Baby

1 Bild

In Schwabmünchen kam das 400. Baby auf die Welt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | vor 12 Stunden, 46 Minuten | 262 mal gelesen

Genau 404 Babys erblickten vor acht Jahren in der Wertachklinik in Schwabmünchen das Licht der Welt. Dieses Jahr wurde endlich wieder die magische Grenze erreicht. Vor ein paar Tagen kam das 400. Kind in diesem Jahr zur Welt, und bis zum Jahresende erwarten die Hebammen der Geburtsstation, noch mindestens 25 Kindern auf die Welt zu helfen. Emma Antonia heißt das Jubiläumskind wider Willen. Nachdem sie bereits elf Tage...

1 Bild

"Herzlos-Mutter" muss siebenjährige Haftstrafe antreten: Sie hatte ihr Kind fast verhungern lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.11.2016 | 54 mal gelesen

Bereits im Juni hatte das Augsburger Landgericht eine 29-jährige Mutter zu sieben Jahren Haft, unter anderem wegen versuchten Totschlags, verurteilt. Sie hatte drei ihrer Kinder in strafbarer Weise vernachlässigt. Ihr acht Monate altes Kind kam ins Krankenhaus, wog nur vier Kilogramm und war kurz vor dem Verhungern. Gegen das Urteil hatte die Angeklagte Revision eingelegt. Nun hat der Bundesgerichtshof das Augsburger...

Erster Bobinger Babykonzert

Redaktion Veranstaltungen
Redaktion Veranstaltungen | Bobingen | am 25.10.2016 | 5 mal gelesen

Bobingen: Mittlere Mühle | Klassik für Kleinkinder im Rahmen der Kinderkulturtage. Beginn ist um 15 Uhr.

1 Bild

Musikschule Wertingen: Freie Plätze für die Kleinen

Musikschule Wertingen
Musikschule Wertingen | Wertingen | am 21.09.2016 | 11 mal gelesen

In der Musikschule Wertingen bietet Maria Wegner, Diplommusiklehrerin für „Elementare Musikpädagogik“ (EMP) noch freie Plätze in Gruppen für Babygarten (Foto) an. Der Unterricht ist für Kinder im Alter von 6-18 Monaten ausgerichtet. Auch im Fach Musik & Spiel am Dienstag um 17.15 Uhr gibt es noch freie Plätze. Dieser Unterricht ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. In den Gruppen für „Musikalische Früherziehung“, geeignet...

1 Bild

ba.ma.pa.ta: ein Tanzprojekt von pro familia Augsburg e.V.

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 20.09.2016 | 140 mal gelesen

Wie wichtig menschliche Nähe, Schutz und Zuwendung für Babys ist wissen viele Eltern instinktiv. Sie spüren dass Kinder für eine gute Entwicklung den Schutz und die Sicherheit einer zuverlässigen Beziehung und Bindung brauchen. Aus diesem Grund hat pro familia einen BabyMamaPapaTanz ins Leben gerufen. In dieser lustigen Tanzstunde können die Teilnehmer mit ihrem Baby innig tanzen. Zu einer einfachen Choreografie und...

1 Bild

Baby in Leihwagen eingeschlossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 01.08.2016 | 33 mal gelesen

Ein neun Monate altes Baby ist am Montagmorgen im Hammerschmiedweg versehentlich in einem Auto eingeschlossen worden. Die besorgte Mutter rief sofort die Feuerwehr. Die Mutter hatte ihr Kind in den Kindersitz eines Leihwagens gesetzt und dann verriegelte das Auto - "irgendwie", wie die Berufsfeuerwehr in ihrem Pressebericht schreibt. Der Fahrzeugschlüssel befand sich im Auto. Als das Kind zu weinen begann, wählte die...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: "Herzlos-Mutter" legt Revision ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 06.07.2016 | 62 mal gelesen

Die 29-jährige Mutter, die vergangene Woche für versuchten Totschlag an ihrem Baby durch das Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verurteilt wurde, will nun Revision einlegen. Dies teilte das Landgericht mit. Die fünffache Mutter hat das Baby sowie zwei weitere Kinder, die bei ihr lebten, massiv vernachlässigt. Ihr acht Monate alter Sohn wog unter vier Kilogramm als er ins Klinikum eingeliefert wurde, und schwebte in...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: Haft für "Herzlos-Mutter"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 29.06.2016 | 723 mal gelesen

Sehr gefasst nahm die 29-jährige Sarah P. (alle Namen im Text geändert) am Mittwoch vor dem Augsburger Landgericht ihr Urteil entgegen: Sieben Jahre Haft wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung. Sie hatte ihre drei Kinder auf sträfliche Weise vernachlässigt, der jüngste Sohn Janosch wäre aufgrund ihrer mangelnden Fürsorge beinahe verhungert. Für das Gericht Grund genug, ein noch härteres Urteil auszusprechen als von...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: "Lebensbedrohliche Unterernährung" von Gutachterin bestätigt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 27.06.2016 | 137 mal gelesen

Teilnahmslos verfolgt Sarah P. (alle Namen im Text geändert), wie die Rechtsmedizinerin vor Gericht vom akut lebensbedrohlichen Zustand ihres Sohnes Janosch berichtet. Erläutert, welche Auswirkungen wochenlanges Hungern auf den Körper hat. Die 29-jährige Mutter muss sich zur Zeit unter anderem wegen versuchten Mordes an dem kleinen Janosch vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten. Neben der...

1 Bild

Baby fast verhungert: Warum griff das Jugendamt nicht früher ein?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.06.2016 | 239 mal gelesen

Im Fall der 29-jährigen Sarah P. (alle Namen im Text geändert), die sich zur Zeit unter anderem wegen versuchten Mordes an ihrem acht Monate alten Sohn Janosch vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten muss, kamen gestern einige Zeugen zu Wort. Neben den Ärzten, die die drei Kinder der Angeklagten im Akutfall behandelt hatten, schilderte eine Sozialpädagogin des Jugendamts, wie es aus ihrer Sicht so weit...

1 Bild

Dem Hungertod nahe: 29-Jährige steht wegen versuchten Mordes an ihrem Baby vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 206 mal gelesen

Weil ihr acht Monate altes Baby fast verhungert wäre, muss sich die 29-jährige Sarah P. (alle Namen im Text geändert) seit Dienstag vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten. Die fünffache Mutter beteuert zum Prozessauftakt, sie habe von dem lebensbedrohlichen Zustand des Kindes nichts bemerkt. Unter vier Kilo wog der acht Monate alte Janosch noch, als er im Mai 2015 in eine Kinderklinik eingewiesen...

2 Bilder

Babyboom hält an: Schon 1000 Geburten im Josefinum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 03.05.2016 | 64 mal gelesen

Sabine Scherer und Reiner Franke aus Welden (Landkreis Augsburg) erhielten viele Glückwünsche zur Ankunft ihrer Tochter Samantha Marie Scherer. Unter den Gratulanten war auch Bernhard Hoch, Klinikmanager des Josefinum; denn die Geburt von Samantha war die 1000. Geburt in diesem Jahr im Josefinum. In dieser Fachklinik der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) ist klar zu sehen, dass der Babyboom in Augsburg weiterhin anhält. War...

1 Bild

Doch nicht der Storch! In Schwabmünchen bringt der Osterhase das 100. Baby

Doris Wiedemann
Doris Wiedemann | Schwabmünchen | am 28.03.2016 | 158 mal gelesen

Malika Sophie heißt das 100. Baby der Wertachklinik Schwabmünchen in diesem Jahr. Im ersten Quartal hat sich damit die Geburtenrate in dem regionalen Krankenhaus um annähernd 50 Prozent gesteigert, von 69 Babys im letzten Jahr auf zu erwartende 104 Neubürger bis Ende März 2016. Die 52 Zentimeter große Malika Sophie kam am Karsamstag auf die Welt und wog bei der Geburt 3380 Gramm. Die Eltern, Jessica (23) und Bastian (22),...

Gut vorbereitet in die Babypause

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 16.02.2016 | 26 mal gelesen

„Gut vorbereitet in die Babypause“, heißt ein Vortrag am Mittwoch, 2. März, im Familienbüro in Wertingen, Josef-Frank-Straße 3. Beginn ist um 19.30 Uhr. Referentin ist die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Donauwörth, Nicola Seyed-Mahdavi. Sie berichtet darüber, dass Schwangerschaft und Geburt Auswirkungen auf die berufliche Tätigkeit und das Einkommen der Mutter beziehungsweise Eltern...

1 Bild

3000. Baby noch im alten Jahr

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.01.2015 | 37 mal gelesen

Der kleine Jonathan erblickte am 30. Dezember exakt um 4.25 Uhr das Licht der Welt; er ist 53 Zentimeter groß, wiegt 3510 Gramm und ist das 3000. Baby, das 2014 im Josefinum auf die Welt kam. Das Josefinum ist eine Klinik der Katholischen Jugendfürsorge und gehört deutschlandweit seit Jahren zu den Kliniken mit den meisten Geburten. Kurz vor Jahresausklang wurde mit Jonathan nun die historische Zahl von 3000 Geburten...