Bedrohung

1 Bild

Reisenden bedroht: 50-Jähriger zückt Messer im ICE von Augsburg nach Ulm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 122 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Fahrgast soll im ICE auf der Fahrt von Augsburg nach Ulm von einem Mitreisenden mit einem Taschenmesser bedroht worden sein. Die Bundespolizei sucht den Geschädigten und weitere Zeugen. Ein 50-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend, gegen 20.15 Uhr, im ICE zwischen Augsburg und Ulm einen bislang unbekannten Reisenden mit einem Taschenmesser bedroht zu haben. Nach Zeugenangaben soll eine...

1 Bild

Mann von 30 Jahre jüngerer Lebensgefährtin mit Fleischklopfer und Messer bedroht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.03.2017 | 183 mal gelesen

Ein Mann, Mitte 60, hat am Sonntagmorgen, gegen 08.30 Uhr, die Polizei zu Hilfe gerufen: Seine rund 30 Jahre jüngere Lebensgefährtin schlage ihn und bedrohe ihn mit Fleischklopfer und Messer. Tatsächlich fand die Streife den Mann am Küchenboden in seiner Oberhauser Wohnung liegend vor, seine tobende Lebensgefährtin stand bedrohlich über ihm, allerdings ohne die genannten Gegenstände. Neben ein paar Kratzern im Hals- und...

1 Bild

Mann mit Messer sorgt in Pfersee für Aufregung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 23.10.2016 | 113 mal gelesen

Ein zunächst unbekannter Mann war am späten Freitagabend in Pfersee mit einem großen Messer unterwegs und jagte damit einigen Leuten einen Schrecken ein. Die Polizei musste eingreifen. Gegen 23.25 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Nord die Meldung ein, dass an der Augsburger Straße, Ecke Löwenstraße, eine Person mit einem großen Messer in der Hand umherläuft. Mehrere eingesetzte...

1 Bild

Horror-Nachricht auf dem Smartphone: Augsburger Polizei warnt WhatsApp-Nutzer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.10.2016 | 459 mal gelesen

Auch in Augsburg und Umgebung kursiert derzeit eine Horrornachricht auf den Smartphones, die laut Polizeibericht Kinder in Angst und Schrecken versetzt. Eine Computerstimme bedroht den Nutzer. Die Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten. Es sei immer die gleiche Masche: „Teile die WhatsApp ansonsten passiert etwas Schreckliches!“, sagt die verzerrte Stimme der Sprachnachricht. Derzeit ist nicht bekannt, wer diese...

1 Bild

Mit Messer bewaffnet: Warnschuss stoppt 17-jährigen Angreifer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.09.2016 | 255 mal gelesen

Ein Beziehungsstreit ist am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt eskaliert. Ein 17-Jähriger verfolgte seine Ex-Freundin mit einem Messer bewaffnet. Die Polizei musste sogar einen Warnschuss abgeben. Gegen 1 Uhr wurden die Augsburger Beamten zu dem Beziehungsstreit gerufen. Um den Angriffen ihres Freundes zu entgehen, flüchtete sich die 16-jährige Frau auf die Straße. Sie wurde dabei von ihrem 17-jährigen Ex-Freund mit...

1 Bild

26-Jähriger bedroht Passanten mit Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.06.2016 | 219 mal gelesen

Ein 26-jähriger Augsburger hat am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, mehrere Passanten beim Jakobertorplatz beleidigt und belästigt. Nachdem ihn deswegen mehrere Leute angesprochen hatten, zog er ein Messer und nahm, wie die Polizei es ausdrückt „eine drohende Haltung ein“. Er griff jedoch nicht mit dem Messer an, sondern entfernte sich in Richtung der Parkbänke zur Straßenbahnhaltestelle. Auf dem Weg begegnete er weiteren...

1 Bild

42-Jähriger bedroht Frauen mit Messer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.05.2016 | 70 mal gelesen

Ein 42-Jähriger hat am Samstag mehrere Frauen mit einem Messer bedroht. Gegen 10.10 Uhr trat ein unbekannter Mann in der Kurhausstraße unvermittelt einer 38-jährige Passantin gegenüber und schrie sie an: „Ich stech dich ab“. Dabei kam er der Geschädigten bedrohlich nahe und stieß mit einem spitzen Gegenstand von oben in ihre Richtung. Die Geschädigte konnte flüchten und verständigte die Polizei. Eine sofort eingeleitete...

1 Bild

18-Jähriger bedroht 36-Jährige mit einer Schusswaffe in Untermeitingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 28.04.2016 | 289 mal gelesen

Am helllichten Morgen hat ein 18-Jähriger am Donnerstag eine 36-jährige Frau mit einer Schusswaffe auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Untermeitingen bedroht. Anschließend flüchtete der 18-Jährige mit dem Auto. Die Polizei Schwabmünchen setzte zur Fahndung mehrere Streifenwagen ein, auch aus Nachbarinspektionen. Letztlich stellte sich der 18-Jährige selbst. Gründe für sein Verhalten konnte er nicht angeben. Der junge...