Bücherfrühling

1 Bild

Ein Buch als Mutmacher: Podiumsdiskussion des Literaturkreises in der Königsbrunner Stadtbücherei

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 07.04.2017 | 33 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kultur / Podiumsdiskussion des Literaturkreises Mit dem Bücherfrühling heißt es in der Brunnenstadt auch „Königsbrunn liest ein Buch“. Den Auftakt machte der Königsbrunner Literaturkreis mit einer Podiumsdiskussion in der Stadtbücherei. Kulturbüro-Leiterin Ursula Off-Melcher erläuterte die Aktion mit sechs Veranstaltungen rund um das Buch „Tagesanbruch“ von Hans-Ulrich Treichel. Diskussion zum "Tagesanbruch" Eine...

1 Bild

Königsbrunner Bücherfrühling: Kindertheater auch für Eltern

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 02.04.2017 | 12 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Beim Bücherfrühling kamen auch die jüngsten Kulturbegeisterten wieder auf ihre Kosten. Das Team des Königsbrunner Kulturbüros hatte das Klex- Theater aus Augsburg mit seinem Stück "Sterntaler" engagiert. Gabriele und Raphaela Beier begeisterten die kleinen und großen Zuschauer nicht nur mit einer wunderbaren Kulisse, sondern auch mit akustisch umfangreichen Darbietungen. Ein armes Waisenkind wandert trotz Armut glücklich...

1 Bild

Bücherfrühling in Königsbrunn: Ein Loblied auf die Literatur 1

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 24.03.2017 | 37 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kultveranstaltung in der ausverkauften Stadtbücherei Vor der Königsbrunner Stadtbücherei herrschte graues Grützwetter, doch drinnen brach bereits der (Bücher-)Frühling aus - eine Kultveranstaltung, die auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher anlockte. Das liegt am unterhaltsamen Konzept des Abends, bei dem genau acht Minuten Zeit sind, um ein bestimmtes Werk vorzustellen. Dass diese Frist eingehalten wird, darüber...

„Schrecklich schön und weit und wild“ - Matthias Politycki liest am 6. April am Gymnasium Königsbrunn

Elisabeth Rüster
Elisabeth Rüster | Königsbrunn | am 23.03.2017 | 32 mal gelesen

Königsbrunn: Gymnasium Königsbrunn | Mit Matthias Politycki kommt am Donnerstag, 6. April, erneut ein literarisches Schwergewicht nach Königsbrunn, vor Ostern und im Rahmen des Bücherfrühlings, wie es sich nun schon seit Jahren eingebürgert hat, nach Reiner Kunze, Sven Nadolny oder Gert Heidenreich, um nur einige zu nennen. Mit seinem „Weiberroman“ hat Matthias Politycki Aufsehen erregt und seinen ersten literarischen Beststeller verfasst. Das war Mitte der...

1 Bild

Literatur, Humor und Musik in der Königsbrunner Stadtbücherei

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 07.03.2017 | 34 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Alle Liebhaber guter Lektüre dürfen sich heuer besonders auf den Frühling freuen, denn in den kommenden Wochen wird es für sie in Königsbrunn eine ganze Reihe interessanter Veranstaltungen geben. Das Kulturbüro informiert darüber in zwei Faltblättern und hat Kooperationen mit der Stadtbücherei sowie dem Literaturkreis und Gymnasium geschmiedet. Los geht es am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr mit der Eröffnung des alljährlichen...

1 Bild

Bauchtanz beim Bücher-Loben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 06.04.2016 | 31 mal gelesen

Für die neue Bücherei-Leiterin Kathrin Jörg war es eine Premiere, für die rund Hundert Besucher eine Kult-Veranstaltung, mit der in Königsbrunn alljährlich der Frühling beginnt: Die Chance, in wenigen Minuten ein Buch zu loben, gab es heuer schon zum achten Mal in der Stadtbücherei. Über den originellen Abend zeigte sich nicht nur Jörg amüsiert: "Es ist toll, wenn man den Buchlobern anhört, wie begeistert sie von ihrer...

1 Bild

Frühling in der Stadtbücherei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 13 mal gelesen

Nicht nur der Bücherfrühling und ein großes Fest der Kulturen werden in den kommenden Wochen das Jahresmotto anschaulich machen, das Kulturamts-Leiterin Ursula Off-Melcher für 2016 ausgegeben hat: Königsbrunn lebt bunt! "Mit unserem vielfältigen Angebot im zweiten Quartal wollen wir für alle Alters- und Interessengruppen etwas Interessantes bieten", sagt sie. Der Bogen spannt sich vom Kindertheater über Malerei bis zur...

Bücherfrühling – Lesetipps von Kurt Idrizovic

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 20 mal gelesen

Am Mittwoch, 20. April um 19 Uhr in der Pfarrbücherei „Zur Göttlichen Vorsehung“ Kurt Idrizovic, wird als Mann der Worte und Taten beschrieben, als einer, der Engagement und Begeisterungsfähigkeit in sich vereint, der mitreißt, ob man will oder nicht. Der Augsburger Buchhändler, nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es um den Literaturbetrieb geht. Seine Lesetipps sind Kult. Schonungslos offen geht er mit angesagten...

2 Bilder

Bücherfrühling- Der Glitzerschuppenfisch

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 15 mal gelesen

Am Sonntag, 17. April um 15 Uhr im Informationspavillon, 955, Alter Postweg 1 Das Kulturbüro Königsbrunn lädt alle großen und kleinen Theaterbegeisterten zur einer Aufführung des Klexs Theater ein. Der Glitzerschuppenfisch ist mit seinen glänzenden Schuppen schon etwas Besonderes. Er lebt tief im Meer und jeder der ihn sieht staunt über seine Schönheit. Doch Glitzerschuppenfisch hat Angst um seine einzigartigen Schuppen....

2 Bilder

Bücherfrühling- Gert Heidenreich liest aus seinem Buch „Die andere Heimat“

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 24.03.2016 | 8 mal gelesen

Am Donnerstag, 14. April um 19 Uhr im Königsbrunner Gymnasium Im Rahmen des diesjährigen Bücherfrühlings des Kulturbüros Königsbrunn findet im Gymnasium die Lesung mit Gert Heidenreich statt. Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Sprecher für TV, Radio und Hörbuch In seinem Buch schreibt er über die Sehnsucht nach Freiheit, aber auch von der Verzweiflung der Menschen im Hunsrück um die Mitte des 19.Jh.. Vor...

2 Bilder

Die Stadtbücherei eröffnet den Bücherfrühling

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 11.03.2016 | 17 mal gelesen

Jetzt Tickets sichern! Chance ein Buch zu loben ist eine Veranstaltung der Stadtbücherei Königsbrunn, die Kultstatus erreicht hat. Eine Mischung aus Literatur, Humor und Musik verspricht den Zuschauern eine gute Unterhaltung. Genau acht Minuten Zeit haben die Buchloberinnen und Buchlober, alles illustre Königsbrunner Persönlichkeiten, um eines ihrer Lieblingsbücher einem interessierten Publikum vorzus tellen....