Betrunkene

1 Bild

Betrunkene Autofahrerin versucht Polizisten in den Finger zu beißen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.06.2017 | 82 mal gelesen

Eine 28-jährige Smartfahrerin ist die Remboldtstraße entlang gefahren, dabei kam sie aus ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Vorfall ereignete sich laut dem Pressebericht der Polizei am Sonntagabend. Nachdem die 28-Jährige gegen den Baum prallte, flüchtete sie von der Unfallstelle. Ein Zeuge, der das Geschehen beobachtete, rief die Polizei und verfolgte die Autofahrerin, bis...

1 Bild

Betrunkene Mutter fährt mit 2,48 Promille im Blut und vier Kindern im Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.05.2017 | 431 mal gelesen

Eine 40-jährige Mutter war am Sonntagabend gegen 20 Uhr betrunken in Untermeitingen unterwegs. Passanten bemerkten, dass die Fahrerin Schlangenlinien fuhr und verständigten die Polizei. Die Frau hatte in ihrem Fahrzeug ihre drei Kinder (6, 10, und 12 Jahre alt) und ein 10-jähriges Nachbarskind. Während der Fahrt geriet sie nach Angaben eines Zeugen fast gegen eine Schutzplanke und kam anschließend auf die Gegenfahrbahn....

1 Bild

Aggressive Männer jagen Asylbewerber am Kö und in Straßenbahn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.04.2017 | 488 mal gelesen

Zwei Männer haben am Montag am Kö Asylbewerber angegangen. Wie die Polizei mitteilt, beschimpften der 20-Jährige und der 21-Jährige die Asylbewerber in "aggressiver Weise mit ausländerfeindlichen Parolen". Die Auseinandersetzung begann laut Polizeibericht um 5.50 Uhr auf dem Königsplatz, auf Höhe des Haltestellendreiecks. Die Asylbewerber flüchteten daraufhin in eine Straßenbahn, doch die beiden Männer verfolgten sie....

1 Bild

Ungebetener Besuch im Krankenhaus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.03.2016 | 15 mal gelesen

Zwei betrunkene Männer haben es sich am Mittwoch gegen 16.30 Uhr im Friedberger Krankenhaus gemütlich gemacht. Da die Männer trotz Aufforderung nicht gehen wollten, musste eine Polizeistreife eingreifen. Als die Streife eintraf, hatte sich einer der beiden bereits davongemacht, so die Polizei. Der Mann andere schlief besoffen auf dem Sofa im Eingangsbereich. Die Beamten weckten ihn und sprachen einen Platzverweis aus....