Bürgerbüro

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 3 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater. Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

Theater: Fromm und Frei?! - Augsburger Bekenntnisse

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 1 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Über zwei Drittel aller Augsburger*innen bekennen sich zu einer Religion. Mehrheitlich sind es Christen, gefolgt von Muslimen, Aleviten, Juden und verschiedenen anderen Glaubensrichtungen, die in friedlicher Nachbarschaft zusammen leben. Macht es heutzutage noch einen großen Unterschied, woran man glaubt und wie man seinen Glauben lebt? Dieser Frage geht das Junge Theater Augsburg (JTA) in seinem aktuellen Bürgerbühnenprojekt...

1 Bild

Hochzoll bekommt ein Bürgerbüro

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 02.02.2017 | 80 mal gelesen

Vier Bürgerbüros stehen den Augsburgern zur Verfügung: in Haunstetten, Kriegshaber, Lechhausen und an der Blauen Kappe. Vor kurzem wurde von der Stadt Augsburg beschlossen, dass Hochzoll sein eigenes Bürgerbüro bekommen wird. Bislang mussten die über 20.000 Hochzoller ins Bürgerbüro nach Lechhausen, um Melde- und Zulassungs-Angelegenheiten, die die eigene Person, den Wohnsitz oder das Fahrzeug betreffen zu regeln. Das Büro in...

1 Bild

Silberne Verfassungsmedaille vom Bayerischen Landtag für Ivo Moll

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 13.12.2016 | 31 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Mit einer Medaille bedankt sich der Landtag bei Bürgern, die sich in ganz besonderer Weise für die Werte der Bayerischen Verfassung einsetzen. Heuer feiert die Verfassung ihren 70. Geburtstag und der sozialdemokratische Ministerpräsident Dr. Wilhelm Hoegner hat sie damals maßgeblich geprägt. Jetzt hat der Schwabmünchner Ivo Moll für seine Verdienste die silberne Verfassungsmedaille des Bayerischen Landtags aus den Händen der...

1 Bild

SPD-Fraktionsklausur: Schwaben bekräftigen Wertegemeinschaft der EU

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 23.09.2016 | 33 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | „Wir werden Europa nicht aufgeben. Die EU ist Garant für Menschenrechte, Frieden und wirtschaftliche Entwicklung." Das ist den schwäbischen Landtagsabgeordneten Simone Strohmayr, Linus Förster, Herbert Woerlein, Paul Wengert und ihrem Schwaben-Sprecher Harald Güller enorm wichtig. Ein klares Bekenntnis zu Europa ist die Kernbotschaft, die die fünf beim Treffen am Rande der Fraktionsklausur in Bad Aibling mit Luxemburgs...

2 Bilder

Ansturm auf Augsburg Open: Einige Führungen schon ausgebucht!

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 09.04.2016 | 156 mal gelesen

Seit dem 9. April können bei der Bürgerinfo am Rathausplatz und bei der Kundeninfo in der City-Galerie im EG die Augsburg Open-Eintrittsbändchen für 10 Euro erworben und limitierte Führungen reserviert werden. Bereits in den Morgenstunden des ersten Anmeldetages bildeten sich lange Warteschlagen. Wer also einen Blick hinter die Kulissen unserer Stadt werfen möchte, für den ist Eile geboten. Hier ein kleiner Auszug der...

1 Bild

Amtsleiter nimmt sich das Leben

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 07.01.2015 | 127 mal gelesen

Die Stadtverwaltung steht unter Schock: Der Leiter des Ordnungsamtes Klaus Sulzberger hat sich am Mittwoch das Leben genommen. Der 58-jährige Amtsleiter stürzte sich zur Mittagszeit aus einem Fenster im neunten Stock des Bürgerbüros an der Blauen Kappe. Er war sofort tot. „Wir verlieren mit Klaus Sulzberger mehr als einen verdienten Kollegen. Er war ein Mann mit klarer Haltung, der es verstanden hat, seinen...

1 Bild

Droht der Ausverkauf von Augsburger Tafelsilber?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.12.2014 | 73 mal gelesen

Die Fusion der Stadtwerke mit dem Unternehmen Erdgas Schwaben, das der Thüga AG gehört, ist noch nicht beschlossen. Dennoch sehen die Globalisierungsgegner bei Attac in der möglichen Fusion eine große Gefahr für die Stadt Augsburg. Mit einem Bürgerbegehren wollen sie die Entscheidung nun in Bürgerhand legen. Seit langem sind die Stadtwerke im vollständigen Besitz der Stadt Augsburg. Doch nun soll der Konzern Thüga AG durch...