Ausstellung

Eine Ausstellung ist eine dauerhafte oder temporäre öffentliche Präsentation, bei der Ausstellungsobjekte einem Publikum gezeigt werden. Eine Ausstellung vermittelt Wissen mittels der Exponate, ist also in diesem Sinn ein Wissensmedium. An einem Ausstellungsprojekt sind meist mehrere Menschen, Institutionen und Unternehmen beteiligt.
2 Bilder

Schwabmünchen aus der Vogelperspektive

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Schwabmünchen Nachdem das Schwabmünchner Museum das Ausstellungsjahr mit der beeindruckenden Ausstellung der Bilder von Alexandra Vassilikian begonnen hat, folgt nun das nicht minder imposante Thema "Panorama" mit Luftbildern von Schwabmünchen aus zwei Jahrhunderten. Das Team um Museumsleiterin Sabine Sünwoldt hat sich für die neue Ausstellung "Panorama" wieder einiges einfallen lassen. Das Museum präsentiert dabei...

1 Bild

Neue Ausstellung in Museum und Galerie Schwabmünchen

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Am 30. April um 11.30 Uhr wird im Museum Schwabmünchen die neue Ausstellung „PANORAMA“ eröffnet, musikalisch begleitet wird die Vernissage von den Singgoldies. Für den kulinarischen Genuss sorgt der Partsservice Naumann. Die Ausstellung zeigt Schwabmünchen auf zahlreichen, teils großformatigen Aufnahmen, auf historischen Postkarten und Plänen aus der Vogelschau, von Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute. Schwabmünchen...

4 Bilder

Die Besucher erleben eine große Vielfalt bei der 37. Kunstausstellung

Heike Scherer
Heike Scherer | Friedberg | vor 4 Tagen | 26 mal gelesen

Friedberg: Stadthalle | 59 Künstler verschönern mit Bildern, Plastiken und Objekten die Friedberger Stadthalle Ohne Kunst können wir nicht leben. Und viele Menschen tragen Vieles in sich, wenn sie sich nur trauen. Das beweise die 37. Friedberger Kunstausstellung mit einer spannenden Mischung aus Bildern, Skulpturen, Fotos, Objekten und Installationen, schreibt Organisatorin Rose Maier Haid in dem Grußwort des Katalogs zur Ausstellung....

Postkarten aus dem 1. Weltkrieg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gunzenhausen | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Die Postkarte und der Feldpostbrief waren während des Ersten Weltkriegs die Kommunikationsmedien Nummer eins. So wurden von 1914 bis 1918 über 29 Milliarden Postsendungen verschickt. Die Post aus der Garnison und später von der vordersten Frontlinie, aber auch aus dem Lazarett oder aus dem Kriegsgefangenenlager war für die Angehörigen oft das einzige Lebenszeichen. Doch mit der Postkarte kamen nicht nur liebe Grüße,...

2 Bilder

"Farbschicht" - eröffnet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Muhr am See | am 19.04.2017 | 4 mal gelesen

Der 1. Bürgermeister von Muhr am See, Dieter Rampe, eröffnete die Vernissage mit ein paar begrüßenden Worten. Danach unterhielt der erste Vorsitzenden des Kunstforums, Klaus Seeger, mit einer kurzweiligen Sammlung an Informationen über Farben und Farbwirkung die Gäste. Dazu hatte der Radiomoderator und Kultur-Aktivist verblüffende Fakten aus der Farbpsychologie ausgegraben. So sei Blau die am häufigsten gewählte...

1 Bild

„Fortbewegungsversuche“ im Stadtberger Rathaus-Foyer: Anne Mayr zeigt Handwerkskunst

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 19.04.2017 | 24 mal gelesen

AUSSTELLUNG/ Die Bilder der Künstlerin Anne Mayr sind bis 12. Mai im Stadtberger Rathaus zu den Öffnungszeiten zu sehen. In ihren Bildern erzählt sie Geschichten. Wort und Gedankenspiele beschäftigen die Künstlerin. Im Namen von Stadtbergens Erstem Bürgermeister Paul Metz begrüßte 2. Bürgermeister und Vorsitzender des Kulturausschusses Michael Smischek die vielen Gäste anlässlich der Ausstellungseröffnung...

1 Bild

Kunst im Rathaus: neue Ausstellung "Wir Drei - Der Vorstand"

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 12.04.2017 | 6 mal gelesen

Bobingen: Rathausplatz | Drei Künstler - Christina Weber, Gabriele Hornauer und Jürgen Hörauf - haben sich zu einer gemeinschaftlichen Ausstellung im Rathaus Bobingen zusammen gefunden und dies hat seinen besonderen Grund: seit nunmehr vier Jahren leiten sie als Vorstände äußerst erfolgreich den Kunstverein Bobingen, der 2017 auf sein 30jähriges Bestehen zurückblicken kann. Dass neben dieser Tätigkeit die aktive Kunstausübung nicht zu kurz kommt,...

2 Bilder

Hansjürgen Gartner stellt im Rathaus Gersthofen aus

Gabriele Gruss-Sangl
Gabriele Gruss-Sangl | Gersthofen | am 12.04.2017 | 30 mal gelesen

Gersthofen: Rathaus Gersthofen | "Druckgrafik und Objektkunst - eine Zeitreise aus unterschiedlichen Schaffensphasen, mit großem handwerklichen Können in Radierung und Lithographie" - so führte Bürgermeister Michael Wörle in die Ausstellung im Rathaus Gersthofen ein. Im anschließenden Gespräch mit Günter Utz vom Kulturkreis Gersthofen äußerte sich der Künstler selbst zu seiner Arbeit und seinen Werken, die nach dem Studium (Textildesign in Wien) seit der...

1 Bild

Der Vorstand und zugleich die Künstler des Kunstvereins Bobingen stellen sich vor

ursula ziem
ursula ziem | Bobingen | am 07.04.2017 | 10 mal gelesen

Bobingen: Rathausplatz | WIR DREI | Der Vorstand Kunstverein Bobingen: Christina Weber – Gabriele Hornauer – Jürgen Hörauf Drei Künstler - Christina Weber, Gabriele Hornauer und Jürgen Hörauf - haben sich zu einer gemeinschaftlichen Ausstellung im Rathaus Bobingen zusammen gefunden und dies hat seinen besonderen Grund: seit nunmehr vier Jahren leiten sie als Vorstände äußerst erfolgreich den Kunstverein Bobingen, der 2017 auf sein 30-jähriges...

1 Bild

Schule auf dem Bauernhof

Naturkunde / Schulbegleitende Gruppenstunden mit Tieren Königsbrunn. Rund um Tier- und Naturschutz geht es im „Nachmittagsunterricht“ auf Gut Morhard, aber auch um Ernährung, Konsumgewohnheiten und ganz grundsätzlich um Begegnungen mit Tieren. Die Bildungs- und Begegnungseinrichtung des Tierschutzvereins bietet ein differenziertes Angebot für verschiedene Bildungseinrichtungen und Altersgruppen. „Ein besonderes...

1 Bild

Ausstellung in der alten Synagoge Kriegshaber

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 06.04.2017 | 29 mal gelesen

Augsburg: Ehemalige Synagoge Kriegshaber | „…zäh, genial, unbedenklich…“ Die Schriftstellerin Paula Buber (1877 – 1958) Eine neue Ausstellung in der ehemaligen Synagoge Kriegshaber, Ulmer Straße 228, 86156 Augsburg, macht mit Leben und Werk Paula Bubers bekannt, die bislang zu Unrecht im Schatten ihres berühmten Ehemanns Martin Buber stand. Die Ausstellung wurde als Projekt von Studierenden der Universität Augsburg in Kooperation mit dem Jüdischen Kulturmuseum...

1 Bild

Hamdoun im Meitinger Infoturm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Meitingen | am 04.04.2017 | 4 mal gelesen

Seine neusten Bilder präsentiert Marwan Hamdoun im Infoturm auf dem Meitinger Rathausplatz. Der im benachbarten Langweid mit seiner Familie beheimatete Künstler hat seine neuen Arbeiten dem Künstler und Maler Franz Xaver Winterhalder gewidmet, der von 1805 bis 1873 in Frankfurt lebte und mit seinen Werken einen großen Bekannt-heitsgrad erreichte. "Ich bewundere diesen deutschen Maler sehr, weil er großartige Werke...

1 Bild

Retrospektive für Siegfried Stiller.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 02.04.2017 | 24 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | "Kunst entzieht sich kultureller, politischer und religiöser Bevormundung - Kunst ist frei." unter diesem Motto steht die Ausstellung in Erinnerung an den 2016 gestorbenen Augsburger Künstler Siegfried Stiller. In der Werkschau werden Arbeiten aus seinem Nachlass gezeigt. Im Rahmenprogramm erinnern Weggefährt*innen aus dem Kulturpark West mit eigenen Beiträgen an den Verstorbenen. Kuratorin ist Hanna Franziska Staudenmaier....

1 Bild

Festlich 4

Mikhail Bekker
Mikhail Bekker | Augsburg - City | am 01.04.2017 | 21 mal gelesen

Frühling ist da

2 Bilder

"Es steht geschrieben" - Ausstellung zur Heiligen Schrift in Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 120 mal gelesen

Die Bibel gilt gemeinhin als das "Buch der Bücher", zumindest im christlich-jüdisch geprägten Abendland. Dementsprechend heißt die Ausstellung, die ab 7. April im Augsburger Rathaus zahlreiche Bibelausgaben der Öffentlichkeit präsentiert, schlicht "Unser Buch". Finster ist es geworden im Unteren Fletz des Rathauses. Zwischen den massiven Säulen reihen sich grüne Kästen, verdeckt von weißen Tüchern. Dicke, schwarze...

3 Bilder

Ausstellung: Sonne, Mond und Sterne – einmal Milchstraße und zurück

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 7 mal gelesen

Augsburg: Die Kiste | Etwa 100 Kilometer über der Erdoberfläche beginnt der Weltraum. Ein Raum voller Geheimnisse und ungelöster Rätsel und Fragen. Im Puppentheatermuseum „die Kiste“ finden Besucher Antworten auf viele dieser Fragen. Marionetten der Augsburger Puppenkiste erzählen von „Peterchens Mondfahrt“, „5 auf dem Apfelstern“ oder „Schlupp vom grünen Stern“ und entführen die Besucher in unbekannte Welten und Galaxien. Puppentheater aus Bad...

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 3 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 2 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 4 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.