Berufung

1 Bild

Racheakt an der Chefin? Friseurin muss sich wegen Datenklau vor Gericht verantworten

Melanie Rudloff
Melanie Rudloff | Augsburg - City | am 23.02.2017 | 126 mal gelesen

Einer 28-Jährigen wird vorgeworfen, die Website ihrer ehemaligen Chefin, Inhaberin eines Friseur- und Kosmetikstudios, gelöscht zu haben. Gegen die Frau erging Strafbefehl wegen Datenveränderung mit einer Geldstrafe von 3600 Euro. Die Angeklagte hat gegen den Strafbefehl Einspruch eingelegt und musste sich am Dienstag vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. In dem Prozess ging es auch um die Frage, wie mit Zugangsdaten...

1 Bild

Züchtigung von Kindern mit Weidenruten: Urteil gegen Lehrerin der 12 Stämme ist rechtskräftig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.12.2016 | 188 mal gelesen

Eine als Lehrerin eingesetzte Angehörige der Sekte "12 Stämme" war wegen Körperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Nun hat das Oberlandesgericht München die Revision gegen das Berufungsurteil des Landgerichts Augsburg vom 21.6.2016 als unbegründet verworfen. Das Urteil der Jugendkammer des Landgerichts gegen die 56-Jährige ist damit rechtskräftig. Damit steht fest, dass...

1 Bild

Amtsgericht Augsburg: Sehbehinderte Schwimmerin darf nicht allein ins Erlebnisbad

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 13.12.2016 | 90 mal gelesen

Augsburg - Im Oktober 2014 wurde einer sehbehinderten Schwimmerin der Zutritt zu einem Erlebnisbad im Augsburger Landkreis aufgrund der Behinderung nur mit Begleitperson gestattet. Das wollte die Besucherin so nicht hinnehmen und klagte im November 2015 vor dem Amtsgericht Augsburg - Zivilgericht - auf unbegleiteten Zutritt zu dem Schwimmbad. Ihre Klage stützte sie auf das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Danach ist...

1 Bild

Zwölf Stämme: Brutale Lehrerin legt Berufung gegen Urteil ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.03.2016 | 124 mal gelesen

Gegen eine Angehörige der Glaubensgemeinschaft der zwölf Stämme in Klosterzimmern findet am 20. und 27. April vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts eine Berufungshauptverhandlung statt. Die 56-jährige Angeklagte fungierte bei den zwölf Stämmen als Lehrerin und soll ihre Schüler über viele Jahre brutal mit Ruten geschlagen haben. Sie selbst nannte das „notwendige Disziplinierungen“. Vor dem Amtsgericht...