Bundespolizei

1 Bild

Geschwister-Trio überquert Bahngleise am Hauptbahnhof, zwingt Zug zur "Schnellbremsung" und verprügelt Bahnmitarbeiter 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2017 | 611 mal gelesen

Augsburg: Hauptbahnhof | Im Augsburger Hauptbahnhof haben in der Nacht auf Samstag drei betrunkene Geschwister mehrere Hauptgleise überquert. Ein Güterzug musste deswegen eine Schnellbremsung einleiten. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Da die Hauptunterführung des Bahnhofs wegen Bauarbeiten gesperrt war und sie ihren abfahrbereiten Zug nach München noch erreichen wollten, überquerten die drei Geschwister kurz nach Mitternacht mehrere...

1 Bild

Von Güterzug erfasst: 23-Jähriger verliert beide Beine

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2017 | 211 mal gelesen

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmorgen am Augsburger Hauptbahnhof ereignet. Nach Auskunft der Bundespolizei erfasste ein Güterzug einen 23-Jährigen und trennte dem jungen Mann beide Beine ab. Als der Zug gegen 7.40 Uhr im Hauptbahnhof einfuhr, saß der 23-Jährige, der mit einem 22-jährigen Begleiter unterwegs war, offenbar an der Bahnsteigkante. Er wurde von dem Gefährt erfasst, geriet unter die Waggons und wurde...

1 Bild

Täter brechen Fahrkartenautomaten am Bahnhof Mering St. Afra auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 20.10.2017 | 47 mal gelesen

Die unbekannten Täter haben am Donnerstag gegen 3.30 Uhr mit technischen Hilfsmitteln den Fahrkartenautomaten am Bahnhof Mering St. Afra aufgebrochen. Die  Augsburger Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Bislang unbekannte Täter suchten den Bahnhof Mering St. Afra an der Bahnstrecke München - Augsburg auf. Mit maschineller Unterstützung wurde die Rückwand des Ticketautomaten aufgebrochen. Dadurch entstand ein...

1 Bild

Finder für Dieb gehalten: Betrunkener schlägt 27-Jährigen krankenhausreif

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.10.2017 | 210 mal gelesen

Weil er ihn für einen Rucksackdieb hielt, soll ein 38-Jähriger am Montagabend im Augsburger Hauptbahnhof einen 27-Jährigen derart gestoßen und geschlagen haben, dass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Der Geschädigte bemerkte gegen 20 Uhr auf Bahnsteig 5 einen Rucksack, der seiner Meinung nach von einem Reisenden vergessen wurde. Als der 27-Jährige den Rucksack zum...

1 Bild

Aggressiver Fahrgast schlägt Kontrolleur nieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 31.08.2017 | 193 mal gelesen

Ein Reisender hat am Mittwochnachmittag auf der Strecke von Kissing nach Mering einen Fahrkartenkontrolleur mit einem Fausthieb in den Bauch niedergeschlagen. Der DB-Mitarbeiter hatte ihn zuvor aufgefordert, im Zug das Rauchen zu unterlassen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte die Augsburger Bundespolizei darüber, dass im Zug von Kissing nach Mering ein Zugbegleiter von einem Reisenden niedergeschlagen worden sei....

1 Bild

Unbekannter beleidigt am Langweider Bahnhof einen Lokführer und schlägt Zugscheibe ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langweid | am 31.05.2017 | 112 mal gelesen

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend am Bahnhof Langweid am Lech randaliert. Wie die Bundespolizei mitteilt, überquerte der Mann kurz vor 21 Uhr die Gleise. Als ihn ein Lokführer des Fugger-Express von Donauwörth nach Augsburg daraufhin ansprach, soll der Unbekannte den Bahnmitarbeiter mehrfach beleidigt haben. Nachdem er von der Weiterfahrt ausgeschlossen wurde, habe er eine Scheibe des Zuges eingeschlagen. Beim...

1 Bild

Chatbekanntschaft in Nordeutschland: Polizei greift 13-jährige Ausreißerinnen auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 28.05.2017 | 186 mal gelesen

Zwei 13-jährige Mädchen aus Bobingen sind dem Ruf einer Chatbekanntschaft aus Norddeutschland gefolgt. Dazu fuhren sie am Samstag in den frühen Morgenstunden mit dem ICE in Richtung Bremen. Die besorgten Mütter verständigten am Nachmittag die Polizei, um die Mädchen als vermisst zu melden. Ermittlungen ergaben, dass die beiden jungen Damen nach einem Zwischenstopp in Bremen weiter in Richtung Oldenburg fahren wollten. Die...

1 Bild

Auf den Hund gekommen: Schaffner findet von Inningen aus alleine trampenden Hund im Zug 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 166 mal gelesen

Ein schwarzer Mischlingshund namens "Chilli" ist von zu Hause ausgerissen und hat sich entschlossen, alleine mit dem Zug nach Augsburg zu fahren. Ein Zugbegleiter brachte ihn am Samstagabend der Augsburger Bundespolizei. Der Schaffner der Regionalbahn von Landsberg nach Augsburg informierte gegen 19 Uhr die Bundespolizei, dass er im Zug von Inningen nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof...

1 Bild

Reisenden bedroht: 50-Jähriger zückt Messer im ICE von Augsburg nach Ulm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 155 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Fahrgast soll im ICE auf der Fahrt von Augsburg nach Ulm von einem Mitreisenden mit einem Taschenmesser bedroht worden sein. Die Bundespolizei sucht den Geschädigten und weitere Zeugen. Ein 50-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend, gegen 20.15 Uhr, im ICE zwischen Augsburg und Ulm einen bislang unbekannten Reisenden mit einem Taschenmesser bedroht zu haben. Nach Zeugenangaben soll eine...

1 Bild

Auf der Reise nach Augsburg: Aggressiver Fahrgast bespuckt Zugbegleiterinnen und bedroht sie mit Armlehne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2017 | 152 mal gelesen

Auf der Fahrt von Hamburg nach München bedrohte ein 29-jähriger, angetrunkener Reisender am Sonntagmittag zuerst eine Zugbegleiterin, bespuckte diese und soll anschließend eine weitere mit einer abgerissenen Armlehne bedroht haben. Der Fahrgast wurde nach der Ankunft des Zuges in Augsburg durch die Bundespolizei festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll der 29-Jährige auf der Fahrt von Hamburg nach Augsburg seinen Ausstieg im...

1 Bild

Großes Polizeiaufgebot am Augsburger Königsplatz

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 1814 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lebensgefährlicher Spielplatz: Zwei Kinder tollen an Bahngleisen bei Augsburg 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 06.03.2017 | 154 mal gelesen

In erhebliche Gefahr haben sich zwei in Gleisnähe spielende Kinder am Samstagnachmittag zwischen den Haltepunkten Augsburg Messe und Inningen gebracht. Eine Streife der Bundespolizei entdeckte die Kleinen und brachte sie aus dem Gefahrenbereich. Ein Mitarbeiter der Notfallleistelle der Bahn informierte die Bundespolizei gegen 16 Uhr darüber, dass sich an der Bahnstrecke von Augsburg nach Buchloe spielende Kinder befinden...

1 Bild

"Schienen als Gehweg": Bundespolizei holt 19-Jährigen von den Gleisen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.03.2017 | 68 mal gelesen

Um auf dem schnellsten Weg am frühen Sonntagmorgen, 5. März, vom Haltepunkt Augsburg Haunstetter Straße zum Augsburger Hauptbahnhof zu kommen, nahm ein 19-Jähriger eine lebensgefährliche "Abkürzung". Der junge Mann benutzte die Schienen als Gehweg. Die Einsatzzentrale der Augsburger Polizei informierte gegen drei Uhr die Bundespolizei über eine Person in der Nähe des Haltepunkts Augsburg Haunstetter Straße "im Gleis". Nach...

1 Bild

Gefährlicher Angriff auf eine Regionalbahn in Aichach

Melanie Rudloff
Melanie Rudloff | Friedberg | am 24.02.2017 | 45 mal gelesen

Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend, 23. Februar, eine Regionalbahn in Aichach mit Gegenständen beworfen. Ein Lokführer informierte gegen 19.30 Uhr die Ingolstädter Bundespolizei darüber, dass sein Zug am Einfahrtssignal des Bahnhofs Aichach mit Steinen beworfen wurde. Nach Ankunft der Regionalbahn im Ingolstädter Hauptbahnhof stellten die Beamten mehrere Schäden am Zug fest. Offensichtlich wurden Schottersteine...

1 Bild

Bundespolizei: 67-Jähriger würgt Jugendlichen während Zugfahrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 23.01.2017 | 188 mal gelesen

Ein betrunkener Reisender steht im Verdacht, am Freitagabend in einer Regionalbahn zwei Jugendliche bespuckt und einen davon gewürgt zu haben. Der Mann wurde nach der Ankunft des Zuges in Mering durch die Polizei festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll es im Zug zwischen Augsburg-Hochzoll und Mering Sankt Afra zwischen dem 67 Jahre alten Reisenden und zwei Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren zu einer verbalen...

1 Bild

Gesuchter am Augsburger Hauptbahnhof gefasst

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 14.11.2016 | 49 mal gelesen

Bundespolizisten haben am Samstagmorgen im Augsburger Hauptbahnhof einen 62-Jährigen festgenommen. Der Mann wurde vom Amtsgericht mit einem Haftbefehl gesucht. Die Beamten kontrollierten den Wohnsitzlosen gegen sechs Uhr im Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde bekannt, dass das Amtsgericht München seit vier Wochen nach ihm fahnden ließ. Der 62-Jährige steht im Verdacht, einen Diebstahl begangen zu...

1 Bild

Versuchter Diebstahl: Übergriff im Regionalexpress nach Obersdorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.11.2016 | 64 mal gelesen

Ein 36-Jähriger soll am Samstagabend in einem Regionalexpress von Augsburg nach Obersdorf versucht haben, einem Reisenden das Handy zu stehlen. Zudem soll der Mann den Fahrgast beleidigt, bedroht und geohrfeigt haben. Der Geschädigte teilte um 20.52 Uhr über Notruf mit, dass ein dunkel gekleideter Mann kurz nach der Abfahrt in Augsburg sein Handy stehlen wollte. Dies gelang dem Täter allerdings nicht. Im Anschluss sei der...

2 Bilder

Lebensgefahr: Frauen laufen für "Fotoprojekt" in Oberhausen auf Bahngleise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 02.11.2016 | 186 mal gelesen

Ein Projekt über die "unendliche Weite der Gleise" wollten zwei junge Frauen am Dienstagnachmittag erstellen. Das teilt die Bundespolizei am Mittwoch mit. Deshalb fertigten die Mädels Fotos auf den Schienen. "Gerade dort kann es aber sehr schnell eng werden - für Gesundheit und Leben", betont die Polizei in ihrem Pressebericht. Ein Bürger alarmierte gegen 15 Uhr die Augsburger Polizei darüber, dass sich in der Nähe der...

3 Bilder

Lebensgefährlicher Spielplatz: Drei Buben turnen auf abgestellten Güterwaggons

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2016 | 86 mal gelesen

Einen extrem gefährlichen Ort zum Spielen haben sich am Samstagabend drei Buben im Alter von zehn, elf und zwölf Jahren in der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofs ausgesucht. Die drei kletterten auf einen abgestellten Güterzug und sprangen von Wagen zu Wagen. Dabei kamen sie der 15.000 Volt führenden Hochspannungsleitung sehr nah. Die Leitstelle der Augsburger Landespolizei informierte kurz vor 19 Uhr die zuständige...

1 Bild

Mann springt kurz vor 120 Stundenkilometer schnellem Zug über Gleise - ein anderer klatscht Beifall

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 24.08.2016 | 67 mal gelesen

Zu einer Schnellbremsung gezwungen haben am Dienstagmittag zwei Männer auf der Strecke von Augsburg nach Ingolstadt den Triebwagenführer einer Regionalbahn - sie waren auf den Gleisen unterwegs. Gerade noch rechtzeitig konnte der Bahnmitarbeiter seinen 120 Stundenkilometer schnellen Zug stoppen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte kurz vor elf Uhr die Ingolstädter Bundespolizei über Personen im Gleis am Bahnübergang...

1 Bild

Achtjähriger Ausreißer am Augsburger Hauptbahnhof erwischt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2016 | 101 mal gelesen

Bei der Rückreise von seinem eigenmächtigen Tagesausflug nach München ist ein achtjähriger Ausreißer aus Ulm im Augsburger Hauptbahnhof durch die Bundespolizei vorübergehend in Gewahrsam genommen worden. Das Kind war zuvor einem Bahnmitarbeiter im Regionalexpress aufgefallen. Ein Zugbegleiter informierte Dienstagnachmittag die Augsburger Bundespolizei, dass sich im Regionalexpress von München nach Augsburg ein allein...

1 Bild

Schlägerei nach politischer Diskussion

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2016 | 151 mal gelesen

Zu gefährlichen Körperverletzungen und Sachbeschädigungen kam es am Samstagnachmittag im Regionalexpress von München nach Augsburg. Nach einer Diskussion schlugen sieben Männer auf zwei Reisende ein. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen. Zwei Männer kamen gegen 17.30 Uhr zur Dienststelle der Augsburger Bundespolizei und gaben dort an, von einer Gruppe Männer im Zug geschlagen worden zu sein. Die beiden 55-...

1 Bild

Wegen schöner Aussicht: 18-Jähriger bringt sich in Lebensgefahr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.05.2016 | 25 mal gelesen

Zum Glück unbeschadet überstand ein junger Mann am Samstagabend die Suche nach einer schönen Aussicht. Um den schönen Blick zu genießen, überstieg der 18-Jährige das Geländer einer Eisenbahnbrücke. Dabei kam er der Hochspannungsleitung gefährlich nahe. Die Einsatzzentrale der Polizei meldete gegen 21 Uhr der Bundespolizei, dass eine Person über das Geländer der Eisenbahnbrücke der Gögginger Straße in Augsburg geklettert...

1 Bild

Bundespolizei schnappt Gesuchten in Bobingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.05.2016 | 51 mal gelesen

Bundespolizisten haben am Montagnachmittag im Bahnhof Bobingen einen 48-jährigen Mann festgenommen. Er wurde bereits mit einem Haftbefehl gesucht. Wie die Bundespolizei berichtet, kontrollierten die Beamten den Betrunkenen gegen 15.30 Uhr im Bahnhof Bobingen. Neben den 1,76 Promille stellten die Bundespolizisten auch fest, dass die Staatsanwaltschaft Augsburg bereits seit fünf Wochen nach dem Mann fahnden ließ. Der Mann ...

1 Bild

13-jährige Ausreißer mit Küchenmesser und Schlagstock bewaffnet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.05.2016 | 67 mal gelesen

Ein neues Leben wollten zwei 13-jährige Münchner Buben in Dortmund beginnen. Augsburger Bundespolizisten griffen die Aussteiger am frühen Sonntagmorgen auf. Im Gepäck fanden sie unter anderem große Küchenmesser und einen Schlagstock. Der Zugbegleiter des Intercitys von München nach Dortmund informierte kurz nach Mitternacht die Bundespolizei darüber, dass sich im Zug zwei Buben befinden, die weder Ausweis noch Ticket...