Betrugsmasche

1 Bild

Kurioser Enkeltrick: Betrügerin fordert Geld für Kutsche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.09.2017 | 106 mal gelesen

"Wenn die Großnichte wegen der neuen Wohnung die Enkelin mit der Kutsche bei der Oma vorbeischickt, weil diese kostenpflichte Filme im Netz heruntergeladen hat, obwohl sie gar keinen Internetanschluss hat - dann sind mit Sicherheit Betrüger am anderen Ende der (virtuellen) Leitung", so fasst die Polizei in ihrem Pressebericht mehrere gescheiterte Fälle von versuchten Telefonbetrugs zusammen, die sich am Dienstag in Augsburg...

1 Bild

Bekanntentrick: 77-Jährige wird Opfer einer Betrugsmasche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 45 mal gelesen

Augsburg: Lechhausen | Eine unbekannte Frau hat am Dienstag gegen 18 Uhr an der Wohnungstür einer 77-jährigen Rentnerin, die in einem mehrstöckigen Mehrfamilienhaus in Lechhausen wohnt, geklingelt. Sofort beim Öffnen hat diese Frau vorgetäuscht, die Seniorin bereits aus der Pflege im Krankenhaus zu kennen und hat sich gegen den Willen der Rentnerin in deren Wohnung gedrängt. Im Wohnungsflur bat die angebliche Krankenhausbekanntschaft dann um...

1 Bild

Polizei warnt vor Telefonbetrügern in Augsburg: Täter erbeuten fünfstelligen Geldbetrag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 322 mal gelesen

Insgesamt sieben Fälle wegen betrügerischer Anrufe durch falsche Polizeibeamte wurden gestern aus den Stadtteilen Kriegshaber, Pfersee, Lechhausen und in der Augsburger Innenstadt der Polizei gemeldet. In allen Fällen wurden Seniorinnen der Geburtsjahrgänge von 1931 bis 1945 angegangen. Mit den Worten: “Hier ist die Polizei Augsburg” rief ein Mann bei einer 86-Jährigen an und teilte ihr mit, dass soeben rumänische...

1 Bild

Betrügereien gehen weiter: Unbekannte Täter versprechen Geldgewinn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 59 mal gelesen

Göggingen. Am Dienstag berichtete das Polizeipräsidium Schwaben Nord einen Fall von betrügerischem Gewinnversprechen in Neubergheim, bei dem ein 64-Jähriger angeblich 49.000 Euro gewonnen hatte, hierfür aber 900 Euro für Transportkosten und Sicherungsdienste in Form von Gutscheinkarten, wie beispielsweise i-Tune-Karten vorstrecken müsse. Der Senior fiel aber nicht darauf herein und meldete den Vorfall der...

1 Bild

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche mittels Telefon

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 23.06.2017 | 80 mal gelesen

Ein Friedberger Bürger erhielt am Donnerstag gegen acht Uhr einen Anruf von der angeblichen Landeszentralbank in München. Der Friedberger wurde darauf hingewiesen, dass ein Pfändungsverfahren gegen ihn läuft. Er solle umgehend beim Landgericht in München anrufen, um die Sachlage dort zu klären. Daraufhin wurde ihm auch eine entsprechende Telefonnummer gegeben. Als der Friedberger die angegebene Telefonnummer anrief, wurde...