Baugebiet

2 Bilder

In Meitingen werden 13 neue Wohneinheiten geschaffen

Peter Heider
Peter Heider | Meitingen | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Meitingen. Der Bauboom in Meitingen geht unaufhaltsam weiter. An der Donauwör-ther Straße 23 will die in Meitingen ansässige Firma Kraus Wohnbau ein Gebäude mit 13 Wohneinheiten bauen. Des Weitern sind auf diesem Grundstück, dass zwi-schen der Donauwörther Straße und der Hans - Sachs - Straße liegt, zwei Einfa-milienhäuser vorgesehen. Doch noch ist nicht alles in trockenen Tüchern. Nach der Bauanfrage gab es im Planungs-...

1 Bild

Diese Chance für die Jugend beim Schopf packen

Ludwig Lenzgeiger
Ludwig Lenzgeiger | Adelsried | am 22.03.2017 | 30 mal gelesen

Die Bayerische Staatsregierung konnte im Zuge ihrer Verhandlungen mit der Europäischen Kommission und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit einen Erfolg für das sogenannte „Einheimischenmodell“ erzielen. Die JU Augsburg-Land begrüßt diese Möglichkeit für die Landkreisgemeinden. Der Verhandlungserfolg der Staatsregierung beim bayerischen Einheimischenmodell ist auch für den Landkreis...

1 Bild

WAS GRABRÄUBER IN DER BRONZEZEIT ÜBRIG LIESSEN

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 07.02.2017 | 17 mal gelesen

Das Team des Kulturbüros lädt alle Interessenten herzlichen zum Vortrag ein. Am Donnerstag, 2.3.2017 Um 19.00 Uhr im Informationspavillon- 955, Alter Postweg 1 in Königsbrunn Schon vor über 4000 Jahren waren im Königsbrunner Baugebiet 110 Grabbeigaben begehrte Objekte. Grabungsleiter Rainer Linke und Siglinde Matysik vom Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte berichten über die Ausgrabung, Entdeckungen und...

1 Bild

Ein Wald aus Kränen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 27.10.2016 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

Langes Warten auf günstige Wohnungen in Friedberg

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 29.07.2016 | 94 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Lebhafte Diskussionen gab es bei einer Sondersitzung des Friedberger Stadtrats zum Thema Wohnen. Die Stadt möchte auf einem Grundstück südlich der Bahnlinie und westlich der Afrastraße ein neues Baugebiet ausweisen. Mehr als zwei Drittel der rund 30.000 Quadratmeter großen Fläche gehören Friedberg; die Rede ist von bis zu 175 Einheiten mit barrierefreien Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen. Bereits im vergangenen September...

1 Bild

Grünes Licht für Baugebiet im Grünen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 04.07.2016 | 286 mal gelesen

Gelb statt grün leuchtete die Naturschutzfläche auf dem Stadtplan von der Projektionsfläche im Sitzungssaal des Augsburger Rathauses. Nachdem es im Bauausschuss vor zwei Wochen Streit um die Grenzen des Landschaftsschutzgebietes bei Radegundis gegeben hatte, "haben wir den genauen Verlauf nochmal mit dem Amt für Grünordnung abgestimmt", erklärte Baureferent Gerd Merkle im Stadtrat in der vergangenen Woche. Die gelb...

Neue Grundstücke nördlich der Weldener Straße

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Welden | am 23.05.2016 | 69 mal gelesen

Der Marktgemeinderat Welden hat beschlossen, für Teilflächen von Grundstücken im Nordosten der Ortslage Reutern den Bebauungsplan „Nördlich der Weldener Straße II“ aufzustellen. Damit sollen dort die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Wohnbebauung auf Flächen nördlich der Weldener Straße am nordöstlichen Ortsrand des Ortes Reutern geschaffen werden. In diesem Areal wird ein allgemeines Wohngebiet mit 21...

Neuer Bebaungsplan für "Geißberg I"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 26.04.2016 | 11 mal gelesen

Der Wertinger Stadtrat hat beschlossen, für den bisherigen Geltungsbereich des Bebauungsplans „Geißberg I“ in Gottmannshofen einen neuen Bebauungsplan aufzustellen. Das Gebiet soll weiterhin ein „Allgemeines Wohngebiet“ (WA) bleiben und die Bezeichnung „Geißberg I“ behalten. Das Votum fiel ohne Gegenstimme. (spr)

Beschluss für "Marienfeld West II"

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 18.04.2016 | 28 mal gelesen

Der Wertinger Stadtrat hat beschlossen, für die Grundstücke mit den Flurnummern 1310, 1314, 1311 und 1312 sowie Teilflächen der Flurnummern 1171 und 1172 der Gemarkung Wertingen einen Bebauungsplan aufzustellen. Das Gebiet wird als „Allgemeines Wohngebiet“ (WA) ausgewiesen. Es erhält als Bezeichnung „Marienfeld West II“. Der Aufstellungsbeschluss fiel einstimmig (spr)

1 Bild

Baugebiet wird bald erschlossen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Wertingen | am 15.03.2016 | 193 mal gelesen

Ins neue Baugebiet „Am Geissberg V“ am östlichen Rand des Wertinger Ortsteils Gottmannshofen kommt Bewegung. Es erstreckt sich über insgesamt 14 Baugrundstücke in der Größe von rund 600 bis knapp 1.300 Quadratmeter, die zu erschließen sind. Mittlerweile hat die Stadt den Ausführungszeitraum dafür bekanntgegeben. Er ist für den kommende Sommer beziehungsweise Herbst vorgesehen. Das neue Baugebiet wurde wegen der anhaltenden...