thema einer gemeinsamen Podiumsdiskussion von Barbara Lochbihler, außen- und menschenrechtspolitische Sprecherin und Christine Kamm, Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration. Wenn wir Flucht tatsächlich vorbeugen möchten, muss endlich grundlegend und selbstkritisch umgedacht werden....

2 Bilder

Flüchtlinge: Umzug in andere Stadtteile

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 22.03.2016 | 132 mal gelesen

Die Balkanroute ist geschlossen, die Anzahl derer, die in Deutschland und Augsburg ankommen, ist stark zurückgegangen. Die Erstaufnahmen in der Berliner Allee und der Zusamstraße sind menschenleer. Auch die Kleiderkammer, die in der Zusamstraße seit Mitte vergangenen Jahres ehrenamtlich betrieben wurde und wo die Helfer teilweise an der Grenze des Zumutbaren arbeiten mussten, öffnet derzeit nur noch sporadisch nach Bedarf....

1 Bild

Mit dem Boot ins Paradies

michael stöhr maskenmuseum diedorf
michael stöhr maskenmuseum diedorf | Diedorf | am 11.03.2016 | 22 mal gelesen

Diedorf: haus der kulturen | Diedorf: haus der kulturen | Im Bereich der Voltaseen am Meer vollziehen die Ewe den Kult der Mami wata. Diese Göttin ist als Göttin des Wassers und des irdischen Wohlstands für die Fischer dort auch die Behüterin des Totenreiches. Stirbt ein Mensch driftet seine Seele in einer hölzernen Figur und auf einem Boot verborgen gen Abendrot, von wo vor Jahrhunderten die Weissen mit Ihren großen Schiffen an die Küsten Afrikas kamen....

1 Bild

Fußball ohne Grenzen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 08.02.2016 | 145 mal gelesen

Politisch klar Stellung bezieht der TSV Gersthofen beim Thema Flüchtlinge. Der Verein heißt Asylbewerber herzlich willkommen. So sind einzelne Talente bereits in der Leichtathletik- und Fußball-Abteilung untergekommen. Besonders großen Zulauf findet bei den Flüchtlingen das Fußballtraining, das der TSV diesem Personenkreis seit März 2015 anbietet. Los ging es damals mit Fußballinteressierten aus Eritrea, Mali und Somalia....

3 Bilder

Deutschkurs für Flüchtlinge im Neruda Café in Augsburg

Cristine Walter
Cristine Walter | Augsburg - City | am 08.02.2016 | 304 mal gelesen

Augsburg: Neruda Kultur-Cafe | Das Neruda Café in der Alten Gasse in Augsburg ist ein beliebter Treffpunkt für viele Künstler aus der Augsburger Kulturszene. Sehr bekannt und schon fast legendär sind die kleinen Konzerte und die Jamsessions, die hier regelmäßig in eher intimer Atmosphäre stattfinden. Allerdings richtet sich die Gastfreundschaft des Neruda Cafés ab sofort auch der Flüchtlingen oder Asylbewerbern, die Interesse an das Erlernen der...

1 Bild

Übergangswohnheim evakuiert: Über 70 Asylbewerber vor Brand gerettet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.01.2016 | 182 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg (Hauptfeuerwache und Südfeuerwache) ist am Montag, gegen 1.20 Uhr zu einem Küchenbrand im Übergangswohnheim für Asylbewerber in die Calmbergstraße gerufen worden. Die eingesetzten Rettungskräfte brachten 70 bis 80 Menschen aus dem Gebäude und retteten eine Person aus dem zweiten Obergeschoss über die Drehleiter. Vier Atemschutzgeräteträger konnten den Küchenbrand im ersten Obergeschoss...

1 Bild

Unterkunft an Berliner Allee: Zimmerchen statt Zelte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.01.2016 | 612 mal gelesen

Es ist still in der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaats an der Augsburger Berliner Allee. Wo noch im Herbst Kinder spielten und Erwachsene sich in Gruppen unterhielten, herrscht derzeit Ruhe. So wie im Übrigen auch in anderen Erstaufnahmeeinrichtungen in der Stadt, denn momentan kommen nur wenige Flüchtlinge an. Das Zelt, in dem seit Sommer vergangenen Jahres bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht waren, ist leer und...

1 Bild

Jahresrückblick 2015: Von Abgebrannt bis Zuflucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.12.2015 | 523 mal gelesen

Abgebrannt. Soweit ist es ja noch nicht, dass in der Augsburger Stadtkasse nur mehr eine alte Büroklammer, ein angelutschtes Hustenbonbon und ein Zehn-Pfennig-Stück zum Vorschein kommen, wenn Finanzreferentin Eva Weber den Wasserstand checkt. Dennoch steht es um den Haushalt der Stadt eher, naja, mäßig. So flattert eine Rüge des Bezirks ins Rathaus, Augsburg möge doch bitte seine Ausgaben besser kontrollieren. Nun segnet OB...