Banküberfall

1 Bild

Psychose nach Drogenmissbrauch: 21-jähriger Bankräuber ist nicht schuldfähig

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 13.10.2016 | 64 mal gelesen

Der 21-Jährige, der im April die Commerzbank in der Holbeinstraße überfallen hatte, stand nun vor Gericht. Aufgrund seiner langjährigen Drogensucht und einer daraus resultierenden Psychose kann der Mann nicht für seine Tat verantwortlich gemacht werden. Um 13.27 Uhr am 11. April war der Überfallalarm in der Zentrale eingegangen. Die Einsatzkräfte der Polizei schwärmten sofort aus. Der 21-Jährige hatte zuvor mit...

1 Bild

Überfall auf Commerzbank: Täter gefasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.04.2016 | 538 mal gelesen

Banküberfall in der Commerzbank in der Holbeinstraße meldete am Montag die Polizei. Um 13.27 Uhr ging der Überfallalarm in der Zentrale ein. Die Einsatzkräfte schwärmten sofort aus. Ein etwa 1,80 Meter großer, schlanker, in schwarz gekleideter Mann hatte zuvor mit Sonnenbrille und Mütze getarnt die Commerzbank betreten. Unter Vorhalt einer silberfarbenen Waffe forderte er von der Kassiererin die Herausgabe von Bargeld in...

1 Bild

Banküberfall in Oberhausen: Polizei gibt Täterbeschreibung bekannt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.01.2016 | 562 mal gelesen

Ein bewaffneter Täter hat am 14. Januar bei einem Überfall auf die Sparkassenfiliale in der Kreutzerstraße (Oberhausen) Bargeld im fünfstelligen Bereich erbeutet. Die Polizei sucht immer noch nach den Tätern und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, vermutlich 30 - 50 Jahre alt, circa 170 cm groß, von normaler bis kräftiger Gestalt, vermutlich osteuropäischer Herkunft....

1 Bild

Überfall auf Sparkasse: Räuber hatte eine Pistole

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 15.01.2016 | 278 mal gelesen

Ein bewaffneter Täter hat am Donnerstagabend bei einem Überfall auf die Sparkassenfiliale in der Kreutzerstraße (Oberhausen) Bargeld im fünfstelligen Bereich erbeutet. Kurz nach Geschäftsschluss gegen 18 Uhr stand unvermittelt ein maskierter Mann neben einer 45 Jahre alten Angestellten der Bank. Diese hielt sich in einem Nebenraum auf und war gerade dabei, Geld zu zählen. Der Mann bedrohte die Angestellte mit einer Pistole...

1 Bild

Banküberfall im Bärenkeller: 6000 Euro für Hinweise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2015 | 109 mal gelesen

Die Polizei sucht nach wie vor nach dem jungen Mann, der vor Kurzem die Sparkasse im Bärenkeller überfallen hat. 6000 Euro Belohnung gibt es nun für Hinweise, die zur Ergreifung des Mannes führen. Noch immer fehlt jede Spur von einem Bankräuber, der am 20. August, kurz vor 18 Uhr, die Sparkasse im Bärenkeller überfallen hat. Bei dem Täter handelt es sich um einen jungen Mann, 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß...